Forschung

Physiknobelpreis geht an Erfinder von CCD-Sensoren für Digitalkameras

von Peter Marwan

Willard Boyle und George Smith erhalten je eine Viertel des Preises für die Entwicklung des CCD-Sensors. Er ist heute das "elektronische Auge" von Digitalkameras. Die andere Hälfte des Preises bekommt Charles K. Kao für seine Arbeit an der Glasfasertechnologie. weiter

Microsoft Research zeigt Maus-Prototypen mit Gestensteuerung

von Markus Pytlik und Rich Brown

Die Forscher wollen klassische Funktionen einer PC-Maus mit Multitouch-Technologien vereinen. Jedes der insgesamt fünf Konzepte integriert Berührungstechnologie auf unterschiedliche Art - beispielsweise durch Infrarotlicht oder Kameras. weiter

TDK entwickelt Blu-ray-Disc mit 320 GByte

von Markus Pytlik

Sie verfügt über zehn Layer mit einem Fassungsvermögen von je 32 GByte. Diese Kapazität wird derzeit nur unter Laborbedingungen erreicht. Die neuen Scheiben sind kompatibel zu herkömmlichen Blu-ray-Brennern und -Abspielgeräten. weiter

„Twitter Labs“ stehen vor dem Start

von Florian Kalenda und Natali Del Conte

Programmierer können dort Erweiterungen einstellen. Twitter ist formal Mitherausgeber. Nicht nur der Name erinnert an "Google Labs". weiter

Forscher bekämpfen Computerschädlinge mit Schwarmintelligenz

von Chris Matyszczyk und Stefan Beiersmann

Als Vorbild dienen ihnen die Abwehrstrategien von Ameisen. "Digitale Ameisen" sollen künftig Netzwerke nach Gefahren durchsuchen. In einem Test haben sie einen Wurm aus einem Netzwerk mit 64 Computern entfernt. weiter

Hamburger Studenten erforschen Multicast-Internet

von Anja Schütz und Florian Kalenda

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert das Projekt mit einer halben Million Euro. Die Laufzeit beträgt drei Jahre. Vor allem geht es um eine intelligentere Ankopplung von Endgeräten. weiter

Regierung legt „Arbeitsprogramm zur IT-Sicherheitsforschung“ vor

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Es spezifiziert, wofür genau die zugesagten 30 Millionen Euro verwendet werden. Erster Forschungsschwerpunkt ist die Sicherheit in unsicheren Umgebungen, speziell aber von mobilen Geräten. Das Programm ist auf fünf Jahre angelegt. weiter

Studie: Tetris spielen steigert Gehirnaktivität

von Chris Matyszczyk und Markus Pytlik

Durch häufiges Spielen können die Hirnrinde verstärkt und die Effizienz des Gehirns verbessert werden. Der Zusammenhang zwischen dickerem Kortex und gesteigerter Hirnaktivität bleibt dennoch weiterhin ein Rätsel. weiter

EU steckt 18 Millionen in Entwicklung von LTE Advanced

von David Meyer und Florian Kalenda

Zunächst müssen die Modalitäten mit diversen Konsortien ausgehandelt werden. 2010 kann die Forschung beginnen. Kommissarin Viviane Reding traut Europa so weiter eine tonangebende Rolle in der Telekommunikation zu. weiter

Intelligentes Internet-Routing soll 40 Prozent Stromkosten sparen

von Florian Kalenda und Marguerite Reardon

Ein Algorithmus ermittelt den günstigsten Weg der Daten. Der absolute Bedarf an Strom und somit der CO2-Ausstoß sinkt allerdings nicht. Es lassen sich aber mit regenerativer Energie versorgte Rechenzentren bevorzugen. weiter

HP-Software entfernt Knickfalten aus digitalisierten Fotos

von Nate Lanxon und Stefan Beiersmann

Sie kann Defekte automatisch lokalisieren und bearbeiten. Dazu wird ein Flachbettscanner mit zwei identischen Lampen benötigt. Diese erzeugen zwei Aufnahmen aus denen rudimentäre 3D-Bildinformationen generiert werden können. weiter

Studenten entwickeln Blindenstab mit RFID

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Er erkennt mit Flaggen versehene Hindernisse. Ein angeschlossenes Navigationssystem gibt dem Nutzer Hinweise zum nächsten Schritt. Alternativ kann ein vibrierender Handschuh die beste Richtung andeuten. weiter

Microsoft zeigt seine Vision vom Büro der Zukunft

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Forschungschef Craig Mundie führt anhand eines mit Kameras, Mikrofonen und Touchscreen verkabelten Büros vor, wie sich Microsoft die künftige PC-Nutzung vorstellt. Dazu kommen Surface-Technik und das Natal-Projekt zum Einsatz. weiter

Forscher simulieren das Internet

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Das Modell dient der Erkundung von Botnetzen. Ein Supercomputer virtualisiert dazu eine Million interagierende Linux-Kernels. Langfristig wollen die Forscher so viele Rechner simulieren, wie ein kleines Land hat. weiter

Würzburger Forscher erfinden Halbleiter ohne Wärmeentwicklung

von Peter Marwan

Für den Effekt verantwortlich sind dünne Schichten aus Quecksilber-Tellurid und Quecksilber-Cadmium-Tellurid. Derzeit leiten sie aber nur unterhalb von minus 170 Grad ohne jeglichen Widerstand. Wismut-Verbindungen sollen den Effekt auch bei höheren Temperaturen ermöglichen. weiter

Exklusivinterview mit Bill Gates: der unruhige Ruheständler

von Ina Fried und Peter Marwan

Auch nach seinem Rückzug bei Microsoft ist Bill Gates weiterhin einer der einflussreichen Männer in dem Konzern. Außerdem hält er als einer der reichsten Menschen der Welt Kontakt zu Politikern und Wissenschaftlern weltweit. Im Interview plaudert Gates aus dem Nähkästchen und erzählt, was ihn gerade bewegt. weiter

MIT entwickelt lichtempfindlichen Kleiderstoff

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Ein Computer kann die Signale der Fasern zu einem Kamerabild zusammensetzen. Das Gewebe könnte Kleidung mit Blick in alle Richtungen ermöglichen. Jede Faser empfängt zwei Wellenlängen. weiter