Facebook Messenger unterstützt jetzt iOS 6 und iPhone 5

von Björn Greif

Version 2.0 behebt auch einige Fehler und verbessert Geschwindigkeit sowie Zuverlässigkeit. Die überarbeitete Konversationsansicht zeigt Nachrichten nun in Sprechblasen neben Kontakt-Porträts an. Eine neue Wischgeste beschleunigt den Zugriff. weiter

EU-Justizkommissarin kritisiert Apples Garantiepolitik

von Björn Greif

Laut Viviane Reding informiert der iPhone-Hersteller nicht ausreichend über den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch. Die Werbung für die kostenpflichtige Garantieerweiterung Apple Care nennt sie "irreführend". Sie fordert die EU-Staaten zum Handeln auf. weiter

Untethered Jailbreak von iOS 6 rückt in weite Ferne

von Kai Schmerer

Die Aufhebung der Nutzungsbeschränkung unter iOS 6 kann für iPhone 5 und iPhone 4S noch Wochen, wenn nicht gar Monate dauern. Ein tethered Jailbreak ist immerhin bei iPhone 4 und iPhone 3 GS möglich. weiter

SoftMaker Office 2012 für Linux ist fertig

von Björn Greif

Die Bürosoftware ist vollständig zu Microsoft Office 2010 kompatibel. Sie umfasst Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsprogramm, Duden- und Langenscheidt-Wörterbücher. Für 69,95 Euro erhalten Käufer drei Lizenzen. weiter

Adobe Acrobat XI kommt mit Cloud-Integration

von Björn Greif

Die jüngste Generation der PDF-Lösung unterstützt Web Contracting und Formularerstellung mittels Adobe EchoSign und FormsCentral. Die Editierfunktionen und der Export wurden verbessert. Auch Adobe Reader erscheint in Kürze in Version 11. weiter

iOS 6 hat Probleme mit WLAN

von Bernd Kling

Viele Nutzer berichten von langsamen oder gar nicht herstellbaren Verbindungen. Eine offizielle Stellungnahme von Apple steht noch aus. Supportmitarbeiter räumen die Probleme ein. weiter

Hewlett-Packard gibt Open WebOS 1.0 frei

von Björn Greif

Die finale Version können Entwickler ab sofort auf verschiedene Geräte portieren. HPs Chief Architect Steve Winston demonstriert das Betriebssystem auf einem HP-Desktop. Insgesamt enthält es über 75 WebOS-Komponenten und mehr als 450.000 Codezeilen. weiter

Digitale Inhalte: Samsung will sich mit Übernahmen stärken

von Stefan Beiersmann

Im Zentrum des Interesses stehen Anbieter mobiler Software. Unter anderem soll der Musikdienst Music Hub ausgebaut werden. In drei Jahren will der koreanische Handyhersteller zu einem der vier größten Musikverkäufer weltweit aufsteigen. weiter