Data & Storage

Vereinfachte Administration: vier Tools zur Netzwerkwartung

von Kire Terzievski

Netzwerke werden immer komplexer. Kann man da noch das gesamte Netzwerk mit einem einzigen Tool grafisch darstellen, überwachen und warten? Diese Frage beantwortet der Test von drei Hardware-Lösungen und einem Software-Tool. weiter

Format-König: Iomega Super DVD Writer

von Alfred Poor

Der Super DVD Writer von Iomega bietet gute Leistung zu einem vernünftigen Preis, ist also ideal für jeden, der bei der Auswahl seiner Brennmedien keine Kompromisse eingehen möchte. weiter

Erschwinglicher Netzwerk-Speicher: LaCie Ethernet Disk

von Roger Gann

Mit der Ethernet Disk führt LaCie einen erschwinglichen Netzwerkspeicher im schmalen Rackmount-Gehäuse ein. Das mit 80 bis 500 GByte Plattenspeicher ausgestattete Gerät ist leider kaum aufrüstbar, bietet aber ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. weiter

Opteron vor dem Durchbruch

von Kai Schmerer

IBM präsentiert in der Dresdner AMD-Fab den Opteron-Server e325. Big Blue könnte dem AMD-Serverchip zum Durchbruch verhelfen. weiter

DVD-Brenner mit VHS-Spezialisierung: HP Movie Writer dc3000

von John Morris

Der externe DVD-Brenner Movie Writer dc3000 kann direkt mit einem Videorekorder oder einer Videokamera verbunden werden und dann analoge Bänder auf DVD konvertieren. Diese Aufgabe hat HP so weit möglich vereinfacht. weiter

Apache-Server vor DoS-Attacken schützen

von Scott Robinson

Da der freie Apache-Webserver von gut gesinnten Service-Anfragen ausgeht und alle TCP/IP-Pakete für authentisch hält, wird er oft Ziel von Denial-of-Service-Angriffen. Doch man kann den Attacken vorbeugen. weiter

Erster 8fach-DVD-Brenner: Plextor PX-708A

von Jon L. Jacobi

Das Plextor PX-708A ist das erste Laufwerk, das DVD+R-Medien mit 4-8facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Zudem besticht es durch brauchbare beigepackte Software. weiter

Storage – die Fehler der IT-Manager

von Vivienne Fisher

Während die meisten IT-Abteilungen behaupten würden, dass sie Speicheranforderungen präzise untersuchen und bewerten, sehen Branchenkenner dies anders: Ihrer Meinung nach gehen viele Unternehmen Storage immer noch falsch an. weiter

Blade-Server – dünne Versprechungen?

von Matt Loney

Nach einem zögerlichen Start werden Blade-Server allmählich von Unternehmen ernst genommen, die ihre Server-Infrastruktur aktualisieren und rationalisieren wollen. Doch es bleiben immer noch ungelöste Probleme. weiter

PC-Festplatten mit bootfähiger Diskette löschen

von Bill Detwiler MCP

Bevor man einen alten PC wegwirft, spendet, verkauft oder wiederverwendet, sollte man immer dessen Festplatte restlos löschen. Auf einem einzelnen PC ist dies oft schnell erledigt, aber wenn man diese Aufgabe auf Dutzenden von Geräten erledigen will, kann das schon eine Weile dauern. weiter

HP füllt Lücken in seiner Itanium-Reihe

von Joachim Kaufmann und Stephen Shankland

HP will die noch bestehenden Lücken in seiner Itanium-Produktpalette durch die Vorstellung von Servern mit acht und 16 Prozessoren schließen. Auch die Xeon-Familie soll erweitert werden. weiter

File-Sharing-Software aus dem Netzwerk entfernen

von MCP und Michael Mullins CCNA

Napster kehrt zurück: Was manchen User freuen könnte, ist für Administratoren ein Alptraum. P2P-Software wie Kazaa, Morpheus oder eben Napster legt Unternehmensnetze lahm und gefährdet die Sicherheit. weiter

SQL Anywhere Studio 9.0 erweist sich als fähiges DBMS

von Ramon Padilla Jr.

SQL Anywhere Studio 9.0 ist die neueste Überarbeitung des relationalen Datenbankmanagementsystems von Sybase. Es ist hauptsächlich darauf ausgerichtet, kleinen und mittleren Unternehmen, mobile Datenbankanwendungen und Datenbankverwaltungsdienste zur Verfügung zu stellen. weiter

Outlook 2003: neue Features – neue Supportfälle

von Deb Shinder und TechRepublic

Von den Neuerungen in Office 2003 ist Outlook am stärksten betroffen. Wer im Support arbeitet, kann sich jetzt schon mit den häufigsten User-Problemen vertraut machen. weiter

Interview mit AMD-Chefentwickler Dirk Meyer

von CNET News und Michael Kanellos

Dirk Meyer, Chefentwickler bei AMD und vorher bei Digital verantwortlich für die Entwicklung der Alpha-CPU, gibt sich optimistisch hinsichtlich der neuen Server-Plattform Opteron. weiter

XPath zum Abrufen von Infos aus einer Jet-Datenbank

von Mike Gunderloy

Im Microsoft .NET Framework kann man Informationen aus einer Jet-Datenbank entweder per SQL-Abfrage oder XPath abrufen. Jede dieser beiden Methoden hat ihre Vor- und Nachteile, aber in dem Maße, wie die Verbreitung von .NET zunimmt, wird man immer öfter auf XPath zurückgreifen. weiter

Sicherheit für SQL Server: Fragen der Benutzeridentifikation

von Builder.com, Mike Gunderloy und Susan Harkins

Für die Benutzeridentifikation bei SQL Server gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die schon beim Design einer Datenbank beachtet werden sollten. Sie erfahren hier Einzelheiten über die verschiedenen Login-Arten sowie über die Funktion von Rollen und Gruppen. weiter

LG GSA-4040B

von Jon L. Jacobi

Der GSA-4040B von LG Electronics ist einer der ersten Brenner auf dem Markt, der alle fünf DVD-Formate unterstützt - und das zu einem Kampfpreis. weiter

Virtueller Speicher

von Stephen Withers

Virtualisierung heißt das neue Modewort im Speicherbereich. Kann diese Technologie die Speicherverwaltung wirklich vereinfachen und wann wird sie marktreif sein? weiter

Schnellere SQL-Performance mit dbms_stats

von Builder.com und Donald Burleson

Mit der Einführung des dbms_stats-Packages bietet Oracle ein einfaches Verfahren, um Statistiken für den SQL-Optimizer zu sammeln. weiter

SQL Server: Sicherheit von Anfang an im Blick

von Builder.com, Mike Gunderloy und Susan Harkins

Sicherheit muss von Anfang an Priorität haben, also schon beim Designprozess. Hier erfahren Sie einige Richtlinien für die Entwicklung einer SQL Server-Datenbank, die man berücksichtigen sollte, um eine von Grund auf sichere Anwendung zu erstellen. weiter