LulzSec-Hacker Ryan Cleary erwartet vorzeitige Haftentlassung

von Florian Kalenda

Von eigentlich 32 Monaten Strafe hat er mehr als 18 schon in Untersuchungshaft verbüßt. Das Urteil erfolgte Mitte Mai. Zusätzlich kommt wegen Besitzes von Kinderpornografie Sozialarbeit auf den geständigen LulzSec-Hacker zu. weiter

Seagate kündigt „NAS-Festplatte“ mit bis zu 4 TByte an

von Björn Greif

Sie ist für den Dauereinsatz in kleinen Netzwerkspeichern mit bis zu fünf Laufwerksschächten konzipiert. Angebunden werden die 3,5-Zoll-Laufwerke über eine 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle. Laut Hersteller arbeiten sie stromsparend und geräuscharm. weiter

Universität Glasgow baut Raspberry-Pi-Cloud

von Florian Kalenda

Bisher besteht sie aus 56 Einheiten in Lego-Racks. Darauf laufen etwa Hadoop und Webserver. Das Busget betrug bisher unter 5000 Euro. Eine Skalierung auf bis zu 1000 Rechner und der Einsatz von Netzwerkspeicher sollen noch folgen. weiter

Vodafone bestätigt Übernahmeanfrage bei Kabel Deutschland

von Florian Kalenda

Eine Annäherung soll es schon einmal 2008 und dann erneut in diesem Frühjahr gegeben haben. Mit C&WW hatte der Konzern letztes Jahr schon einen britischen Festnetzbetreiber gekauft. Diese Strategie spart Kosten für die Anbindung von Basisstationen und ermöglicht Quad-Play-Angebote. weiter

Bericht: Nokia gibt Symbian endgültig auf

von Björn Greif

Ab Sommer liefert es keine Smartphones mit dem Betriebssystem mehr aus. Damit bleibt das 808 PureView das letzte Symbian-Modell. Künftig will sich Nokia ausschließlich auf Geräte mit Windows Phone, Asha und S40 konzentrieren. weiter

Cisco stellt Framework für Sicherheits-Ökosystem vor

von Florian Kalenda

Zu den ersten Partnern zählen HP und IBM, Splunk und Symantec. Dies soll ein mehrschichtiges System ermöglichen, das Informationen systematisch miteinander abgleicht. Im Jahr 2014 soll die Technik allgemein verfügbar werden. weiter

PRISM: Internetfirmen fordern Aufhebung ihrer Schweigepflicht

von Bernd Kling

Google, Facebook und Microsoft wollen Transparenzberichte mit aggregierten Zahlen veröffentlichen dürfen. Ihre Zusammenarbeit mit dem Geheimdienst NSA sei weit weniger umfangreich als berichtet. Das US-Justizministerium ist "dabei, das Ersuchen zu prüfen." weiter

Intel bringt SSD-Reihe DC S3500 für Cloud-Rechenzentren

von Björn Greif

Sie umfasst acht 2,5-Zoll- und vier 1,8-Zoll-Modelle mit Kapazitäten von bis zu 800 GByte. Als Einsatzzweck nennt Intel leseintensive Anwendungen wie Webhosting. Die SATA-3-Laufwerke bieten Ende-zu-Ende-Schutz sowie 256-Bit-AES-Verschlüsselung. weiter

Deutscher Bundestag will Software-Patente eindämmen

von Björn Greif

Seiner Ansicht nach reicht der urheberrechtliche Schutz von Software üblicherweise aus. Als Ausnahmen definiert er Programme, die eine mechanische oder elektromechanische Komponente ersetzen. Schutzrechte für Software lehnen die Parlamentarier fraktionsübergreifend ab. weiter

HP startet Big-Data-Plattform HAVEn

von Florian Kalenda

Techniken aus den Übernahmen der letzten Jahre bilden in Verbindung mit Hadoop die Grundlage. HP verspricht eine offene Plattform durch 700 Konnektoren. Erste konkrete Analytics-Lösung auf Basis von HAVEn ist das eigene Angebot HP Operational Analytics. weiter

Jolla steht vor zweiter Finanzierungsrunde

von Florian Kalenda

"Binnen Wochen" soll sie starten. Für diesen Monat ist außerdem der Produktionsbeginn des ersten Smartphones mit Sailfish OS vorgesehen. Jolla liegt eine nicht genannte Zahl Bestellungen aus 118 Ländern vor. weiter

Adobe schließt kritische Sicherheitslücke in Flash Player

von Stefan Beiersmann

Anfällig sind die Versionen für Windows, Mac OS X, Linux und Android. Ein Angreifer könnte die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System übernehmen. Adobe kündigt auch das Support-Ende für Flash Player 10.3 an. weiter