Facebook sagt GnuPG-Projekt finanzielle Unterstützung zu

von Björn Greif

Wie der Bezahldienstanbieter Stripe will es jährlich 50.000 Dollar zuschießen. Damit ist die Finanzierung des zuletzt in Geldnöte geratenen Open-Source-Projekts vorerst gesichert. GnuPG ist praktisch die Standard-Implementierung des PGP-Standards zur E-Mail- und Datenverschlüsselung. weiter

Wegen Hack: Sony-Managerin Amy Pascal zurückgetreten

von Florian Kalenda

Die E-Mail-Korrespondenz der stellvertretenden Vorsitzenden war von den Sony-Angreifern veröffentlicht worden - einschließlich Anzüglichkeiten auf Kosten von Angelina Jolie und Barack Obama. Jetzt startet die 56-Jährige eine auf vier Jahre von Sony finanzierte Produktionsfirma. weiter

Fotos unter OS X 10.10.3

von Kai Schmerer

Apple Fotos ist in einer Vorschauversion von Mac OS X 10.10.3 enthalten, die nur für Entwickler zugänglich ist. Eine öffentliche Beta der neuen Fotoverwaltungs-Software soll schon bald folgen. Die endgültige Version will Apple noch in diesem Frühjahr veröffentlichen. weiter

Bericht: Gehackter US-Krankenversicherer nutzte keine Verschlüsselung

von Florian Kalenda

Daten wie Sozialversicherungsnummern waren im Klartext gespeichert. Hashes oder Verschlüsselung hätten einem Informanten des WSJ zufolge Recherchen in der Datenbank und die Weitergabe erschwert. CrowdStrike verdächtigt die chinesische Gruppe Deep Panda hinter dem Angriff. weiter

GoPro steigert Gewinn und Umsatz

von Bernd Kling

Trotz beeindruckender Quartalszahlen fällt der Aktienkurs nachbörslich um 15 Prozent. Die Investoren sind verunsichert durch den schwachen Ausblick und den Abschied von COO Nina Richardson. GoPro will ins Mediengeschäft expandieren mit herausragenden Videos der weltweiten Nutzer seiner Action-Kameras - und auch ein Einstieg ins Drohnengeschäft ist möglich. weiter

HTC liefert Lollipop-Update für One (M7) aus

von Björn Greif

Den Anfang machen die USA. In Kürze dürfte die neue Firmware-Version aber auch in Deutschland verfügbar sein. Sie enthält die Sense-6.0-Oberfläche, an das neue Material Design angepasste Anwendungen und auch alle sonstigen Neuerungen von Android 5.0. weiter

Panoramafoto-Software von Microsoft kann Lücken füllen

von Florian Kalenda

ICE 2.0 kann Panorama-Aufnahmen nun auch aus Videos erstellen. Taucht eine Person mehrfach in einem Panorama auf, lässt sich ihre Position wählen. Sie kann aber auch mehrfach im Bild auftauchen, um so Effekte zu erzielen. ICE-Algorithmen kommen ebenfalls in Bing Maps zum Einsatz. weiter

Rocket Internet investiert eine halbe Milliarde Euro in Lieferheld

von Björn Greif

Dafür sichert es sich einen 30-Prozent-Anteil an dem Essenszusteller, der international unter dem Namen Delivery Hero agiert. Er kooperiert mit 90.000 Restaurants in 24 Ländern. Rocket fasst diese und andere Beteiligungen unter der neu gegründeten Global Online Takeaway Group zusammen. weiter

Google und Mattel kooperieren – möglicherweise für VR-Brille

von Florian Kalenda

Das Motto einer gemeinsamen Produktvorstellung lautet: "Sehen Sie, was möglich ist". Als Grafikelement wurde Mattels analoge 3D-Brille View-Master von 1939 eingebunden. Google hat sich schon mit Cardboard spielerisch des Virtual-Reality-Bereichs angenommen, weiter

Satya Nadella: In zehn Jahren gibt es keine Stifte mehr

von Florian Kalenda

Nachdem das Microsoft Surface Pro 3 einen Stift mitbringt, ist offenbar nur die analoge Variante gemeint. Nadella bekannte sich im Interview auch zur Zukunft von Windows Phone. Neben Xbox Music nutzt er privat den Streamingdienst Pandora. weiter

LinkedIn meldet 6 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum

von Björn Greif

Damit konnte das Business-Netzwerk seine Nutzerzahl in der DACH-Region seit Mai 2014 um eine Million oder 20 Prozent steigern. Weltweit hat es rund 332 Millionen Mitglieder. Das Geschäftsjahr 2014 schloss es mit einem um 45 Prozent erhöhten Umsatz von 2,2 Milliarden Dollar ab. weiter

Samsung liefert Virtual-Reality-Brille Gear VR in Deutschland aus

von Björn Greif

Hierzulande ist sie zunächst als limitierte "Innovator Edition" für 199 Euro erhältlich. Allerdings kann die Brille nur im Verbund mit dem rund 650 Euro teuren Phablet Galaxy Note 4 betrieben werden, das als Display dient. Passende VR-Inhalte finden Käufer im Oculus VR App Store. weiter

Angebliche Bilder von Samsung Galaxy S6 durchgesickert

von Florian Kalenda

Daneben wird ein Edge-Modell mit abgerundeter Kante gezeigt. Offen ist, ob solche Kanten links wie rechts vorhanden sind oder Samsung unterschiedliche Modelle für Rechts- und Linkshänder plant. Die offizielle Vorstellung erfolgt am 1. März in Barcelona. weiter

Twitters Nettoverlust schrumpft um 75 Prozent im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Der Fehlbetrag beläuft sich auf nur noch 125 Millionen Dollar. Ohne einmalige Belastungen ergibt sich ein Bruttogewinn von 79 Millionen Dollar. Den Umsatz verdoppelt Twitter auf 479 Millionen Dollar. Beide Kategorien übertreffen die Erwartungen von Analysten. weiter