Betrugsprävention in der Telekommunikationsbranche

von Thomas Wingenfeld

Vor allem die Telekommunikationsbranche wird verstärkt durch Cyberkriminelle angegriffen und Medien berichten immer wieder von großangelegten Betrugsfällen. Um die eigene IT-Infrastruktur zu sichern, greifen die Unternehmen auf digitale, intelligente Software-Lösungen zurück. Der Einsatz von KI-basierten Sicherheitsprogrammen ist aber nicht unumstritten und birgt Herausforderungen, die Roy Prayikulam, Bereichsleiter Risk & Fraud bei INFORM, im Gespräch einordnet. weiter