Final Cut Pro X 10.4 unterstützt HEVC und VR

von Kai Schmerer

Final Cut Pro X wird ab Version 10.4 die mit iOS 11 und macOS 10.13 eingeführten Videocodecs unterstützen. Außerdem bietet FCPX 10.4 Support für das Erstellen von VR-Videos. weiter

Wie sich Big Data und SDN gegenseitig unterstützen

von Peter Marwan

Die Erfassung und Auswertung großer Datenmengen - möglichst in Echtzeit - ist immer öfter die treibende Kraft hinter neuen Angeboten und Geschäftsmodellen. Wer damit plant, sollte jedoch auch die sich daraus an das Netzwerk ergebenden Anforderungen bedenken. weiter

Zehn Tipps für mehr Sicherheit

von Thomas Joos

Mit einigen Tipps ist das Surfen im Internet und das Verwenden von Clouddiensten wesentlich sicherer. Wir zeigen, was beachtet werden muss. weiter

iPhone X: Lieferzeiten verlängern sich bis in den Dezember

von Bernd Kling

Die erste Charge des bislang teuersten iPhones ist durch Vorbestellungen innerhalb von Minuten ausverkauft. Apple gibt den Versandtermin inzwischen mit 5 bis 6 Wochen an. Bei Ebay wird bereits der mehrfache Neupreis für früher erhältliche Geräte aufgerufen. weiter

McAfee: Regierungen dürfen Quellcode nicht mehr überprüfen

von Bernd Kling

Intels frühere Sicherheitstochter traf diese Entscheidung, nachdem sie seit April 2017 wieder als eigenständiges Unternehmen agieren konnte. Jahrelang ließen westliche Sicherheitsfirmen Quellcode prüfen, wenn Regierungen das verlangten. Der russische Anbieter Kaspersky geht jetzt den umgekehrten Weg. weiter

Quartalszahlen: Microsoft, Intel und Google übertreffen die Erwartungen

von Stefan Beiersmann

Sie steigern Umsatz und Gewinn zum Teil deutlich. Microsofts und Intels Consumer-Sparten kämpfen jedoch mit stagnierenden Einnahmen. Amazon überrascht die Wall Street indes mit einem Gewinn von 256 Millionen Dollar, den das Unternehmen allerdings nur seiner Cloudsparte AWS zu verdanken hat. weiter

AMD stellt Ryzen-Prozessoren für ultraflache Notebooks vor

von Stefan Beiersmann

Den Anfang machen zwei Quad-Core-Prozessoren mit integrierter Vega-Grafik. Sie sind bis zu 3,8 GHz schnell und bieten bis zu dreimal mehr CPU-Performance als ihre Vorgänger. Laut AMD hängen sie in Benchmarks aber auch Intels Core i7-8550U deutlich ab. weiter

Cybersecurity: Die zehn größten Gefahren

von Thomas Joos

Gefahren im Internet sind für Anwender und Unternehmen gleichermaßen gefährlich und resultieren nicht selten in Verlust von Geld oder des Rufes. Daher sollten sich Anwender bewusst sein welche Gefahren es gibt, um diese erfolgreich bekämpfen zu können. weiter

Linux Mint gibt offizielle Unterstützung für KDE auf

von Bernd Kling

Das kommende Linux Mint 18.3 erscheint letztmals mit einer zusätzlichen KDE Edition. Unterstützung findet in Linux Mint 18.3 das neue Paketsystem Flatpak. Für Anfang 2018 ist LMDE 3 als neue Ausgabe der Linux Mint Debian Edition angekündigt. weiter

PCIe 4.0: Finale Spezifikation veröffentlicht

von Bernd Kling

Die neue Version erlaubt eine verdoppelte Datenrate von 16 GT/s, verbunden mit flexiblen Konfigurationen der Lane-Breite. Die Kompatibilität zu früheren Generationen ab PCIe 1.x bleibt erhalten. Das Firmenkonsortium arbeitet bereits an dem für 2019 angekündigten PCIe 5.0. weiter

Gmail erlaubt nun auch Add-ons von Drittanbietern

von Peter Marwan

Die direkte Integration mit Business-Anwendungen ist sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten möglich. Zum Start ist das Add-on-Angebot noch sehr US-lastig. Entwickler können mit dem Gmail Add-ons Framework aber eigene Zusatz-Tools entwickeln und anbieten. weiter

Outlook-Nutzer durch Lücke in Microsoft DDE gefährdet

von Peter Marwan

Das Microsoft-Protokoll Dynamic Data Exchange (DDE) kann missbraucht werden, um mittels manipulierter Office-Anhänge, etwa Word- oder Excel-Dateien, ohne Nutzung von Makros Malware zu starten. Jetzt hat Sophos davor gewarnt, dass über die Lücke auch Angriffe per Outlook-Einladungen möglich sind. weiter