Archos bringt Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM-Support für 129 Euro

von Björn Greif

Das 40b Titanium kommt mit Android 4.2.2 Jelly Bean und zwei Front-Stereolautsprechern. Sein 4-Zoll-Display löst 800 mal 480 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst eine 1,3 GHz schnelle Dual-Core-CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte erweiterbarer Speicher und eine 5-Megapixel-Kamera. weiter

Start-up lädt Smartphone-Akku in 30 Sekunden

von Florian Kalenda

Das hat Store Dot anhand eines Galaxy S4 demonstriert. Sein Ladegerät nutzt Peptide - und somit eine "von der Natur inspirierte Nanotechnologie". Eine Serienproduktion erwartet das Unternehmen frühestens Ende 2016. weiter

LaCie stellt Storage-Systeme mit Thunderbolt 2 vor

von Björn Greif

Die Desktop-Lösungen 2big und 5big nehmen 2 respektive 5 Festplatten mit je 6 TByte Kapazität auf. Das Rack-System 8big bietet Platz für 8 HDDs mit einer Gesamtkapazität von 48 TByte. Die maximalen Datentransferraten betragen 420, 1050 beziehungsweise 1330 MByte/s. weiter

HTC meldet 62 Millionen Dollar Verlust im ersten Quartal

von Björn Greif

Er fällt damit höher aus als erwartet. Auch beim Umsatz kann HTC die eigenen Prognosen wie die von Analysten nicht erfüllen. Im Jahresvergleich sinkt er um 22 Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar. Es sind die niedrigsten Quartalseinnahmen seit 2009. weiter

Mozilla: Brendan Eich wurde nicht zu Rückzug gezwungen

von Florian Kalenda

Der Firefox-Hersteller wehrt sich in einer FAQ gegen Vorwürfe. Das Management wollte Eich vielmehr im Unternehmen halten. Von etwa 1000 Mozilla-Angestellten sollen weniger als 10 den Rücktritt des JavaScript-Erfinders als CEO gefordert haben. weiter

Lenovo kauft über 3800 Mobilfunkpatente von NEC

von Björn Greif

Da Portfolio umfasst auch standardrelevante Schutzrechte für die Übertragungsverfahren 3G und 4G sowie andere in Smartphones eingesetze Techniken. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt. Vergangenen Monat hatte Lenovo für 100 Millionen Dollar schon 21 Patentfamilien von Unwired Planet erworben. weiter

Samsung restrukturiert sich

von Florian Kalenda

Es führt Tochtergesellschaften in einer Anzahl Branchen zusammen, um ein zweites Samsung Electronics zu schaffen. Akku- und Bildschirmhersteller SDI hat beispielsweise Cheil Industries hinzubekommen. Die Gewinne sind 2013 in einer Reihe Branchen außer Elektronik eingebrochen. weiter

Amazon testet Barcode-Scanner „Dash“ zum einfachen Einkaufen

von Björn Greif

Er ermöglicht das Erfassen von Produkten, die nachbestellt werden müssen. Alternativ zum Scannen des Strichcodes auf der Verpackung kann der gewünschte Artikel auch per Sprachbefehl ausgewählt werden. Die Daten werden im Anschluss per WLAN an Rechner oder Smartphone übertragen. weiter

Google-Tochter Nest ruft vernetzten Rauchmelder zurück

von Florian Kalenda

Nest Protect lässt sich durch Winken abstellen. In "seltenen Fällen" ist dies offenbar auch unbeabsichtigt möglich. Die Funktion wurde bis zur Verfügbarkeit eines Updates abgeschaltet. Geräte ohne Internetzugriff sollten zurückgeschickt werden. weiter

Sicherheitsdienstleister der US-Regierung gehackt

von Florian Kalenda

Klas Telecom entwickelt Kommunikationslösungen für Regierungen. Bei dem gehackten Server handelt es sich um ein altes Helpdesk-System. Die Angreifer konnten Namen, Adressen, gehashte Passwörter und Support-Anfragen aus den Jahren 2007 bis 2011 erbeuten. weiter

Identitätsdiebstahl: BSI aktiviert Warndienst

von Kai Schmerer

Nutzer können überprüfen, ob sie von dem von der Staatsanwaltschaft Verden entdeckten Identitätsdiebstahl betroffen sind. Die Inhaber von Adressen bei den deutschen Providern Deutsche Telekom, Freenet, gmx.de, Kabel Deutschland, Vodafone und Web.de werden direkt informiert. weiter

Bericht: Google arbeitet an Settop-Box namens Android TV

von Stefan Beiersmann

Sie soll Produkten wie Apple TV, Roku oder Amazons Streaming-Lösung Fire TV ähneln. In internen Dokumenten beschreibt Google Android TV als Unterhaltungs-Interface. Nutzer sollen ohne großen Aufwand Inhalte "finden und genießen" können. weiter