Data & Storage

Plextor Plexwriter Premium

von Jon L. Jacobi

Als erster verfügbarer 32fach-Brenner für CD-RWs bietet der Plextor Plexwriter Premium zwar ein leistungsfähiges Softwarepaket, aber nur mittelmäßige Performance. weiter

Iomega NAS P850m

von Roger Gann

Iomegas NAS-Server P850m ist ein Gerät der Enterprise-Klasse, das Storage von hoher Kapazität mit einem hohen Grad an Redundanz sowie überragender Benutzerfreundlichkeit verbindet. Der Preis ist zwar atemberaubend, aber aufgrund des gesamten Preis-Leistungs-Verhältnisses gehört er auf jeden Fall in die engere Wahl. weiter

XML mit MySQL und PHP erstellen

von Builder.com und Mike Britton

Daten ohne Java und .Net in ein gutes XML-Format bringen. Mit Hilfe von PHP und MySQL funktioniert es - ZDNet erklärt die Grundlagen. weiter

Plextor Plexwriter Premium

von Jon L. Jacobi

Als erster verfügbarer 32fach-Brenner für CD-RWs bietet der Plextor Plexwriter Premium zwar ein leistungsfähiges Softwarepaket, aber nur mittelmäßige Performance. weiter

Prüfung des Status von Datenbankverbindungen

von Builder.com und Serguei Eremenko

Zwei Ansätze zur Überprüfung des physikalischen Status einer Verbindung. Der Erste verwendet herstellergebundene APIs, der Zweite ist ein Abfrageverfahren zum Testen der Verbindung. weiter

Einfachere SQL-Abfragen mit Data Access Application Block

von Builder.com und William Sempf

Obwohl Microsofts .NET Application Block sehr gut dokumentiert ist, sind praktische Tipps und Tricks nicht leicht zu finden. Deshalb publiziert ZDNet hier verschiedene Codes, mit denen Data Access Application Block in .NET/SQL-Server-Projekten einfacher einzusetzen ist. weiter

Pyramid Ben Hur II

von Christoph Holler

Der vollständig neu entwickelte Kommunikationsserver Ben Hur II dient ... weiter

Auslesen von XML/DOM-freundlichen Daten aus einer JDBC-Datenbank

von Builder.com und John Charles Bell

Dieser Artikel beschreibt, wie man ein Interface erstellt, das jede JDBC-kompatible relationale Datenbank lesen kann und dabei ein ResultSet generiert, das sich anschließend in fast jedes Outputformat übersetzen lässt. weiter

Adaptec Durastor 412R

von Christoph Holler

Beim Adaptec Durastor 412R handelt es sich um ein externes ... weiter

Mitsumi DW-7801TE

von Alexandro Urrutia

Unter den CD-Brennern fast schon ein Klassiker, stellt die Firma ... weiter

Mitsumi DW-7801TE

von Alexandro Urrutia

Unter den CD-Brennern fast schon ein Klassiker, stellt die Firma Mitsumi seit Neuestem auch DVD-Brenner her. Wie so viele andere hat man sich auch hier für das DVD+R(W)-Format entschieden und unter der Bezeichnung DW-7801TE einen vierfach DVD-Schreiber auf den Markt gebracht. weiter

NEC ND-1100

von Alexandro Urrutia

Die Anzahl der DVD+R(W)-Hersteller wächst stetig. Auch NEC hat sich ... weiter

NEC ND-1100

von Alexandro Urrutia

Die Anzahl der DVD+R(W)-Hersteller wächst stetig. Auch NEC hat sich für das Plus-Format entschieden und stellt mit knapp einem halben Jahr Verspätung seinen ersten vierfach DVD-Brenner aus Eigenproduktion vor. Mit einem niedrigen Verkaufspreis und hoher Schreibleistung soll das ND-1100 getaufte Gerät überzeugen. weiter

3Com Network Jack NJ-95

von Jonathan Bennett

Es kommt durchaus häufig vor, dass in einem bestimmten Raum nicht ... weiter

Intels Server-Offensive

von Michel Kanellos und Stephen Shankland

Intel-Server-Chef Mike Fister begann einmal eine Präsentation zu Server-Benchmarks, indem er Farbe an einer Wand auftrug. "Sehen Sie her! Trocknende Farbe. Ist das nicht aufregend?", rief er seinen erstaunten Zuhörern zu. weiter

