Adobe feiert 25 Jahre Computerschriften mit Gratis-Font

von Florian Kalenda

Source Serif Pro ist Adobes dritte Open-Source-Schrift. Diese werden von der zunehmenden Zahl seiner Open-Source-Projekte eingefordert. Natürlich ist sie ab sofort auch Teil des Angebots Typekit im Rahmen der Creative Cloud. weiter

CAD-Spezialist Autodesk kündigt ersten 3D-Drucker an

von Bernd Kling

Mit Spark kündigt Autodesk eine offene Softwareplattform an. Es will damit eine beschleunigte Entwicklung des 3D-Drucks erreichen - ähnlich wie es Googles Android für den Smartphonemarkt bewirkte. Den eigenen 3D-Drucker sieht er als Referenzimplementation, die Hardwarehersteller nutzen und abwandeln können. weiter

Samsung meldet 11 Millionen verkaufte Galaxy S5

von Florian Kalenda

Das Ergebnis für den ersten Monat liegt um etwa eine Million über der Marke des Vorgängers S4. Besonders gut läuft der Verkauf in Australien, Deutschland und den USA. Apple hatte am Startwochenende 9 Millionen iPhone 5S und 5C an Kunden verkauft. weiter

HTC bringt One Mini 2 Anfang Juni für 449 Euro heraus

von Florian Kalenda

Es enthält ein 4,5-Zoll-HD-Display und einen 1,2 GHz schnellen Snapdragon 400 mit vier Kernen. Der 16 GByte große Speicher lässt sich per MicroSD-Card erweitern. HTC installiert Android 4.4.2 und Sense 6 mit BlinkFeed vor. weiter

Marktforscher: Großes iPad beliebter als iPad Mini

von Florian Kalenda

Vor einem Jahr war noch das Mini beliebter. Im ersten Quartal soll Apple 8,4 Millionen Bildschirme mit 9,7 Zoll geliefert bekommen haben - aber nur etwa 6 Millionen mit 7,9 Zoll. Einem Analysten zufolge war das Verhältnis schon im Weihnachtsgeschäft ähnlich. weiter

453 ppi: Blackberry plant hochauflösendes Smartphone

von Florian Kalenda

Der in einem Emulator bereits vorkonfigurierte Bildschirm wird 1440 mal 1440 Pixel auflösen, also quadratisch sein. Mit 4,5 Zoll Diagonale und seinem ungewöhnlichen Format ist er vermutlich für ein Tastaturmodell vorgesehen. Das Gerät wird Blackberry OS 10.3 nutzen. weiter

Kehrtwende: Mozilla ermöglicht Streaming-Kopierschutz in Firefox

von Stefan Beiersmann

In Zusammenarbeit mit Adobe bietet es ein Content Decryption Module für Firefox an. Es steht im Gegensatz zur restlichen Codebasis des Browsers unter einer proprietären Lizenz. Mozilla beugt sich nach eigenen Angaben dem Druck der anderen Browseranbieter. weiter

Sony meldet Jahresverlust von 1,25 Milliarden Dollar

von Stefan Beiersmann

Die PC-Sparte belastet das Ergebnis mit einem Fehlbetrag von 890 Millionen Dollar. Auch der Bereich mobile Produkte und Kommunikation steckt weiterhin in den roten Zahlen. Im Geschäftsjahr 2015 (bis März 2015) rechnet Sony mit einem Minus von umgerechnet 358 Millionen Euro. weiter

Google schließt drei Sicherheitslücken in Chrome 34

von Stefan Beiersmann

Ein Angreifer könnte Schadcode innerhalb der Sandbox des Browsers ausführen. Das Update steht für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Es enthält auch eine fehlerbereinigte Version von Adobes Flash-Plug-in. weiter