Hisense kauft TV-Hersteller Sharp America

von Florian Kalenda

Für 23,7 Millionen Dollar erhält es auch eine Fabrik in Mexiko sowie die Nutzungsrechte für die Marke Sharp in Nord- und Südamerika. Seine Versuche, die eigene Marke in westlichen Ländern zu etablieren, waren bisher nur mäßig erfolgreich. weiter

Nvidia ruft 8-Zoll-Tablet Shield wegen Brandgefahr zurück

von Florian Kalenda

Der Verkauf startete im Sommer 2014. Jetzt wurde bei den Akkus Überhitzungsgefahr bemerkt. Käufer sollten das Gerät abgesehen von einer Datensicherung nicht mehr nutzen. Nvidia verspricht allen Ersatz, die sich melden. weiter

ARM kauft Sicherheitsfirma für IoT

von Florian Kalenda

Sansa Security aus Israel ist auf Sicherheitslösungen für Embedded-Systeme spezialisiert. Seine Lösungen untersuchen etwa eingehenden Traffic, achten auf ungewöhnliche Aktivitäten und prüfen Netzwerkverbindungen. Der Preis soll 85 bis 100 Millionen Dollar betragen. weiter

Google eröffnet Android-Entwicklern Test-Optionen ohne Google+

von Florian Kalenda

An offenen Testprogrammen können wahlweise alle teilnehmen, die einen zugehörigen Link erhalten. Der Entwickler kann eine maximale Teilnehmerzahl definieren. Tester in geschlossenen Programmen lassen sich nun per E-Mail-Adresse identifizieren. weiter

Mozilla-Chef kritisiert Browsereinstellungen von Windows 10

von Florian Kalenda

Ein Update auf Windows 10 macht Microsoft Edge zum Standardbrowser. Ein Wechsel zurück auf Firefox ist Chris Beard zufolge "verwirrend, schwer zu navigieren, und es ist leicht, sich zu verirren." Microsoft hat die Standardprogramm-Definitionen mit Windows 10 in den OS-Einstellungen zusammengeführt. weiter

Google lehnt globales Recht auf Vergessen ab

von Stefan Beiersmann

Es weigert sich, die von der französischen CNIL geforderte Ausweitung umzusetzen. Google befürchtet, dass auch andere Länder anschließend ihre lokalen Regeln weltweit durchsetzen wollen. Die CNIL prüft nun mögliche Sanktionen gegen Google. weiter

Windows 10 erreicht 14 Millionen Installationen innerhalb von 24 Stunden

von Stefan Beiersmann

Microsoft arbeitet weiter daran, das Upgrade-Erlebnis zu verbessern. Außerdem kann es noch Wochen dauern, bis alle Nutzer, die Windows 10 bereits reserviert haben, das Upgrade auch erhalten. Support für den Umstieg bietet das Unternehmen auch über Händler wie Media Markt an. weiter

Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrats

von Florian Kalenda

Anzeige hatte Anfang Juli Hans-Georg Maaßen erstattet, der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz. Es geht um Berichte des Blogs vom Frühjahr über eine neue Überwachungseinheit. Bisher war unklar, ob sich die Ermittlungen nur gegen die unbekannten Whistleblower oder auch die Redaktion richten würden. weiter

Samsung und MasterCard starten Samsung Pay in Europa

von Stefan Beiersmann

Der Dienst nutzt den MasterCard Digital Enablement Service. Er erlaubt es Banken, ihre Kredit- und Debitkarten für Samsung Pay freizugeben. Im Gegensatz zu Apple Pay und Google Wallet funktioniert der Dienst der Koreaner auch mit Magnetstreifenlesegeräten. weiter

Hacker knackt OnStar-Fahrzeugsystem von General Motors

von Stefan Beiersmann

Er öffnet die Türen eines Autos, startet den Motor und ortet das Fahrzeug. Mit einem auf einem Raspberry Pi basierenden Gerät fängt er die Kommunikation zwischen einer mobilen Smartphone-App und den GM-Servern ab. Danach erhält Samy Kamkar dauerhaft Zugriff auf alle OnStar-Funktionen. weiter

Microsoft bietet 90-Tage-Testversion von Windows 10 Enterprise an

von Stefan Beiersmann

Sie lässt sich auf einem physischen Rechner oder auch in einer virtuellen Maschine installieren. Privatanwender werden allerdings den digitalen Assistenten Cortana vermissen. Außerdem fehlen die Microsoft-Apps Mail und Kalender, Kontakte, Fotos und auch der Windows Store. weiter

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Test

von Kai Schmerer

Mit den Galaxy-S6-Smartphones liefert Samsung zwei Android-Geräte, die dank der Sicherheitslösung KNOX besonders gut für den Einsatz in Unternehmen geeignet sind. Dank Gestensteuerung und hervorragender Performance sind sie auch für den Büro-Alltag bestens gewappnet. Auch äußerlich machen die S6-Modelle eine gute Figur. weiter

US-Präsident ordnet Entwicklung von Exascale-Supercomputer an

von Florian Kalenda

Er hätte etwa die 30-fache Leistung des heute führenden chinesischen Systems Tianhe-2 mit 33,86 Petaflops. Als Nutzer sind die Bundespolizeibehörde FBI, die National Institutes of Health, das etwa für Terrorismusabwehr zuständige Heimatschutzministerium und die National Oceanic and Atmospheric Administration vorgesehen. weiter

Globaler Handymarkt: Microsoft verliert dritten Platz an Huawei

von Florian Kalenda

Marktführer bleibt Samsung trotz 7 Prozent Jahresrückgang. Es konnte sich im High-End-Bereich stabilisieren, während es im Billigbereich Schwierigkeiten hatte, etwa mit Huawei zu konkurrieren. Apple konnte zwar nur 47,5 Millionen verkaufte Geräte und damit 11 Prozent Anteil vorweisen. weiter