Tony Fadell: Apple dachte schon 2008 über Autos nach

von Florian Kalenda

Der iPod-Erfinder philosophierte damals mit Steve Jobs über diese Möglichkeit: "Wie sähe das Armaturenbrett aus? Was für Sitze? Wie würde man es mit Energie versorgen?" Letztlich lehnte Jobs das Projekt aber ab: "Es wäre toll, so etwas zu machen, aber es geht nicht." weiter

Intel aktualisiert IoT-Plattform mit neuer Hard- und Software

von Björn Greif

Es stellt eine zweite Referenzarchitektur vor, die noch mehr Geräte noch "smarter" miteinander verbinden soll. Basis der neuen Plattform sind Intels aktualisierte Quark-SoCs sowie kostenfreie, cloudbasierte Betriebssysteme von Wind River. Abgerundet wird das Angebot von Analytics-Funktionen. weiter

Micron stellt günstige SSD-Reihe Crucial BX200 vor

von Björn Greif

Sie nutzt eine 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle, einen Silicon-Motion-Controller und hauseigenes 16-Nanometer-TLC-NAND-Flash. Die sequenziellen Datenraten betragen beim Lesen maximal 540 MByte/s und beim Schreiben 490 MByte/s. Die Preisempfehlungen für die Modelle mit 240, 480 und 960 GByte liegen zwischen 92 und 325 Euro. weiter

iFixit gibt Surface Book schlechteste Note für Reparierbarkeit

von Florian Kalenda

Die Komponenten liegen unter einem verkehrt herum montierten Mainboard, das also für jede Reparatur demontiert werden muss. Die Glasabdeckung ist mit dem Display und der Touch-Einheit fusioniert. RAM und Prozessor lötet Microsoft auf die Platine auf. weiter

Opera für Android unterstützt jetzt Videokompression

von Björn Greif

Videodaten werden vor der Übermittlung an das Mobilgerät auf den Opera-Servern analysiert und bei Bedarf verkleinert. Dadurch sollen Anwender mobile Bandbreite sparen und schneller auf Videos zugreifen können. Opera Mini für Android wurde ebenfalls aktualisiert. weiter

Apple sichert sich Hybrid-Notebook-Patent

von Florian Kalenda

Optisch erinnert es etwa an Microsoft Surface oder iPad Pro. Die Kernkomponenten stecken aber in der Tastatureinheit, das Gerät würde also mehr einem Notebook ähneln. Der Antrag stammt von 2011 und kommt aus Apples Designteam. weiter

IBM kauft Cloud-Brokerage-Anbieter Gravitant

von Florian Kalenda

Sein Ansatz vereinfacht die Planung, die Miete und die Verwaltung von Cloud-Ressourcen aus unterschiedlichen Quellen. Kunden können Public und Private Cloud als Einheit verwalten und Nutzen. IBM sieht es als Schlüsselkomponente seines Hybrid-Cloud-Angebots. weiter

Intel Capital investiert 2015 über eine halbe Milliarde Dollar in Start-ups

von Björn Greif

Auf seinem Global Summit in San Diego hat der Investmentzweig des Chipherstellers die neuesten Zugänge in seinem Portfolio vorgestellt. In zehn davon steckte er insgesamt 22 Millionen. Damit steigt die bisher in diesem Jahr aufgewendete Summe auf 490 Millionen Dollar, nach 359 Millionen im Gesamtjahr 2014. weiter

Atos will Unified-Communications-Spezialist Unify übernehmen

von Björn Greif

Für die 2013 aus Siemens Enterprise Communications hervorgegangene Firma zahlt der französische IT-Dienstleister 340 Millionen Euro. Zusätzlich verpflichtet er sich, 200 Millionen Euro an Pensionsansprüchen sowie rund 50 Millionen Euro Schulden zu übernehmen. Unifys Jahresumsatz beträgt 1,2 Milliarden Euro. weiter

Infratest-Studie: 20 Prozent der Deutschen leben offline

von Florian Kalenda

Die Quote verändert sich kaum, doch die "Offliner" denken langsam um: Nach 86 Prozent im Jahr 2014 finden etwa nur noch 67 Prozent die klassischen Medien ausreichend. Bei den Onlinern befinden sich Tablets als Zugangsgeräte im Aufwind. Smartphones haben Feature Phones abgelöst, PCs stagnieren. weiter

Google erweitert Gmail-Alternative Inbox um „intelligente Antworten“

von Björn Greif

Die Funktion "Smart Reply" analysiert den Inhalt eingehender Nachrichten und schlägt drei möglichst passende Antwortsätze vor - bisher aber nur in Englisch. So sollen Nutzer - vor allem unterwegs - schneller auf E-Mails reagieren können. Das Feature ist Bestandteil der neuesten Inbox-Version, die noch diese Woche erscheinen soll. weiter

Apple arbeitet angeblich an 4-Zoll-iPhone mit Metallgehäuse

von Stefan Beiersmann

Es kommt angeblich mit dem derzeit aktuellen SoC A9. Um es von seinen Flaggschiff-Modellen zu differenzieren, soll Apple auf Techniken wie 3D Touch verzichten. Der Analyst Ming-Chi Kuo erwartet, dass Apple 2016 bis zu 30 Millionen Einheiten des neuen Einstiegsmodells verkauft. weiter

Google-Forscher finden Sicherheitslücken in Samsungs Galaxy S6 Edge

von Stefan Beiersmann

Sie stecken nicht direkt in Android, sondern in von Samsung hinzugefügter Software. Die Schwachstellen erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode und den Diebstahl persönlicher Daten. Betroffen sind unter anderem der E-Mail-Client und die Fotogalerie-App von Samsung. weiter

Sichere Messaging-App Signal für Android erhältlich

von Stefan Beiersmann

Die App bietet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Textnachrichten und Telefonate. Sie ersetzt die Einzelanwendungen RedPhone und TextSecure für Android. Der Whistleblower Edward Snowden nutzt nach eigenen Angaben Signal täglich. weiter

Firefox 42 blockiert Werbung im Privatsphäre-Modus

von Stefan Beiersmann

Die neue Funktion steht für Windows, Mac OS X, Linux und Android zur Verfügung. Firefox 42 schützt laut Mozilla die Privatsphäre nun besser als die Browser der Konkurrenz. Das Update bringt aber auch Fixes für 24 Sicherheitslücken. weiter