Zalando will mit Börsengang 633 Millionen Euro erlösen

von Björn Greif

Der Ausgabekurs soll zwischen 18 und 22,50 Euro liegen. Insgesamt will der Mode-Versender einen Unternehmensanteil von 11,3 Prozent an die Börse bringen. Auf dieser Basis wird er mit 5,6 Milliarden Euro bewertet. weiter

Blackberry stellt Porsche-Design-Smartphone P’9983 vor

von Björn Greif

Es besitzt ein Edelstahl-Gehäuse, eine Kameralinse aus Saphirglas und eine Rückseite aus Glasfasergewebe. Zur Ausstattung zählen eine physische Tastatur, ein 3,1-Zoll-Touchscreen, eine Dual-Core-CPU, 64 GByte Speicher und eine 8-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem dient Blackberry 10. weiter

Cisco kauft Private-Cloud-Anbieter Metacloud

von Björn Greif

Das kalifornische Unternehmen bietet aus der Ferne verwaltete Private-Clouds auf Basis eines OpenStack-as-a-Service-Modells an. Mit dem Kauf will Cisco sein Intercloud-Angebot stärken. Die Akquisition soll im ersten Quartal 2015 abgeschlossen werden. weiter

Microsoft baut Verwaltungsrat um

von Björn Greif

Mit Dave Marquardt und Dina Dublon verlassen im Dezember zwei langjährige Mitglieder das Gremium. Ihre Plätze nehmen Teri List-Stoll, CFO von Kraft Foods, und Visa-CEO Charles W. Scharf ein. Außerdem hat der Verwaltungsrat jetzt eine Quartalsdividende von 0,31 Dollar je Aktie beschlossen. weiter

Amazon stellt Fire OS 4 „Sangria“ vor

von Stefan Beiersmann

Es enthält unter anderem neue Funktionen für Unternehmen. Dazu gehört eine Trennung von privaten und beruflichen Daten. Amazon verbessert auch die Cloud-Integration und senkt mit Smart Suspend den Stromverbrauch. weiter

Apple veröffentlicht iOS 8

von Stefan Beiersmann

Das Update enthält "Hunderte neue Funktionen". Es verbessert unter anderem die Apps Nachrichten, Fotos und Kamera und liefert neue Anwendungen wie Health oder iCloud Drive. Apple selbst bezeichnet iOS 8 als das "umfassendste Release seit der Einführung des App Store". weiter

Bericht: Google verschiebt Android Silver auf unbestimmte Zeit

von Stefan Beiersmann

Grund dafür ist angeblich der Weggang des verantwortlichen Managers Nikesh Arora. Zudem soll es auch hausintern ernste Bedenken gegenüber Android Silver geben. Stattdessen soll sich Google nun auf das auf Entwicklungsländer ausgerichtete Programm Android One konzentrieren. weiter

iPhone-6-Nachfrage überfordert Apple-Lieferanten Foxconn

von Stefan Beiersmann

Der Ausstoß liegt aktuell bei 140.000 iPhone 6 Plus und 400.000 iPhone 6 pro Tag. Die Komplexität der Produktion beider Modelle führt jedoch zu Verzögerungen. Vor allem beim iPhone 6 Plus erreicht die Ausbeute derzeit nur 50 bis 60 Prozent. weiter