Neun Bandlaufwerke im Test

von Kire Terzievski und RMIT Labs

Angesichts zunehmender Datenmengen und steigendem Anspruch an Verlässlichkeit sind effektive Backup-Lösungen wichtiger denn je. ZDNet analysiert die verfügbaren Optionen. weiter

SONY DRU-510A

von Alexandro Urrutia

Sony wagte mit dem DRU-500A als Erster den Schritt hin zu Format unabhängigen DVD-Brennern und verdoppelt im gleichen Zug das Brenntempo bei DVD+R auf das Vierfache. Nach einem erfolgreichen Upgrade der 500er-Reihe auf vierfache Brenngeschwindigkeit bei DVD-R, brennt nun der DRU-510A auch DVD+RWs mit 4facher Geschwindigkeit. weiter

Wie scharf sind Blade-Server wirklich?

von Matt Tett und RMIT Labs

Zwar werden Blade-Server von den Anbietern als neueste Innovation hochgejubelt - aber sind sie wirklich notwendig? Um herauszufinden, was hinter dem ganzen Rummel steckt, wurden drei Blade-Server von unterschiedlichen Anbietern auf Herz und Nieren überprüft. weiter

Asus DRW-0402P

von Alexandro Urrutia

Wie beim Vorgängermodell, dem DVR-104, steckt auch in Asus' neuem DVD-R(W)-Brenner ein 1:1-Klon des aktuellen Pioneer-Modells, in diesem Fall der DVR-A05. Trotz eigenem Bios unterscheiden sich die beiden Geräte in ihren Leistungswerten kaum merklich voneinander. weiter

Iomega CD-RW 52x USB 2.0

von Charles McLellan

Im Laufe der Zeit hat Iomega eine Reihe innovativer Produkte herausgebracht, so unter anderem das ruhmreiche ZIP-Laufwerk. Leider erweist sich das neue Laufwerk von Iomega, der 52x/24x/52x CD-RW (USB 2.0), nicht gerade als würdiger Nachfolger. Seine Größe und Gewicht schränken die Tragbarkeit des Laufwerks ein, und die beigefügte HotBurn-Software ist zwar einfach zu benutzen, dämpft jedoch bei manchen Tests die Leistung. (Die Performance des Laufwerks wurde nach dem Wechsel auf Nero ... weiter

Ein kleiner Kursus in ASP.NET-Datenbindung

von Builder.com und Lamont Adams

Das .NET-Datenbindungskonzept bietet besonders ASP.NET-Entwicklern einen noch größeren Schutz vor den Launen der Datenbankzugriffsschicht. weiter

Plextor PX-504A DVD+RW

von Alexandro Urrutia

Im Januar dieses Jahres hatte Plextor seinen ersten DVD-Rekorder angekündigt, den PX-504A. Da Plextor bereits ein führender Hersteller von CD-RW- und DVD-ROM-Produkten ist, kam sein Einstieg in den lukrativen, wenn auch stark umkämpften Markt der Anwendungen zum Beschreiben von DVDs nur wenig überraschend. Erfreulicherweise bietet der PX-504A sowohl Geschwindigkeit als auch Vielseitigkeit zu einem vernünftigen Preis. Er liest -R/-RW- und +R/+RW-Medien, enthält ein praktisches ... weiter

Hewlett-Packard DVD Writer 300i/300e

von Alexandro Urrutia

Nach gut einem Jahr löst Hewlett-Packard die DVD-Writer-200-Modelle ab. Technisch hat sich jedoch einiges getan. Vor allem hat HP mit der neuen 300er-Serie 4-faches Brenntempo eingeführt. weiter

Machtkampf: DVD-R versus DVD+R

von Alexandro Urrutia

Nach langem Kampf um ein einheitliches Format für DVD-Brenner zeichnet sich ein Sieger ab. Wer das Rennen machen wird und warum, steht in diesem Artikel. weiter

Teac CD-W552E-Kit

von Damien Prat

Teac versucht mit dem CD-W552E-Kit 52x seinen eigenen Geschwindigkeitsrekord beim Brennen zu brechen. Selbst beim Wiederbeschreiben ist der Brenner schneller als sein Vorgänger und erreicht jetzt 24x. Schade nur, dass er seine Versprechungen nicht hält. weiter