Tech-Support-Scammer nutzen vermehrt eine Lücke in HTML5 aus

von Anja Schmoll-Trautmann

Aufgrund der inzwischen hohen Zahl der Betrugsversuche lässt sich das Thema nicht mehr länger einfach totschweigen. Die Betrüger agieren technisch immer versierter. Sie täuschten Wartungsarbeiten vor, stehlen aber tatsächlich entweder persönliche Informationen, greifen beim Zahlungsvorgang Bankdaten ab oder erhöhen durch Tricks den Zahlungsbetrag erheblich. weiter

Philips stopft Sicherheitslücke in Philips Hue-Lampen

von Anja Schmoll-Trautmann

Kanadischen Forschern war zuvor der unbefugte Zugriff auf die Lampen und die Manipulation einer Leuchte gelungen. Eingeschleuste Malware sorgte dann für die Infektion aller mit dem Funkstandard Zigbee verbundenen Lampen. weiter

Mozilla verbannt Erweiterung Web of Trust

von Stefan Beiersmann

Das Add-on soll gegen Mozillas Richtlinien für Firefox-Erweiterungen verstoßen. Der Anbieter von Web of Trust macht dafür eine veraltete Datenschutzrichtlinie verantwortlich. Inzwischen sind auch die Add-ons für Chrome und Opera nicht mehr erhältlich. weiter

Samsung prüft umweltfreundliche Entsorgung des Galaxy Note 7

von Stefan Beiersmann

Es reagiert damit auf Kritik der Umweltorganisation Greenpeace. Sie fordert die Wiederverwertung der enthaltenen Rohstoffe wie Gold, Silber, Wolfram und Kobalt. In Neuseeland sollen nun Netzsperren die verbliebenen Nutzer dazu bewegen, ihre Galaxy Note 7 zurückzugeben. weiter

Android steigert Marktanteil auf fast 88 Prozent

von Stefan Beiersmann

Apples Anteil geht indes auf 12,1 Prozent zurück. Beide Unternehmen zusammen dominieren nun 99,7 Prozent des Markts. Googles Position sehen die Marktforscher inzwischen sogar als "unangreifbar" an. weiter