Kabel Deutschland: drei Apps bieten zusätzlichen Fernsehkomfort

von Anja Schmoll-Trautmann

"TV Control" soll die klassische Fernbedienung ersetzen. "TV Manager" liefert eine Programmvorschau und erlaubt die Fernprogrammierung von digitalen HD-Receivern beziehungsweise von HD-Video-Recordern. Die TV-App ermöglicht Fernsehen auf Tablets und Smartphones im eigenen WLAN. weiter

Buffalo bringt Netzwerkspeicher mit bis zu 16 TByte Kapazität

von Björn Greif

Die LinkStation 441 richtet sich an Heimanwender und Kleinunternehmen. Sie verfügt über Gigabit-Ethernet sowie einen USB-2.0-Port und zwei USB-3.0-Schnittstellen. Ohne Speichermedien kostet sie 209 Euro, mit vier 4-TByte-Laufwerken 960 Euro. weiter

Atos will Xerox‘ IT-Outsourcing-Geschäft übernehmen

von Björn Greif

Damit vergrößert der französische IT-Dienstleister sein Geschäft in den USA um fast das Dreifache und steigt in den Kreis der fünf größten IT-Service-Anbieter auf. Der Kaufpreis beträgt rund eine Milliarde Dollar. Der Abschluss der Transaktion ist für das zweite Quartal 2015 vorgesehen. weiter

Kritische Sicherheitslücke in Git-Client entdeckt

von Björn Greif

Sie erlaubt Angreifern das Ausführen von Schadcode. Betroffen sind unter anderem die GitHub-Clients für Windows und Mac. Es liegen bereits aktualisierte Versionen vor, die die Schwachstelle beseitigen. Nutzer sollten die Updates schnellstmöglich installieren. weiter

Google macht quelloffenes Cloud-Dataflow-SDK für Java verfügbar

von Bernd Kling

Cloud Dataflow wurde zur Google I/O im Juni öffentlich vorgestellt. Auf der Google Cloud Platform steht es als Lösung für Big-Data-Analyse im Streaming- oder Batch-Modus bereit. Das Software Development Kit erlaubt aber auch lokale Anwendungen oder den Einsatz in anderen Clouds. weiter

Cloud und Big Data beflügeln Red Hats Ergebnis im dritten Quartal

von Björn Greif

Der Umsatz steigt im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 456 Millionen Dollar. Es ist damit das 51. Quartal in Folge mit sequentiellem Wachstum. Der Nettogewinn geht hingegen leicht auf 48 Millionen Dollar zurück. Dennoch übertrifft Red Hat damit die Erwartungen der Wall Street. weiter

Sky bietet Settop-Box zum Streamen seiner Online-Inhalte an

von Björn Greif

Die "Sky Online TV Box" wird via HDMI an den Fernseher angeschlossen und erlaubt Zugriff auf die Kataloge von Sky Online und Sky Snap. Zusätzlich stehen Nutzern Video-, Nachrichten-, Musik- und Lifestyle-Apps über Rokus Channel Store zur Verfügung. Zur Markteinführung kostet die Box 49,90 Euro. weiter

Microsoft bessert Sicherheitspatch für Internet Explorer 11 nach

von Stefan Beiersmann

Das Dezember-Update MS14-080 verursacht Probleme mit bestimmten Dialogfenstern. Ein Fix steht jetzt für IE 11 unter Windows 7, Server 2008 R2, 8.1 und Server 2012 R2 zur Verfügung. Das Update MS14-080 lässt angeblich auch Internet Explorer 9 abstürzen. weiter