Analyst: iPad Mini wird iPad kannibalisieren

von Florian Kalenda

Piper Jaffray geht von 20 Prozent weniger verkauften großen iPads aus: "Pro fünf Millionen abgesetzte kleine iPads verliert Apple eine Million Standard-iPads." Für Apple dürfte dies durch den Mehrabsatz leicht ausgeglichen werden - wenn die genannte Quote überhaupt stimmt. weiter

Twitter sperrt Konto deutscher Neonazi-Gruppe

von Björn Greif

Die Tweet von "Besseres Hannover" werden hierzulande nicht mehr angezeigt. In anderen Ländern sind sie aber weiter abrufbar. Es ist das erste Mal, dass Twitter von der im Januar angekündigten Möglichkeit, Inhalte gezielt zurückzuhalten, Gebrauch macht. weiter

Calxeda entwickelt ARM-V8-basierten Server-Prozessor

von Martin Schindler

Laut einer neuen Roadmap werden Server mit dem Chip "Lago" 2014 marktreif sein. Als Zwischenschritt startet "Midway" auf Basis des Cortex-A15 bereits 2013. Auch diese Architektur unterstützt 64-Bit. weiter

Untersuchung der US-Regierung: Keine Beweise für Spionage durch Huawei

von Bernd Kling

Zuvor hatte ein parlamentarischer Geheimdienstausschuss vor den chinesischen Telekomausrüstern ZTE und Huawei gewarnt. Bei der vom Weißen Haus beauftragten Untersuchung stellten sich lediglich Sicherheitsmängel in den Huawei-Routern heraus. Ein Sprecher Huaweis unterstellt Protektionismus. weiter

Amazon ermöglicht mit Whispercast zentrale Reader-Verwaltung

von Florian Kalenda

Beispielsweise lassen sich WLAN-Einstellungen zentral verwalten und Bücher oder Dokumente an Nutzergruppen versenden. Letzteres funktioniert sogar bei PCs oder iPads mit Kindle-App. Der Dienst ist als Cloudsoftware implementiert. weiter

Pirate Bay steigt von eigenen Servern auf die Cloud um

von Björn Greif

Dadurch will sich die Torrent-Site vor dem Zugriff der Strafverfolgungsbehörden schützen. Sie wird jetzt nicht mehr nur von einem, sondern von mehreren Anbietern in verschiedenen Ländern gehostet. Dadurch dürften die Daten der Nutzer sicherer sein als zuvor. weiter

Google macht seinen Kalender als App im Play Store verfügbar

von Björn Greif

Bisher war er nur als Teil von Android auf bestimmten Geräten wie den Nexus-Modellen verfügbar. Mit dem Release als Einzelanwendung hat Google auch den Funktionsumfang erweitert. Beispielsweise lassen sich Termine jetzt über ein Jahr hinweg synchronisieren. weiter

Apple erhält Patent für NFC-Alternative

von Bernd Kling

Mittels Kompassdaten kann ein elektronisches Gerät in unmittelbarer Nähe erkannt werden. Erst nach Abgleich seiner Magnetfeldsignatur soll eine Verbindungsaufnahme erfolgen - über WLAN oder Bluetooth anstelle der Nahfunktechnik NFC. weiter

Studie: Google bezahlt Entwickler am besten

von Florian Kalenda

Auf den Plätzen folgen Facebook und Apple. Ebay und Zynga runden die Top 5 ab. Bei Intel und IBM liegen Programmierergehälter dagegen unter dem US-Schnitt. Boni wurden nicht berücksichtigt. weiter

Bitkom: Deutscher ITK-Markt wächst 2012 um 2,8 Prozent

von Björn Greif

Im März war der Branchenverband noch von einem Plus von 1,6 ausgegangen. Nun soll der Umsatz auf 152 Milliarden Euro steigen. Das Wachstum zieht sich durch alle Marktsegmente, angeführt von Software und Smartphones. weiter

Bericht: Apple übernimmt auch noch Color Labs

von Florian Kalenda

Seine ortsbasierte Foto-Sharing-App läuft unter iOS und Android. Gründer Bill Nguyen könnte nach Lala zum zweiten Mal eine Firma an Apple verkaufen. Angeblich zahlt Cupertino einen hohen zweistelligen Millionenbetrag. weiter

Google gewährt Blick in seine Rechenzentren

von Stefan Beiersmann

Das Data Center in Lenoir können Nutzer per Street View erkunden. Auf seiner Website informiert Google auch über andere Standorte und Techniken. Google unterstreicht mit der Werbeaktion auch sein Bekenntnis zum Datenschutz. weiter