Huawei bringt Mittelklasse-Smartphone Honor 5X in den Handel

von Björn Greif

Es kommt mit einem Aluminiumgehäuse und einem 5,5 Zoll großen Full-HD-IPS-Display. Die weitere Ausstattung umfasst Qualcomms Achtkern-CPU Snapdragon 616, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbaren Speicher, LTE und eine 13-Megapixel-Kamera. Der Marktstart in Europa erfolgt am 4. Februar. weiter

Neon kombiniert stabile Linux-Version mit aktuellen KDE-Funktionen

von Florian Kalenda

Sie werden als Binärpakete verteilt - zunächst nur für Ubuntu 15.10. Live-DVD-Versionen auf Basis von Ubuntu 16.04 und ein Archiv sollen folgen. Von normalem Ubuntu unterscheidet sich Neon durch aktuellere Pakete von Qt und KDE - bei dennoch hoher Stabilität. weiter

Material Design zieht in Chrome ein

von Florian Kalenda

Durch Reiter und eine neue Einstellungsseite "md-settings" können Desktop-Nutzer die Umstellung schon ausprobieren. Die Reiter weisen nun Spitzen und Kanten statt Rundungen auf. Der Inkognito-Modus wird durch schwarz-graue Optik hervorgehoben. weiter

Snowden-Unterlagen: NSA und GCHQ fingen Drohnen-Videos ab

von Florian Kalenda

Unter anderem ist erstmals eine bewaffnete israelische Drohne zu sehen. Die Bilder stammen überwiegend aus den Jahren 2009 und 2010. Sie wurden als analoge Satellitenübertragung von einer RAF-Basis auf Zypern aus abgefangen und mittels Open-Source-Programmen dechiffriert. weiter

Nokia und Samsung legen Streit um zusätzliche Lizenzzahlungen bei

von Björn Greif

Samsung leistet im Rahmen eines schon 2013 verlängerten Patentabkommens weitere Zahlungen an Nokia in nicht genannter Höhe. Darauf haben sich die beiden Parteien in einem Schiedsgerichtsverfahren geeinigt. Das Abkommen gilt seit Anfang 2014 und läuft noch bis Ende 2018. weiter

Rückkauf von Google.com kostete Google rund 12.000 Dollar

von Florian Kalenda

Dem Zufallskäufer versprach es zunächst 6006,13 Dollar Belohnung - Google in Zahlen geschrieben. Da er die Summe spenden wollte, wurde sie verdoppelt. Google verkaufte seine Domain versehentlich über den Januar 2015 gestarteten hauseigenen Registrierungsservice. weiter

Tesla stellt Chipentwickler Jim Keller ein

von Florian Kalenda

Er konzipierte für Apple die Chips A4 und A5. Anschließend war er drei Jahre für AMD tätig. Bei Tesla übernimmt er die Verantwortung für die Zusammensetzung der Autopilot-Hardware. weiter

Samsung stellt am 21. Februar neue Galaxy-Smartphones vor

von Stefan Beiersmann

Im Vorfeld des Mobile World Congress lädt es zu einem Galaxy-Unpacked-Event. Ein Teaser-Video enthält Hinweise auf das neue Flaggschiff Galaxy S7. Darin ist aber auch die Virtual-Reality-Brille Gear VR zu sehen. weiter

Safe Harbor: USA und EU lassen Frist für neues Abkommen verstreichen

von Stefan Beiersmann

Die nationalen Datenschutzbehörden wollen nun am Mittwoch einen eigenen Vorschlag vorlegen. Strittig ist unter anderem der Schutz von EU-Daten vor staatlicher Überwachung in den USA. Die EU befürchtet, dass europäische Gerichte auch ein neues Abkommen kippen könnten. weiter

NSA hackt Netzwerke auch ohne Zero-Day-Lücken

von Stefan Beiersmann

Sie spielen laut einem NSA-Vertreter bei staatlichen Hackerangriffen eher eine untergeordnete Rolle. Stattdessen setzt die NSA offenbar auf Beharrlichkeit. Ihm zufolge sind beispielsweise privat genutzte Firmencomputer ein wichtiger Angriffspunkt. weiter

Bericht: Foxconn erhöht Angebot für Sharp auf über 5 Milliarden Euro

von Stefan Beiersmann

389 Milliarden Yen sollen als Kapitalspritze in Sharp fließen. Für 225 Milliarden Yen will Foxconn zudem Vorzugsaktien kaufen. Sie sind derzeit überwiegend im Besitz zweier Banken. Außerdem würde Foxconn auch noch Sharps Schulden in Höhe von 700 Milliarden Yen übernehmen. weiter