Cloudflare: 94 Prozent des Tor-Traffics sind von vornherein bösartig

von Florian Kalenda

CEO Matthew Prince rechtfertigt damit gegen Tor-Nutzer gerichtete Maßnahmen wie Captchas für jede Site. Wenn das Tor-Projekt auf einen sicheren Hashing-Algorithmus umstiege, könnte Cloudflare einfach .onion-Sites für seine Kunden anlegen. Auch clientseitige Captchas hält er für eine Option, um Bots von Individuen zu unterscheiden. weiter

Entwickler erhalten 25 Prozent Rabatt auf Googles Tablet Pixel C

von Björn Greif

Die auf 13 Länder ausgeweitete Aktion läuft bis zum 15. Juli 2016. Somit können jetzt auch deutsche Entwickler das 10,2-Zoll-Tablet zum vergünstigten Preis von 375 Euro für die 32-GByte-Version respektive 450 Euro für das 64-GByte-Modell ordern. Google stellt ihnen zudem Systemabbilder von Android N bereit. weiter

Biometrisches Log-in mit Windows Hello kommt auch für Web-Apps

von Florian Kalenda

Für Insider bringt ein neuer Build diese Option schon jetzt. Sie wird auch Teil des Anniversary Update im Sommer sein. Microsoft implementiert das System nur in Edge, es ist aber kompatibel zu FIDO 2.0 und steht somit auch anderen Browsern offen. weiter

Google VR View ermöglicht 360-Grad-Ansichten in Apps und Websites

von Bernd Kling

Entwickler sollen damit "immersive Inhalte" ganz einfach bei Android, iOS und im Web einbetten können. Ein Cardboard-SDK steht jetzt mit identischen Features auch für iOS bereit. In Webseiten lassen sich Virtual-Reality-Ansichten mit Hilfe von iFrames einbetten. weiter

Human Brain Project öffnet seine wissenschaftliche Infrastruktur

von Björn Greif

Sie steht nun auch Wissenschaftlern zur Verfügung, die nicht dem Projektkonsortium angehören. Die in den vergangenen zweieinhalb Jahren aufgebaute Forschungsinfrastruktur umfasst unter anderem neurosynaptische Systeme, die sich an den Arbeitsprinizipien des Gehirns orientieren. weiter

IBM übernimmt Salesforce-Partner Bluewolf

von Florian Kalenda

Es nimmt ihn in die Abteilung iX auf, die zu den IBM Global Business Services gehört. Dort soll er weiter Salesforce-Support leisten. Bluewolf hat über 500 Mitarbeiter in zwölf weltweiten Büros, darunter London, Paris und Prag. weiter

Microsoft Cognitive Services über 22 APIs erreichbar

von Florian Kalenda

Sie gelten jetzt als öffentliche Preview. Über ein Grundkontingent hinaus ist die Nutzung kostenpflichtig. 1000 Foto-Analysen auf Gesichtsausdrücke per Emotion API kosten beispielsweise 10 Cent, 1000 Farberkennungsversuche mit der Computer Vision API hingegen 1,50 Dollar. weiter

Uber führt weltweit Kontakt zu Kundenservice in der App ein

von Florian Kalenda

Die Option ersetzt eine E-Mail-Kontaktmöglichkeit. Kunden können so Probleme mit der Abrechnung melden oder im Fahrzeug vergessene Gegenstände zurückzubekommen versuchen. Es handelt sich nicht um einen "Panik-Button", wie ihn Uber in Indien implementiert hat. weiter

Apple veröffentlicht Safari Technology Preview für Entwickler

von Björn Greif

Sie erhalten damit Zugriff auf die neuesten Funktionen und Verbesserungen der zugrunde liegenden WebKit-Engine. Anders als die Nightly-Builds von WebKit unterstützt die Technology Preview auch iCloud-Funktionen wie die Synchronisation von Verlauf und Lesezeichen. Sie lässt sich parallel zur Standardausgabe von Safari installieren. weiter

China: Gesetz zur Sperre ausländischer Domains wird missverstanden

von Florian Kalenda

Es "bezieht sich nicht auf überseeische Websites, betrifft keine Zugriffe auf Internetinhalte durch die Anwender und hat keine Auswirkungen auf das Geschäft überseeischer Firmen in China." Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie sieht daher "keinen fundamentalen Widerspruch" zur Architektur des Internets. weiter

Microsoft liefert Entwicklerversion von HoloLens aus

von Björn Greif

Die ersten, nur auf Einladung erhältlichen Einheiten der Augmented-Reality-Brille gehen an Entwickler in Nordamerika. Zum Start der Build 2016 hat Microsoft zudem einen Emulator verfügbar gemacht, mit dem sich HoloLens-Anwendungen ohne die 3000 Dollar teure Brille auf einem PC testen lassen. weiter

FBI will ein weiteres iPhone entsperren helfen

von Florian Kalenda

Eine Polizeibehörde aus Arkansas hatte um Hilfe gebeten, die die Bundespolizei nun bewilligte. Unklar ist, ob sie die gleiche Technik wie im Fall San Bernardino einsetzen wird. Es geht um eine Mordermittlung. Der Richter schob für den Entsperrversuch die Verhandlung auf. weiter

Microsoft stellt Desktop App Converter vor

von Stefan Beiersmann

Er erlaubt die Konvertierung von Win32- und .Net-Anwendungen in das AppX-Format der Windows-Store-Apps. Entwickler können die umgewandelten Apps mit neuen Funktionen der Universal Windows Platform versehen. Dazu zählen automatische Updates, Push-Benachrichtigungen und Live-Kacheln. weiter

Microsoft will Adblocker in Edge integrieren

von Stefan Beiersmann

Die Funktion ist schon für das nächste Release des Browsers geplant. Microsoft will aber auch den Bing-Übersetzer in den Browser integrieren und die Organisation von Favoriten erleichtern. Auf Geräten mit Touchscreen soll zudem künftig eine Navigation per Wischgeste möglich sein. weiter

Windows 10: Microsoft kündigt Redstone-Update für Sommer an

von Stefan Beiersmann

Offiziell wird es "Windows 10 Anniversary Update" heißen. Es erweitert unter anderem Windows Hello auf Anwendungen wie den Browser Edge. Microsoft verspricht aber auch einen intuitiveren Umgang mit dem digitalen Assistenten Cortana. weiter