Interessanter Einblick: So viel Strom verbraucht ein Gamer pro Tag!

von Thomas Wingenfeld

Tatsächlich gilt der PC als das Haushaltsgerät, das mit am meisten Strom verbraucht. Bei 4 Stunden Gaming am Tag und einem Strompreis von 30 Cent/kWh fallen jährlich 511 kWh an, was wiederum etwa 153 Euro pro Jahr kosten würde. Ein zusätzlicher Kostenfaktor entsteht hier durch den Standby-Modus, für den nochmal 15 Watt benötigt werden, abhängig davon, wie viele Stunden täglich sich der PC in diesem Modus befindet. weiter

Verteidigung in der Tiefe gefragt

von Dr. Jakob Jung

Weil Cyberangriffe immer ausgefeilter werden, reichen klassische Sicherheitsmaßnahmen wie Multi-Faktor-Authentifizierung oder Antivirenprogramme alleine nicht mehr aus. Unternehmen sollten eine gestaffelte Verteidigung implementieren und dabei vor allem auf die Sicherung von Identitäten und von privilegierten Zugriffen achten. weiter