Apple lässt sich iPhone-Kamera mit drei Bildsensoren patentieren

von Florian Kalenda

Zwei sind für Farbinformationen zuständig, einer für die Helligkeit. Dies soll Fehlinterpretationen vermeiden und besonders echte Farbwiedergabe ermöglichen. Erst vor einer Woche hatte Apple ein Patent auf einen Bildvergleichsalgorithmus erhalten. weiter

Syrian Electronic Army kapert Twitter-Konto von Thomson Reuters

von Bernd Kling

Die Pro-Assad-Aktivisten veröffentlichen propagandistische Links. Schon vor Monaten warnte Twitter Medienfirmen vor weiteren Angriffen und gab Sicherheitshinweise. Vor Kurzem hackten die syrischen Aktivisten auch den Messaging-Dienst Viber. weiter

HTC meldet Verkaufserfolg für Spitzenmodell One

von Florian Kalenda

Es verkauft sich angeblich besser als "die Spitzenmodelle des Vorjahrs". Für die nächsten Quartale plant HTC "innovative und wettbewerbsfähige Mittelklasse-Produkte". Nach einem Zwischenhoch werden die nächsten Quartalszahlen aber vermutlich rückläufigen Gewinn ausweisen. weiter

Nvidia kauft Compiler-Anbieter The Portland Group

von Björn Greif

Unter der Marke PGI soll das unabhängige Team weiterhin OpenACC-, CUDA-Fortran- und CUDA-x86-Lösungen für Mehrkern-x86-Prozessoren und GPU-Computing-Systeme entwickeln. Außerdem wird es sich nach wie vor um seinen bestehenden Kundenstamm kümmern, dem etwa Intel angehört. weiter

Microsoft aktualisiert SkyDrive-Website

von Florian Kalenda

Bilder lassen sich jetzt direkt in der Online-Version rotieren. Eine neue "Shared"-Ansicht zeigt sämtliche freigegebenen Dateien. Bei E-Mail-Freigaben kann man dem Empfänger das Recht einräumen, das Dokument auch zu bearbeiten. weiter

Apple wegen Taschendurchsuchungen bei Retail-Store-Mitarbeitern verklagt

von Bernd Kling

Die nach Stunden bezahlten Mitarbeiter müssen angeblich bis zu 30 Minuten täglich für Durchsuchungen anstehen, werden aber für diese Zeit nicht entlohnt. Jährlich werde ihnen daher 1500 Dollar Arbeitslohn vorenthalten. Die Sammelklage zielt auf Schadenersatz in nicht genannter Höhe. weiter

EU-Kommission ebnet Weg für Einheitliches Patentgericht

von Björn Greif

Sie will die Vorschriften für die Rechtssprechung und die Anerkennung von Urteilen ändern. Damit sollen rechtliche Lücken beim einheitlichen Patentschutz geschlossen werden. Erst dann kann das EPG seine Arbeit aufnehmen. weiter

Petition für kürzere Laufzeiten bei Mobilfunkverträgen gestartet

von Peter Marwan

Hauptpetent Heiko Wingerath fordert, die Mindestlaufzeit auf maximal zwölf Monate festzuschreiben. Außerdem sollen Handypreis und Tarif entkoppelt werden. Die Erfolgschancen sind zunächst gering. Möglicherweise kommen aus Brüssel aber demnächst ähnliche Vorgaben. weiter

Corning stellt Gorilla-Glas speziell für Touch-Notebooks vor

von Florian Kalenda

Sein Schutz richtet sich stärker gegen Kratzer und weniger gegen Herunterfallen. Der Aufschlag auf den Gerätepreis soll maximal zwei Prozent betragen - für acht bis zehn Prozent höheren Widerstand. Dell wird Gorilla Glass NBT in für Herbst geplanten Geräten einsetzen. weiter

Bing führt Warnhinweise für Kinderpornografie ein

von Florian Kalenda

Sie erscheinen nur britischen Besuchern. Das Pop-up erklärt, dass die gesuchten Inhalte illegal sind, und empfiehlt einen Beratungsdienst. Grundlage ist eine schwarze Liste von Suchbegriffen. Den Suchindex hat Bing ohnehin bereinigt. weiter

Beta von iTunes 11.1 bringt Support für iTunes Radio

von Björn Greif

Bisher konnten Nutzer den kommenden Musik-Streamingdienst nur unter iOS 7 und Apple TV testen. Er erlaubt das Zusammenstellen eigener Radioprogramme und Zugriff auf 200 Stationen. Auch für Apple TV gibt es eine neue Beta-Software. weiter

Google aktualisiert Empfehlungsdienst Zagat

von Florian Kalenda

In Deutschland ist das Angebot nicht verfügbar, aber in der Schweiz. Erstmals kann man ohne Registrierung auf seine redaktionell bearbeiteten Empfehlungslisten zugreifen. Eine tiefe Integration in Maps oder Suche lässt weiter auf sich warten. weiter

Infineon legt im dritten Fiskalquartal weiter zu

von Björn Greif

Der Konzernüberschuss steigt gegenüber dem soliden Vorquartal nochmals um 133 Prozent auf 77 Millionen Euro. Der Umsatz wächst um 11 Prozent auf 1,022 Milliarden Euro. Aufgrund der positiven Entwicklung erhöht der Halbleiterhersteller seine Jahresprognose. weiter