Raspberry-Pi-Erfinder zeigt Touch-Display

von Bernd Kling

Das kapazitive 7-Zoll-Display ist vor allem für die Bedienung eingebetteter Systeme gedacht. Eben Upton will damit weitere kreative Projekte mit dem günstigen Einplatinen-Computer beflügeln. Auf der Konferenz Techcrunch Disrupt Europe kündigte er außerdem eine verbesserte Version von "Model A" an. weiter

Microsoft verabschiedet sich von Nokia als Markenname

von Rainer Schneider

Der Softwarekonzern hat angekündigt, die von Nokia übernommene Smartphone- und Tablet-Reihe künftig in "Microsoft Lumia" umzubenennen. Die Maßnahme gilt nach dem Kauf der Handysparte als erster Schritt in Microsofts Abwicklungsplan für die Marke Nokia. weiter

USB-Sicherheitssticks sollen sichere Anmeldung bei Google erleichtern

von Rainer Schneider

Diese können Anwender künftig für die Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Anmeldung an ihren Google-Konten verwenden. Das als USB-Sicherheitsschlüssel bezeichnete Hardware-Token soll als zweite Komponente neben dem Passwort die Nutzer-Accounts absichern. Der Stick funktioniert aktuell nur mit Chrome 38 oder neuer. weiter

Google kauft Cloud-API-Entwickler Firebase

von Stefan Beiersmann

Das 2011 gegründete Unternehmen bietet Programmierschnittstellen für webbasierte Anwendungen an. Sie erleichtern die Synchronisation und Speicherung von Daten in der Cloud in Echtzeit. Google integriert das Start-up in den Geschäftsbereich Cloud Platform. weiter

Google Maps informiert nun auch über Fernbus-Verbindungen

von Rainer Schneider

Der Routenplaner des Internetkonzerns zeigt bei Verbindungsabfragen neben Flug-, Bahn- und Nahverkehr nun auch die Verbindungen des Fernbusunternehmens Flixbus an. Zukünftig könnten die Streckenpläne anderer Anbieter folgen. weiter

Microsoft warnt vor neuer Zero-Day-Lücke in Windows

von Stefan Beiersmann

Sie steckt mit Ausnahme von Windows Server 2003 in allen unterstützten Versionen des Betriebssystems. Derzeit sind Microsoft nur Angriffe mit manipulierten PowerPoint-Dateien bekannt. Die Schwachstelle lässt sich aber auch mit anderen Dateitypen ausnutzen. weiter

Microsoft zahlte CEO Satya Nadella 2014 84,3 Millionen Dollar

von Stefan Beiersmann

Den größten Teil davon erhielt Nadella in Form von Aktienoptionen. Sein Grundgehalt im Fiskaljahr 2014 betrug lediglich 918,917 Dollar. Der gezahlte Bonus von 3,6 Millionen Dollar entspricht dafür 141 Prozent seiner Zielvereinbarung. weiter

Nokia öffnet Here-App für alle Android-Smartphones

von Stefan Beiersmann

Voraussetzung ist ein Telefon mit Android 4.1 Jelly Bean oder neuer und einem GByte Speicherplatz. Zudem darf das Display nur zwischen 4,5 und 6 Zoll groß sein. Die kostenlose App unterstützt die sprachgeführte Offline-Navigation inklusive Verkehrsinfos und Tempowarnungen. weiter