Qnap bietet linuxfähiges NAS mit bis zu 64 TByte Speicher an

von Björn Greif

Die Turbo Station TS-x53A lässt sich wie ein herkömmliches Linux-Desktop-System einsetzen. Alternativ unterstützt sie Qnaps hauseigenes Betriebssystem QTS 4.2. Die weitere Ausstattung umfast eine Quad-Core-CPU aus Intels Celeron-Reihe, 4 oder 8 GByte RAM und zwischen zwei und acht Laufwerkseinschübe. weiter

LibreOffice 5.0.4 behebt zahlreiche Fehler

von Björn Greif

Das vierte Minor Update für den 5.0-Zweig richtet sich als "Fresh"-Release an Anwender und Unternehmen, die stets die neuesten Funktionen nutzen möchten. Wer vor allem Wert auf hohe Stabilität und Kontinuität legt, kann auch zur Version 4.4.7 aus dem "Still"-Zweig greifen. weiter

Tobii-Eyetracker unterstützen Log-in mit Windows Hello

von Florian Kalenda

Dies gilt sowohl für die Notebook-Nachrüst-Lösung EyeX wie auch das für Integratoren gedachte Modul IS4. Sie erkennen das Gesicht des Anwenders und erlauben zusätzlich Maussteuerung mit den Augen. Auch kann sich der Bildschirm automatisch abdunkeln, sobald der Nutzer wegsieht. weiter

Adobe Lightroom für iOS unterstützt jetzt 3D Touch und Multitasking

von Björn Greif

Mittels 3D Touch können Besitzer des iPhone 6S oder 6S Plus schnell auf die In-App-Kamera zugreifen. Zudem wurde das Bildbearbeitungsprogramm für das iPad Pro optimiert und erlaubt darauf die Verwendung von Split View und Slide Over. Darüber hinaus hat Adobe einige Editierwerkzeuge ergänzt. weiter

Box und Salesforce verbinden Cloudlösungen

von Florian Kalenda

Salesforce macht dazu im Sommer 2016 ein Werkzeug namens Files Connect für Box verfügbar. Box erarbeitet auf GitHub ein Entwickler-Toolkit namens Box-SDK für Salesforce. Laut Box-CEO Aaron Levie läuten solche Integrationen "die nächste Innovationsphase" der Cloud ein. weiter

Oracle verzeichnet erneut Umsatz- und Gewinnrückgang

von Björn Greif

Der Nettogewinn schrumpft im zweiten Fiskalquartal gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum um 12 Prozent auf 2,197 Milliarden Dollar. Die Gesamteinnahmen verschlechtern sich um sechs Prozent auf 8,993 Milliarden Dollar. Intel-Präsidentin Renée James verstärkt ab sofort Oracles Board of Directors. weiter

Skype for Business verlässt unter Android Betaphase

von Florian Kalenda

Zuvor gab es finale Versionen schon für Windows Phone und iOS. Die Preview hatte Microsoft im August 2015 verfügbar gemacht. Nutzer von Lync 2013 für Android werden automatisch auf den für Mobile optimierten Nachfolger umgestellt. weiter

Gebündelte Android-Apps: Google wehrt sich gegen russische Kartellauflagen

von Björn Greif

Es hat jetzt Berufung bei einem Moskauer Schiedsgericht eingelegt. Die Wettbewerbsbehörde FAS hatte dem Konzern eine Frist bis 18. Dezember gesetzt, um seine Apps aus Android zu entfernen. Bei Nichtbeachtung droht ihm eine Geldstrafe in Höhe von 15 Prozent des 2014 mit Apps erzielten Jahresumsatzes. weiter

iPhone-Jailbreaker George Hotz arbeitet an selbstlenkendem Auto

von Florian Kalenda

Das Projekt wurde angeblich erst im Oktober begonnen. Die Codebasis umfasst nur 2000 Zeilen Code für Künstliche Intelligenz, die von Vorbildern lernt. Die selbst gebaute Hardwareplattform ist laut Hotz besser als die "veraltete" von Mobileye, die Google, Tesla und Uber einsetzen. weiter

Facebook bringt Instant Articles auf Android

von Florian Kalenda

Von über 350 bisher teilnehmenden Publikationen sind 26 aus Deutschland. Unter iOS tauchen schnell ladende Instant Articles seit Oktober im News Feed auf. Vor einem Monat beschwerten sich einige Verlage schon über Facebooks allzu strikte Anzeigenrichtlinien. weiter

Brasilien sperrt WhatsApp für 48 Stunden

von Björn Greif

Ein Gericht in São Bernardo do Campo ordnete die Sperre an, weil die Facebook-Tochter in einem Strafverfahren nicht kooperiert haben soll. Sie gilt seit Mitternacht in Brasilien. WhatsApp-CEO Jan Koum zeigte sich "enttäuscht über die kurzsichtige Entscheidung". weiter

Wie Data Gravity IT-Projekte ausbremsen kann

von Herbert Bild

Daten sind zu einem wichtigen Produktionsfaktor geworden. CIOs müssen daher ihre Strategien für das Datenmanagement kontinuierlich anpassen. Im Gastbeitrag für ZDNet erklärt Herbert Bild, Solutions Marketing Manager bei NetApp, worauf IT-Verantwortliche diesbezüglich beim Einsatz hybrider Cloud-Umgebungen achten müssen. weiter