Mobile OS

CES: Freescale bringt Tablet für 200 Dollar

Es enthält einen Cortex-A8-Chip von ARM und 512 MByte Hauptspeicher. Als Betriebssystem sind Linux-Derivate wie Android vorgesehen. Die Akkulaufzeit reicht einen ganzen Tag. Prototypen sollen nach der Messe zur Evaluierung vorliegen. weiter

Google-Handy soll ohne Vertrag 530 Dollar kosten

Vor der Vorstellung des Nexus One am 5. Januar sind der Website Gizmodo Dokumente zugespielt worden, die Preisinformationen zum neuen Google-Handy enthalten. Weitere Ausstattungsdetails sind ebenfalls bekannt geworden. weiter

Gerücht: Google-Telefon „Nexus One“ kommt bereits Anfang Januar

Google lädt die Presse für den 5. Januar zu einem Termin mit dem Thema Android ein. T-Mobile bereitet seine Mitarbeiter bereits auf die kommende Konkurrenz vor. Im November stritt Google die Entwicklung eigener Handys noch ab. weiter

Video zeigt Google-Handy mit Android 2.1

Das Smartphone Nexus One beherrscht scheinbar kein Multi-Touch. Im Film erfolgt Vergrößern und Verkleinern durch mehrmaliges Tippen auf den Bildschirm. Das Mobiltelefon wird für das erste Halbjahr 2010 erwartet. weiter

Geschenktipps fürs Fest: Die besten Handys des Jahres

Neben der dritten Generation des iPhone sind dieses Jahr noch ein paar hervorragende Mobiltelefone auf den Markt gekommen. ZDNet hat die besten Geräte zusammengestellt, damit der Weihnachtseinkauf nicht zum Desaster wird. weiter

Milestone: Motorolas Android-Flaggschiff im Test

Motorola bringt mit dem Milestone das erste Android-2.0-Smartphone nach Europa. Seine Ausstattung ist State of the Art. Neben einem Touchscreen gibt es auch eine QWERTZ-Tastatur. ZDNet hat getestet, was es in der Praxis leistet. weiter

Android Market überschreitet 20.000 Anwendungen

Die Zahl der verfügbaren Programme ist seit September um 100 Prozent gestiegen. Knapp ein Drittel der Applikationen wird kostenlos angeboten. Der Anteil von Spielen liegt bei 15,8 Prozent. weiter

FCC zertifiziert Google-Handy Nexus One

Die Unterlagen der Regulierungsbehörde bestätigen den Namen und HTC als Hersteller. Das Google-Smartphone unterstützt WLAN, Bluetooth 2.1 und UMTS. Zur Ausstattung gehören eine Kamera und eine Freisprecheinrichtung. weiter

Google-Mitarbeiter testen neues Android-Smartphone

Das Gerät stammt vom taiwanischen Hersteller HTC. Als Betriebssystem dient Android 2.1. Das Handy soll Anfang des Jahres unter dem Namen "Nexus One" in den Handel kommen. Der Suchanbieter verkauft es direkt an Endkunden. weiter

Unternehmenstaugliche E-Mail-Lösung für Android erschienen

"Good for Enterprise" trennt Unternehmensdaten von privaten Nutzerdaten. Erstere lassen sich verschlüsseln und separat löschen. Die Anwendung ist kostenlos, erfordert aber eine kostenpflichtige Serverlösung. weiter

Google stellt visuelle Suche für Android-Handys vor

"Goggles" ermöglicht eine Suche per Foto. Mit dieser Technik könnte es auch Gesichter erkennen. Aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes ist die Funktion aber nicht aktiv. weiter

HTC-Roadmap für das erste Halbjahr 2010 aufgetaucht

Der taiwanische Handyhersteller will zwischen Januar und Juni mindestens acht neue Smartphones veröffentlichen. Drei Modelle kommen mit Windows Mobile 6.5, die anderen fünf mit Android. Zu den Neuerscheinungen gehören zwei Business-Geräte. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Dezember

Android ist auf dem Vormarsch: Motorola, LG und Samsung haben neue Mobiltelefone mit dem Google-Betriebssystem im Angebot. Nokia bringt das lang erwartete Linux-Smartphone N900. Und von Vodafone kommt ein Swarovski-Handy. weiter

