Cloud-Management

Google ermöglicht Steuerung seiner Internetdienste per Befehlszeile

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Das Tool GoogleCL unterstützt unter anderem Youtube, Blogger und Picasa. Administratoren können darüber wiederkehrende Vorgänge per Skript automatisieren. Ein Beispiel ist das Löschen von Blogeinträgen mit bestimmten Schlüsselwörtern. weiter

SaaS: Bringt Business ByDesign den Durchbruch für ERP?

von Peter Marwan

Andere Dienste nutzen Firmen schon ganz selbstverständlich On-Demand. Bei ERP zögern sie bisher noch. Jetzt beginnt SAP mit dem Verkauf seiner SaaS-Lösung Business ByDesign. ZDNet prüft die Auswirkungen auf den Markt. weiter

Update: Massiver Ausfall bei SaaS-Provider Intuit

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Seit 2 Uhr nachts sind die Website, der Support und zahlreiche Webanwendungen nicht verfügbar. Dazu zählen QuickBooks und Quicken. Mit Turbotax hat Intuit eine Anwendung inzwischen wieder zum Laufen gebracht. weiter

Google integriert Video-Editor in Youtube

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Filme lassen sich kombinieren sowie an Anfang und Ende beschneiden. Sie müssen vorher hochgeladen werden. Außerdem gibt es eine Vorschau mit niedriger Auflösung. weiter

HP erweitert Business Service Management auf die Cloud

von Florian Kalenda und Tom Espiner

Die Suite steht ab August in Version 9.0 bereit. Zum ersten Mal bietet sie eine einzige Verwaltungskonsole. Die Komponente Business Availability Center ist nun auch als Dienst für externen Zugriff verfügbar. weiter

Trend Micro übernimmt Cloud-Storage-Anbieter Humyo

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Das Sicherheitsunternehmen will Humyos Dienste in seine eigenen Produkte integrieren. Ziel ist die Entwicklung eines sicheren Online-Speicherdiensts. Humyo bedient mit 25 Mitarbeitern mehr als 700.000 Kunden weltweit. weiter

Hasso-Plattner-Institut eröffnet Hochleistungslabor

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Primäres Ziel ist die Erforschung von SaaS-Architekturen. Zur Hardware-Ausstattung tragen Fujitsu, HP und SAP bei. Die rechenkraft soll auch externen Forschern offenstehen. weiter

Yahoo befördert bewährten Manager zum CTO

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Raymie Stata hat Entwicklungen von Such- und Anzeigentechnologien geleitet. Wie sein neuer Chef Blake Irving ist er außerdem fit im Cloud-Computing-Bereich. Er arbeitet seit sechs Jahren bei Yahoo. weiter

Für die meisten ERP-Nutzer ist SaaS kein Thema

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Drei Viertel haben bisher und auch die nächsten drei Jahre keinen Bedarf. Nur elf Prozent setzen gehostete Planungssoftware ein. Umfrage-Sponsor Infor will deshalb Modernisierungsoptionen anbieten. weiter

Cisco kauft CoreOptics für 99 Millionen Dollar

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Mit Glasfaser will man dem erwarteten Wachstum an Bandbreitenbedarf begegnen. Das kalifornische Unternehmen CoreOptics hat zwei wichtige Standorte in Deutschland. Sie sollen mit Ciscos Fibre-Forschung in Monza kooperieren. weiter

CA: neuer Name, neuer Chef, neue Produkte

von Harald Weiss

Der seit Januar neue CEO Bill McCracken krempelt die Organisation um, baut Stellen ab, verpasst dem traditionsreichen Softwarehaus eine neue Produktstrategie und ändert sogar den Firmennamen. Ziel ist es, das Unternehmen grundlegend zu erneuern. weiter

Google bietet Speicherdienst in der Cloud

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

"Storage for Developers" soll mit Amazon S3 konkurrieren. Zunächst gibt es einen Probelauf in den USA. Google bietet zwei Schnittstellen. Eine davon ermöglicht Echtzeit-Entscheidungen auf Basis historischer Daten, die andere Standard-Abfragen. weiter

HP führt Leistungstests in der Cloud durch

von Dave Rosenberg und Florian Kalenda

LoadRunner in the Cloud läuft auf Amazons Elastic Compute Cloud. Firmen können damit Anwendungen unter realen Belastungen auf ihre Performance überprüfen. Der ehemalige Marktführer HP will so den Anschluss wiederherstellen. weiter

EMCs Reise in die interne Wolke – oder den internen Nebel?

von Harald Weiss

Laut Gartner sind Cloud-Computing und Virtualisierung die Top-Prioritäten der CIOs. Folglich stürzen sich alle Anbieter auf diese Gebiete - auch wenn nicht immer ganz klar ist, was sie damit konkret meinen. So auch EMC bei seiner Kundenkonferenz vergangene Woche in Boston. weiter

Amazon: Eine Private Cloud ist keine echte Cloud

von Florian Kalenda und Kevin Kwang

Die Vorstellungen mancher Anbieter findet Andy Jassy verwirrend. Ihm zufolge handelt es sich um traditionelle Lösungen mit einer Prise Virtualisierung und Verwaltungstools. Er vermisst dabei die realen Vorteile einer Cloud. weiter

Cisco und EMC benennen Chef von Cloud-Joint-Venture

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Es ist der frühere CEO von Compaq, Worldcom/MCI und First Data, Michael Capellas. Er wird sowohl dem Virtual Computing Environment als auch dem Joint Venture Acadia vorstehen. weiter

Amazons Virtual Private Cloud in Europa verfügbar

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Kunden können so Latenzzeiten reduzieren und EU-Gesetze einhalten: Die Daten verlassen Europa nicht. Die VPN-Verbindung zwischen lokalem Datenzentrum und Amazon-Cloud ist aktuell hauptsächlich für EC2 verfügbar. weiter

Apple schließt Internet-Musikdienst Lala

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Die Ankündigung kommt rund fünf Monate nach der Übernahme des Unternehmens. Lala nimmt ab sofort keine neuen Mitglieder mehr an. Vorhandene Nutzer können noch bis 31. Mai auf Lalas Streaming-Angebot zugreifen. weiter

Facebook Docs: Was es kann und was dahinter steckt

von Christopher Dawson, Peter Marwan und Zack Whittaker

Die Beta der webbasierten Anwendung ist bisher erst für einen eingeschränkten Nutzerkreis freigegeben. Es ist eine auf Facebook zugeschnittene Variante der Office Web Apps. ZDNet hat geprüft, für wen sie sich lohnt. weiter

Facebook Docs

von Peter Marwan und Zack Whittaker

Die Beta der auf Facebook zugeschnittenen Variante der Office Web-Anwendung ist bisher erst für einen eingeschränkten Nutzerkreis freigegeben. ZDNet hat sie bereits getestet und zeigt, was sie kann. weiter

Studie: Mobile-Cloud-Entwickler bevorzugen Google-APIs

von Dave Rosenberg und Florian Kalenda

Nur 25 Prozent setzen auf APIs von Netzprovidern. Bei der Distribution kommt Apples App Store auf 74 Prozent Akzeptanz. Aber auch für die anderen großen App-Märkte wie die für Android oder Blackberry interessieren sich über 50 Prozent. weiter

Red Hat baut Angebot für Amazon-Cloud aus

von Florian Kalenda

Neue Funktionen und Updates kommen künftig gleichzeitig für lokale und Cloud-Server. Und Lizenzen sind frei zwischen Cloud und eigenem Serverraum übertragbar. Das Programm nennt sich Red Hat Cloud Access. weiter