Google macht Zero-Day-Lücke in Windows 7 öffentlich

von Stefan Beiersmann

Hacker nutzen sie zusammen mit der kürzlich geschlossenen Zero-Day-Lücke in Chrome für zielgerichtete Angriffe. Google schließt nicht aus, dass sich der Windows-Bug auch mit Lücken in Browsern anderer Hersteller kombinieren lässt. Der Fehler steckt im Kerneltreiber Win32k.sys. weiter

Microsoft: Windows 10 läuft auf mehr als 800 Millionen Geräten

von Stefan Beiersmann

Die Zahl steigt in weniger als sechs Monaten um 100 Millionen. Sie enthält neben klassischen PCs aber auch Xbox-Konsolen und HoloLens-Brillen. Windows 10 bietet laut Microsoft inzwischen die "höchste Kundenzufriedenheit in der Geschichte von Windows". weiter

Studie: Datendiebstähle nehmen 2018 um 424 Prozent zu

von Stefan Beiersmann

Die meisten Vorfälle ereignen sich in Nordamerika und Asien. Auf die USA und China entfallen alleine 47 Prozent aller Datenverluste. Auch der Handel mit gestohlenen Daten steigt 2018 sprunghaft an. weiter

Windows 10: Microsoft bestätigt Probleme mit Retpoline-Update

von Stefan Beiersmann

Das kumulative Update KB4482887 reduziert die Leistung bestimmter älterer Spiele. Microsoft rät derzeit zur Deinstallation des Updates, bis ein Patch bereitsteht. Der Retpoline-Code von Google ist nicht der Auslöser des Problems – der Code ist ab Werk nämlich nicht aktiv. weiter