Besser surfen: Die stärksten Handy-Browser im Überblick

Vorinstallierte Smartphone-Browser sind meist nicht auf der Höhe der Zeit. Es gibt bessere Alternativen, manche unterstützen sogar Flash. ZDNet zeigt die nützlichsten mobilen Browser für nahezu alle Smartphones. weiter

Barnes & Noble verschiebt Marktstart seines E-Book-Readers

Der "Nook" kommt eine Woche später in den Handel. Grund für die Verzögerung sind Lieferschwierigkeiten. Nach dem 20. November vorbestellte Geräte verschickt Barnes & Noble erst im neuen Jahr. weiter

Motorola Milestone ab sofort bei Simyo erhältlich

Dort kostet es 450 Euro ohne Vertrag. O2 verlangt für das erste Smartphone mit Googles Mobilbetriebssystem Android 2.0 481 Euro. Bei Vodafone kann das Milestone seit Kurzem für 500 Euro vorbestellt werden. weiter

HTC Tattoo: Android-Smartphone mit wechselbarer Gehäuseschale

HTC bringt mit dem Tattoo ein weiteres Android-Smartphone auf den Markt. Allerdings ein günstigeres Gerät, bei dem der Nutzer auf fast nichts verzichten muss. ZDNet hat getestet, wie sich das Handy mit den austauschbaren Oberschalen in der Praxis schlägt. weiter

Samsung stellt sein zweites Android-Smartphone vor

Das Galaxy Spica I5700 bietet neben GPS und WLAN einen 800-MHz-Prozessor. Gegenüber dem Vorgänger wurde die Akkulaufzeit verbessert. Das Mobiltelefon kommt ab Dezember in den Handel. weiter

Chrome OS lässt Anwender vor dummen Terminals sitzen

Während Teile der Presse von einem Angriff auf Microsoft sprechen, sollte man darüber nachdenken, ob Chrome OS nicht vielleicht eine weitere Linux-Distribution wird, die wieder kaum jemand nutzt. Wer will bitte vor dummen Terminals wie in den 60ern sitzen, um seine Daten an den Such-Giganten zu übermitteln, damit dessen Werbeeinkünfte steigen? weiter

T-Mobile Pulse: günstiges Android-Smartphone

Mit dem Pulse von T-Mobile gibt es seit Oktober auch ein wirklich preiswertes Touchscreen-Handy mit Android. Trotz des niedrigen Preises bietet das Mobiltelefon WLAN, GPS und HSDPA. ZDNet hat es ausführlich getestet. weiter

ARM kündigt Android Alliance an

Zu den zunächst 35 Mitgliedern zählen Archos und TI. Sie fördern gemeinsam ARM-basierte Geräte mit Googles Linux-OS. Ein Solution Center soll Geräte- und Softwarehersteller unterstützen. weiter

Dell kündigt Marktstart von Android-Smartphone Mini 3 an

Bei China Mobile soll es noch im November erhältlich sein - allerdings ohne WLAN. Noch 2009 folgt Claro in Brasilien. Exklusivprovider für Europa ist Vodafone. Außerdem gibt es erste Bilder. weiter

Adobe bringt Photoshop auf Android-Smartphones

Die Anwendung erlaubt die Bearbeitung von lokal gespeicherten Bildern. Sie liefert zudem einen Zugang zum Bilderdienst Photoshop.com. Die Version für Apples iPhone hat sich in einem Monat zum beliebtesten kostenlosen Programm im App Store entwickelt. weiter

32 Prozent aller Netbooks kommen mit Linux

Für das laufende Jahr erwarten die Marktforscher von ABI Research 35 Millionen verkaufte Geräte. Elf Millionen davon setzen als Betriebssystem Linux ein. Besonders beliebt sind diese Modelle in Australien, Japan und Neuseeland. weiter

Motorola kündigt erstes Android-2.0-Smartphone an

Das "Milestone" verfügt über ein multitouchfähiges 3,7-Zoll-Display und eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur. Zur Ausstattung zählen UMTS, WLAN, Bluetooth, GPS, Mediaplayer und eine 5-Megapixel-Kamera. Es soll in Kürze für rund 500 Euro ohne Vertrag erscheinen. weiter

Google: „Wir stellen keine Android-Hardware her“

Der Suchanbieter widerspricht Medienberichten. Fertigung und Vertrieb eines Handys wären laut Android-Entwicklungschef Andy Rubin eine fundamentale Änderung des Geschäftsmodells. Dazu ist Google nicht bereit. weiter