WLAN

CeBIT: AVM stellt Flaggschiff-Router Fritzbox 7490 für VDSL vor

von Björn Greif

Er unterstützt erstmals die VDSL-Übertragungstechnik Vectoring, die Störungen entgegenwirken und so für höhere Datenraten sorgen soll. Dank Support für IEEE 802.11ac sind im 5-GHz-Band WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 GBit/s möglich. weiter

AVM liefert Dual-Band-Router Fritzbox 3390 aus

von Björn Greif

Das Modell bietet WLAN nach IEEE 802.11n mit je 450 MBit/s im 2,4- und 5-GHz-Bereich. Die Unterstützung von zwei Datenströmen gleichzeitig erlaubt den Betrieb zweier unabhängiger WLAN-Netze. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro. weiter

Apples jüngstes AirPort-Update verhindert IPv6-Tunnels

von Florian Kalenda

Betroffene Anwender können ein Downgrade vornehmen oder auf die nächste Aktualisierung warten. Ähnliche Probleme waren schon früher einmal aufgetreten. Es dürfte sich nur um einen kleinen Fehler bei der Konfiguration handeln. weiter

D-Link schließt Sicherheitslücken in WLAN-Routern

von Björn Greif

Besitzer der Revision B des DIR-300 sowie der Revisionen B1, B2 und B5 des DIR-600 sollten die neue Firmware schnellstmöglich installieren. Die von Michael Messmer entdeckten Schwachstellen ermöglichen Angreifern unter anderem das Ändern des Passworts. weiter

CES: Seagate stellt Netzwerkspeicher mit Smart-TV-Anbindung vor

von Björn Greif

Die Seagate Central ermöglicht automatische Backups, Remote-Zugriff auf das Heimnetzwerk und Zugang zu Medieninhalten von vernetzten Geräten. Per Smart-TV-App lassen sich Dateien direkt auf dem Fernseher wiedergeben. Der Marktstart erfolgt im März. weiter

Nokia und RIM legen WLAN-Streit bei

von Florian Kalenda

RIM zahlt eine einmalige Summe und auch eine regelmäßige Gebühr in unbekannter Höhe. Alle Prozesse werden eingestellt. Nokias Klagen gegen HTC und ViewSonic bleiben natürlich unberührt. weiter

Apple bringt WLAN-Updates für iOS 6 und aktuelle Macs

von Stefan Beiersmann

iOS 6.0.2 behebt einen nicht näher genannten Fehler, der WLAN-Verbindungen beeinträchtigt. Neue EFI-Firmware für iMac und MacBook Pro Retina verbessert die Kompatibilität im 5-GHz-Band. Für dieses Problem steht ein weiterer Patch für Mac OS X 10.8.2 bereit. weiter

City of London erhält kostenloses WLAN

von Florian Kalenda

Das seit 2007 von The Cloud betriebene Angebot wird unbeschränkt gratis nutzbar. Bislang kosteten nur die ersten 15 Minuten nichts. Die City, wo 40.000 Menschen arbeiten und jährlich 5 Millionen Besucher herumlaufen, sieht sich damit als Vorreiter. weiter

Microsoft gegen Motorola: Anwälte halten Schlussplädoyers

von Stefan Beiersmann

Einem Gutachter zufolge erzielt Microsoft mit seinen angeblich patentverletzenden Produkten bis 2017 94 Milliarden Dollar Umsatz. Damit stützt er Motorolas Lizenzforderung von 4 Milliarden Dollar pro Jahr. Microsoft will nur rund 100 Millionen Dollar zahlen. weiter

US-Gericht weist Apples Patentklage gegen Motorola ab

von Stefan Beiersmann

Der iPhone-Hersteller kann nun auf Wiederzulassung des Verfahrens klagen. Der Weg zu einem anderen Bezirksgericht ist Apple jedoch versperrt. Hintergrund ist der Streit um eine angemessene Lizenzgebühr für standardrelevante Patente. weiter

