Autodesk stellt Mac-Support für zwei Anwendungen ein

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Autodesk Alias und VRED. Beide Versionen stellt das Unternehmen ein, weil Apple in macOS 10.14 Mojave auf OpenGL verzichtet. Ein ehemaliger Autodesk-Mitarbeiter vermutet hinter der Entscheidung auch finanzielle Gründe. weiter

OnePlus bringt Android P für OnePlus 3 und OnePlus 3T

von Stefan Beiersmann

Die beiden 2016 vorgestellten Smartphones erhalten mit Android P bereits die dritte Android-Version. Andere namhafte Anbieter stellen in der Regel maximal zwei neue Versionen bereit. OnePlus 3/3T werden das Update allerdings erst nach dem OnePlus 6 und OnePlus 5/5T erhalten. weiter

Börsengang: Opera erlöst 115 Millionen Dollar

von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen bringt 9,6 Millionen Aktien im Umlauf. Der Ausgabepreis liegt bei 12 Dollar. Den ersten Handelstag beendet das Papier mit einem Plus von 9,25 Prozent und einem Kurs von 13,11 Dollar. Von privaten Investoren erhält Opera weitere 60 Millionen Dollar. weiter

Google wirft Krypto-Miner aus dem Play Store

von Stefan Beiersmann

Das geht aus einer Änderung der Richtlinien für Entwickler hervor. Gegen diese Vorgabe verstoßende Apps löscht Google nun aus seinem Angebot. Auch Kopien von Apps, die Nutzern keinen Mehrwert bieten, sind ab sofort untersagt. weiter

NetzDG: Facebook blockiert in sechs Monaten 362 Beiträge

von Stefan Beiersmann

Nutzer melden in 886 Beschwerden insgesamt 1704 Beiträge. Der Anteil der gelöschten oder gesperrten Inhalte liegt damit bei lediglich 21 Prozent. Facebook erneuert in seinem Transparenzbericht zudem die Kritik am NetzDG. weiter

Neuer Spectre-Angriff ermöglicht Datendiebstahl aus der Ferne

von Stefan Beiersmann

Forscher greifen die Spectre-Lücken über das Netzwerk an. Bei Tests funktioniert der NetSpectre-Angriff auch zwischen zwei virtuellen Maschinen in Googles Cloud. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens sehen die Forscher nur ein geringes Risiko für gewöhnliche Nutzer. weiter

Schwache Nutzerzahlen lassen auch Twitters Aktienkurs einbrechen

von Stefan Beiersmann

Das Papier verliert am Freitag mehr als 20 Prozent seines Werts. Der Grund dafür ist ein Rückgang der monatlich aktiven Nutzer um eine Million auf 335 Millionen. Das negative Wachstum soll sich auch im laufenden dritten Quartal fortsetzen. weiter

Teamviewer schließt Sicherheitslücke

von Stefan Beiersmann

Sie gibt Angreifern unter Umständen Zugriff auf das im Arbeitsspeicher im Klartext abgelegte Passwort. Teamviewer löscht zwischengespeicherte Kennwörter nun automatisch nach fünf Minuten. Unter Android steht nun eine Suchfunktion für Computer und Kontakte zur Verfügung. weiter

Cloud-Gewinne dominieren Amazons Bilanz im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Amazon Web Services erwirtschaften einen größeren Profit als das Handelsgeschäft. Letzteres schreibt im Gegensatz zum Vorjahreszeitraum schwarze Zahlen. Auch der Umsatz steigt um 39 Prozent auf 52,89 Milliarden Dollar. weiter

Intel meldet Umsatz- und Gewinnsteigerung im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen erreichen einen neuen Höchststand für die Monate April bis Juni. Seinen Gewinn steigert Intel um 78 Prozent auf 5 Milliarden Dollar. Lediglich die Data Center Group wächst langsamer als von Analysten vorausgesagt. weiter