Gefeuerter CEO von VKontakte verlässt Russland

von Florian Kalenda

Pawel Durow wurde nach eigener Aussage schon im Januar zum Verkauf seiner letzten Anteile gezwungen. Als Grund nennt er seine Weigerung, Daten russischer und ukrainischer Oppositioneller an den Geheimdienst FSB weiterzugeben. weiter

Opera macht Mobilbrowser Coast zu iPhone kompatibel

von Björn Greif

Version 3.0 lässt sich nicht mehr nur auf dem iPad, sondern auch auf dem Apple-Smartphone nutzen. Die Bedienung erfolgt hauptsächlich mittels Gesten. Neu ist eine Synchronisierungsfunktion zum Abgleich von Lesezeichen zwischen iPad und iPhone. weiter

Bericht: Microsoft Surface Mini kommt Mitte Mai

von Florian Kalenda

Auf Amazon.com wird eine Hülle dafür als ab dem 18. Mai verfügbar gemeldet. Dies passt zu Angaben von Quellen, das Produkt stehe vor der Ankündigung. Das Tablet soll über einen Digitizer-Stift verfügen und wird wahrscheinlich einen ARM-Prozessor nutzen. weiter

Akamai: Fast die Hälfte der DDoS-Angriffe kommt immer noch aus China

von Florian Kalenda

Dies bezieht sich allerdings nur auf die genutzten IP-Adressen - nicht auf die Hintermänner. Bei den verfügbaren Bandbreiten belegt Deutschland mit durchschnittlich 7,7 MBit/s europaweit einen Mittelplatz. Schweizern hingegen stehen durchschnittlich 12,0 MBit/s zur Verfügung. weiter

Mark Zuckerberg erläutert Facebooks App-Hierarchie

von Bernd Kling

Auf einer Analystenkonferenz beschreibt der CEO Facebook als innovatives Unternehmen, das noch am Anfang steht. Den Mobil-Client sieht er in der zentralen Rolle des Geldbringers. Bei Instagram, WhatsApp, Messenger und weiteren Apps hingegen soll zuerst die Reichweite ausgebaut und dann erst an die Profitabilität gedacht werden. weiter

Code von iOS 7.1 deutet auf Siri für Apple TV hin

von Björn Greif

Der Sprachassistent könnte im kommenden Modell der Settop-Box zum Einsatz kommen. Einige Fernseher und Amazons Fire TV lassen sich bereits mittels Sprachbefehlen steuern. Daher erscheint die Integration von Siri in Apple TV logisch. weiter

Qualcomm bleibt leicht hinter Erwartungen zurück

von Florian Kalenda

CEO Steve Mollenkopf ist dennoch "sehr zufrieden" mit einem weiteren "soliden Quartal". Die Gewinnerwartungen fürs Finanzjahr wurden leicht angehoben. Die Snapdragon-Verkäufe legten gegenüber dem Vorjahr, nicht aber gegenüber dem ersten Quartal zu. weiter

Ubuntu 14.10 heißt „Utopic Unicorn“

von Björn Greif

Die kommende Version der Linux-Distribution soll einige frische Ideen einbringen. Vorgesehen sind der Umstieg auf das Init-System systemd, die Abkehr von Python 2.x und Linux-Container. Ziel ist es, Ubuntu schneller, kleiner, besser skalierbar und wartungsfreundlicher zu machen. weiter

Facebook verdreifacht Gewinn im ersten Quartal

von Stefan Beiersmann

Unterm Strich stehen 642 Millionen Dollar. Der Umsatz legt um 72 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar zu. Beide Kategorien übertreffen die Erwartungen von Analysten. Das Quartal schließt Facebook mit 1,28 Milliarden monatlich aktiven Nutzern ab. weiter

Apple übertrifft die Erwartungen im zweiten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Der Umsatz des iPhone-Herstellers steigt um 5 Prozent auf 45,65 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn legt um 7 Prozent auf 10,22 Milliarden Dollar zu. Die iPad-Verkäufe brechen jedoch um 16 Prozent auf 16,3 Millionen Einheiten ein. weiter