Motorola zieht ITC-Beschwerde gegen Xbox teilweise zurück

von Florian Kalenda

In einer Eingabe bittet es die Behörde, seine Vorwürfe aus dem Bereich Wi-Fi im Verfahren nicht zu berücksichtigen. Es verbleiben noch Verstöße gegen zu H.264 gehörige Schutzrechte. Die erste Anhörung ist für Anfang Dezember geplant. weiter

Öffentliches Gratis-WLAN in Berlin gestartet

von Björn Greif

Im Rahmen des Pilotprojekts gibt es zunächst 44 Zugangspunkte in den Bezirken Mitte und Prenzlauer Berg. Bis zum Sommer sollen es rund 100 werden. Nutzer müssen sich aber zunächst mit 30 Minuten Online-Zeit pro Tag begnügen, außer sie sind Kunde von Projektpartner Kabel Deutschland. weiter

Fluggesellschaft Condor testet Bordunterhaltung per WLAN

von Björn Greif

Das von Lufthansa Systems entwickelte BoardConnect ermöglicht Passagieren den Zugriff auf Videos, Musik und Informationen mit ihrem eigenen Notebook, Tablet oder Smartphone. Der Testbetrieb startet Mitte September und läuft bis Ende des Jahres. weiter

Apple AirPlay soll bald auch ohne WLAN funktionieren

von Björn Greif

Die neue Version mit dem Arbeitstitel "AirPlay Direct" stellt angeblich eine Direktverbindung zwischen iOS-Geräten und Lautsprechern her, um Musik zu übertragen. Voraussichtlich wird Apple sie auf seinem iPhone-Event im September vorstellen. weiter

Street View: Google hat WLAN-Daten nicht gelöscht

von Stefan Beiersmann

Das räumt der Datenschutzbeauftragte gegenüber der britischen Datenschutzbehörde ein. Sie will die gefundenen Daten eingehend prüfen. Ursprünglich sollte Google alle Informationen bis Dezember 2010 löschen. weiter

Stadt Berlin sucht Kooperationspartner für Gratis-WLAN

von Björn Greif

Die Senatskanzlei hat ein sogenanntes Interessenbekundungsverfahren gestartet. Potentielle Partner können bis Ende Oktober Pläne für Aufbau und Betrieb der Infrastruktur einreichen. Zunächst sollen nur zentrale, stark frequentierte Orte versorgt werden. weiter

Betreiber von WLAN-Hotspots müssen keine Nutzerdaten speichern

von Peter Marwan

Das jetzt veröffentlichte Urteil vom Januar ist bereits rechtskräftig. Allerdings befreit es Anwälten zufolge Betreiber nicht von der Haftung für illegale Aktionen der Nutzer. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung fordert daher eine gesetzliche Regelung, die genau das tut. weiter

Nokia: „Googles Nexus 7 verletzt unsere Patente“

von Björn Greif

Der finnische Handyhersteller will, dass Google oder Asus eine Lizenz für die verwendeten WLAN-Techniken erwerben. Dass er eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des 7-Zoll-Tablets erwirkt, gilt als unwahrscheinlich. weiter

Wi-Fi Alliance testet automatisches WLAN-Roaming

von Stefan Beiersmann

Zertifizierte Geräte wählen ihr WLAN-Netz automatisch. Die Anmeldung erfolgt über die SIM-Karte und nicht durch die Eingabe von Nutzername und Passwort. Die Passpoint genannte Technik soll noch in diesem Jahr zur Verfügung stehen. weiter

Marvell bringt Kombi-Funkchip für 802.11ac, NFC und Bluetooth

von Florian Kalenda

Anders als der erste Broadcom-Prozessor für 11ac ist der Avastar 88W8897 nicht für Router bestimmt. Er soll vielmehr in mobilen Endgeräten wie Tablets und Ultrabooks zum Einsatz kommen. Marvell nennt ihn 50 Prozent kleiner und 75 Prozent billiger. weiter

Olympische Spiele: BT fehlen noch 25.000 Hotspots

von Florian Kalenda

Fast genau zwei Monate bleiben für die Einrichtung. Dann hat das Unternehmen sein Ziel von 500.000 Zugangspunkten in Greater London erreicht. An den Wettkampfstätten werden 1000 Hotspots zur Verfügung stehen. weiter