Apple-CEO Tim Cook: Ohne Innovationen enden wir wie Nokia

von Florian Kalenda

Über Marktanteile macht Cook sich wenig Sorgen. Schließlich ist der von Apple bei Smartphones größer als der von BMW oder Mercedes im Autobereich. "Was ist so falsch daran, ein BMW oder Mercedes zu sein?" weiter

Neue Mac-Malware Leverage stammt wohl von Syrian Electronic Army

von Florian Kalenda

Sie lädt zumindest ein Bild mit dem Wappen der Pro-Assad-Hacker herunter. Schaden richtet sie nicht an, öffnet aber eine künftig verwendbare Hintertür. Intego kennt die Verbreitungswege nicht, sieht aber derzeit nur eine geringe Bedrohung gegeben. weiter

Blackberry: BBM für Android und iOS startet am Wochenende

von Florian Kalenda

Für Android ab Version 4.0 startet das Kommunikationsprogramm am Samstag. iOS ab Version 6 bedient Blackberry am Sonntag. Parallel meldet das Wall Street Journal über 5000 anstehende Entlassungen bei Blackberry bis Jahresende. weiter

Chrome für iOS behebt Sicherheitslücken und verbessert Sprachsuche

von Florian Kalenda

Links auf Youtube oder Google+ öffnen sich jetzt auf Wunsch in der passenden iOS-App. Das funktioniert auch mit mehreren Google-Konten. In der Sprachsuche sind jetzt Anschlussfragen möglich - beispielsweise nach dem Alter einer zuvor gesuchten Person. weiter

Gartner erwartet 102 Milliarden App-Downloads für 2013

von Florian Kalenda

Für 2014 prognostizieren die Marktforscher 139 Milliarden App-Downloads. Der Anteil von Gratis-Apps legt von heute 90 Prozent auf 94,5 Prozent im Jahr 2017 zu. Die Zahl der Downloads pro Monat und Gerät aber geht langsam zurück. weiter

Windows Phone 8 besteht Sicherheitstest der US-Regierung

von Florian Kalenda

Die Zertifizierung FIPS 140-2 wurde neun kryptografischen Modulen erteilt. US-Behörden, aber auch Firmen weltweit verwenden FIPS als Ausschlusskriterium. Apple, Blackberry und Samsung können solche Zertifikate ebenfalls vorweisen. weiter

Google startet Medizintochter Calico

von Florian Kalenda

Im Fokus stehen Forschungen zu lebensverlängernden Maßnahmen. CEO Larry Page hofft, Calico könnte Dinge entwickeln, "die in 10 oder 20 Jahren wirklich wichtig sind". Calico-CEO Art Levinson sitzt auch im Aufsichtsrat von Apple. Tim Cook hat das Projekt ausdrücklich begrüßt. weiter

Werbetreibende erklären Do Not Track für tot

von Florian Kalenda

Die Digital Advertising Alliance zeiht sich aus der Standard-Entwicklung zurück und empfiehlt dem W3C einen Projektstopp. Das Gremium hingegen sieht gerade neuen Schwung einkehren. Die US-Regierung hatte DNT 2012 in ihren Grundrechtekatalog fürs Internet aufgenommen. weiter

Edward Snowden für den EU-Menschenrechtspreis nominiert

von Bernd Kling

Der PRISM-Enthüller wurde von den Fraktionen der Grünen und der Linken nominiert. Der frühere Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA gab Geheimdokumente weiter und löste eine Serie von Enthüllungen aus. Er erhielt bereits den "Whistleblower-Preis", den Transparency International Deutschland und andere Bürgerrechtsorganisationen verleihen. weiter

Chipspezialist: Apples A7 hat keine vier Kerne

von Florian Kalenda

Einem Test von Anandtech zufolge handelt es sich um einen Zweikern-Chip. Wie Motorolas Moto X widersetzt sich Apple damit dem Trend hin zu vier Recheneinheiten. Trotzdem übertrifft das iPhone 5S in Benchmarks alle Konkurrenten - und verdoppelt sogar die Leistung des iPhone 5 mit A6. weiter

Oracle verpasst Umsatzerwartungen im ersten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen erhöhen sich um zwei Prozent auf 8,372 Milliarden Dollar. Seinen Gewinn steigert Oracle um acht Prozent auf 2,191 Milliarden Dollar. Wie schon in den Vorquartalen belastet ein schwaches Hardwaregeschäft das Ergebnis. weiter

NSA kaufte Zero-Day-Lücken von französischer Sicherheitsfirma Vupen

von Stefan Beiersmann

Vupen lieferte seit September 2012 Details über ungepatchte Sicherheitslücken an den Geheimdienst. Sie können zur Abwehr von Angriffen oder auch für offensive Maßnahmen eingesetzt werden. Vupen zählt nach eigenen Angaben Regierungen weltweit zu seinen Kunden. weiter

Microsoft veröffentlicht Release Preview von IE11 für Windows 7

von Stefan Beiersmann

Es ist die letzte Vorabversion vor Veröffentlichung der Final. Microsoft steigert die JavaScript-Performance gegenüber IE10 um neun Prozent. Unter Windows 7 fehlen dem Browser einige Sicherheitsfunktionen und die Unterstützung von Googles SPDY-Protokoll. weiter