Werbung

Facebook zählt nicht mehr alle Likes

von Florian Kalenda

Für die Einstufung von Pages haben deaktivierte Konten kein Gewicht mehr. Facebook verspricht dadurch mehr Transparenz. Zugleich wirkt es dem Versand reiner Werbung via Pages durch intransparente Algorithmen entgegen. weiter

Java-Update will jetzt auch auf Macs Adware installieren

von Florian Kalenda

Die Ask-Suchleiste installiert sich unter Chrome ebenso wie unter Safari von selbst, wenn der Nutzer sie nicht bewusst abwählt. Oracle verwendet ähnliche Täuschungstechniken wie unter Windows. Es ändert auch die Startseite auf Ask.com. weiter

Google AdWords konvertiert Flash-Anzeigen in HTML5

von Florian Kalenda

Dies funktioniert in vielen Fällen automatisch. Die wenigsten Mobilgeräte unterstützen heute Flash - sie sorgen aber zugleich für immer mehr Werbeaufkommen. Google hatte ein solches Werkzeug vergangenen Oktober angekündigt. weiter

Microsoft veröffentlicht Vorschau auf Mobile-Analytics-Lösung für Azure

von Björn Greif

Der neue Service "Azure Mobile Engagement" kann ab sofort getestet werden. Er basiert auf der Technik des im Mai 2014 übernommenen Analytics-Spezialisten Capptain. Er soll dabei helfen, die App-Nutzung zu erhöhen sowie zielgerichtete Werbe- und Marketingkampagnen zu entwickeln. weiter

Marissa Mayer: Yahoo hat einige der besten Daten der Branche

von Florian Kalenda

Das Potenzial von Daten aus Yahoo Mail und Fantasy Football etwa wird noch kaum genutzt. "Wir mussten uns neu erfinden", sagt Mayer, und zwar als werbefinanziertes "Unternehmen für Mobilapplikationen". Derzeit läuft noch die Integration der Werbe-Zukäufe Flurry für Apps und Brightroll für Video. weiter

Mobiler Werbeumsatz: iOS liegt deutlich vor Android

von Stefan Beiersmann

2014 entfallen 51,67 Prozent der mobilen Werbeeinnahmen auf iPhone und iPad. Android verkürzt jedoch seinen Abstand auf iOS. Es steigert seinen Anteil um 10 Punkte auf 41,2 Prozent. Symbian liegt in dieser Kategorie deutlich vor Blackberry und Windows Phone. weiter