Business Intelligence

Business Intelligence: Führende Anbieter in Deutschland

von Jason Curtis

Der Markt für Business Intelligence Software gewinnt an Dynamik und öffentlichem Interesse. Das zeigen zum einen die Übernahmen von Unternehmen im Jahr 2003, zum anderen auch die Ankündigungen großer Software-Konzerne wie SAP, sich diesem Thema verstärkt zu zuwenden. weiter

„Systems Management ist mehr als das Sammeln von Daten“

von Dietmar Müller

ZDNet sprach mit Sven Kniest, Pre-Sales & Technical Manager Central Europe beim Experten für Systems Management NetIQ, über das Verhältnis zu Microsoft und den Open Source-Mächten Suse und Red Hat sowie die aktuellen Anforderungen an Analyse-Tools. weiter

Business Intelligence in Deutschland auf dem Vormarsch

von Dietmar Müller

Eine Studie von Mummert Consulting, den Universitäten Duisburg-Essen und Düsseldorf sowie der Hochschule St. Gallen zeigt: Bisheriges IT-Outsourcing, etwa von Programmierung und dem Anwendungsbetrieb, wurde oftmals in weit entfernten Ländern wie Indien umgesetzt. Für BI-Lösungen ist das so genannte Nearshore-Outsourcing besser geeignet. weiter

Business Intelligence: Thesen zum geschäftlichen Wert

von Ulrike Ostler

"One version of the truth" oder "nur eine Wahrheit" ist kein Filmtitel für einen archaischen Mythos. Vielmehr tragen den Slogan Anwender auf den Lippen, die Datenintegrationsprojekte bewältigt haben oder wollen. "Alles Unsinn!" sagen die Gartner-Analysten Frank Buytendijk und Ted Friedman - denn "das Management lehnt diese einzige Wahrheit strikt ab". weiter

Predictive Analytics: Wenn Marktforscher die Informationstechniker nerven

von Ulrike Ostler

Wer Aussagen über das künftige Kaufverhalten seiner Kunden treffen will, muss Marktchancen und Klientel genau kennen. Predictive Analytics soll die Mittel dazu liefern, indem sich Data-Mining und Marktforschung verbinden. Doch obwohl Analysten die Zukunft dieser Beziehung mit rosa Wölkchen zieren, ist der Alltag grau und problembeladen. weiter