Fraunhofer-Institut warnt vor SSL-Lücken in Android-Apps

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Apps von mehr als 30 Unternehmen. Darunter finden sich namhafte Anbieter wie Google, Yahoo, Amazon, Samsung, Deutsche Telekom und E-Plus. Die fehlerhafte SSL-Implementierung erlaubt den Diebstahl von Zugangsdaten. weiter