Chipdesigner MIPS spricht mit weiterem Kaufinteressenten

von Florian Kalenda

CEVA ist selbst ein börsennotierter US-Mobilchipdesigner. Es würde angeblich 75 Millionen Dollar zahlen - 15 Millionen mehr als Imagination Technologies. Dieses schien schon als Käufer festzustehen. Der Patentverkauf für 350 Millionen Dollar bleibt davon unberührt. weiter

Chinesischer Achtkern-Prozessor Godson kommt 2013

von Florian Kalenda

Er stammt aus dem 2001 gestarteten Projekt Loongson. Laut einer Regierungsanweisung müssen chinesische Supercomputer seit Ende 2011 chinesische Prozessoren einsetzen. Der genutzte Chipsatz MIPS64 ist allerdings amerikanisch. weiter

USA dementieren Cyberangriff auf französische Regierung

von Bernd Kling

Das französische Magazin L'Express legte eine solche Beteiligung nahe. Experten zufolge weist die eingesetzte Spionagesoftware große Ähnlichkeit mit der Malware Flame auf. Diese kam gegen den Iran zum Einsatz und wurde angeblich von den USA und Israel entwickelt. weiter

Qimonda startet Verkauf seines Patentportfolios

von Björn Greif

Es umfasst mehr als 7500 Schutzrechte und Patentanmeldungen weltweit. Sie behandeln Halbleiter-, Computer- und Telekommunikationstechniken. Käufer könnten sie zum Schutz vor Patentklagen einsetzen. weiter

US-Regierung will militärische Top-Level-Domains verhindern

von Björn Greif

Es stört sich an den von einem Unternehmen beantragten gTLDs .army, .navy und .airforce. Auch andere Staaten gehen gegen die Vergabe bestimmter Domains vor. Aktivster Beschwerdeführer ist Australien vor Deutschland und Frankreich. weiter

Bericht: iTunes 11 steht vor dem Start

von Florian Kalenda

Ein Musikdistributor hat seine Klienten dafür um hochauflösende Bilder gebeten. iTunes 11 gibt es demnach "in wenigen Tagen". Das lässt sich durchaus mit Apples Ankündigung "Ende November" korrelieren. weiter

Sharp sieht zunehmendes Interesse an IGZO-Bildschirmen

von Florian Kalenda

Einem Manager zufolge kommt im ersten Quartal ein japanisches Gerät. Ausländische Hardware mit einem solchen Display folgt im zweiten Kalenderquartal. Noch dieses Jahr starten ein Smartphone und Tablet von Sharp selbst. weiter

Apple veröffentlicht ergänzendes Update für OS X 10.8.2

von Björn Greif

Es behebt Probleme mit dem Schlüsselbund auf allen 2012 erschienenen Macs und MacBooks. Ältere Baureihen sind nicht betroffen. Die Fehler äußerten sich unter anderem durch Authentifizierungsprobleme bei Mail oder Safari. weiter

Desktop-Version von Google Maps um Gebäudepläne erweitert

von Björn Greif

Bisher standen sie nur unter Android zur Verfügung. Die Indoor-Karten enthalten Etagenpläne mit Beschriftungen für Flughäfen, Bahnhöfe, Museen, Einkaufszentren und andere Einrichtungen in neun Ländern. Deutschland ist noch nicht vertreten. weiter

Weitere Zero-Day-Lücken in SCADA-Software von Siemens entdeckt

von Stefan Beiersmann

Auch Anwendungen von General Electric, Schneider Electric und Rockwell Automation sind betroffen. Angreifer könnten die vollständige Kontrolle über ein SCADA-System übernehmen. Der Entdecker der Lücken hält bisher alle Details unter Verschluss. weiter