HTC kämpft weiter mit sinkenden Gewinnen

von Björn Greif

Der Profit schrumpft um rund 57 Prozent auf umgerechnet 200 Millionen Euro. Es ist der dritte zweistellige Rückgang in Folge. Konkurrent Samsung erwartet hingegen einen Rekordgewinn von bis zu 4,9 Milliarden Euro. weiter

Neue Twitter-Suche steht vor dem Start

von Florian Kalenda

Der für Personalisierung und Empfehlungssysteme zuständige Pankaj Gupta gratuliert verfrüht in einem Tweet: "Glückwunsch ans Team; freut euch über einen enormen Fortschritt, den heute nur wenige verstehen." weiter

RIM verteidigt erneute Verschiebung von Blackberry 10

von Bernd Kling

Nicht weniger als "die Zukunft des mobilen Computing" verspricht der kanadische Hersteller. Die neue Mobilplattform soll "verändern, wie die Menschen kommunizieren". Es sei aber wichtiger, es richtig zu machen, als es schnell zu machen. weiter

Archos bringt günstiges Android-4.0-Tablet im 9,7-Zoll-Format

von Björn Greif

Das "Archos 97 carbon" bietet eine 1-GHz-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte internen Speicher, WLAN und zwei Kameras. Sein 4:3-IPS-Display löst lediglich 1024 mal 768 Bildpunkte auf. Dafür kostet das 11,5 Millimeter dicke Gerät auch nur 250 Euro. weiter

Facebook investiert in Unterseekabel

von Florian Kalenda

Das Asia-Pacific Gateway verbindet Südostasien mit den USA. Es soll 2014 fertig gestellt werden und 10.000 Kilometer lang sein. Facebooks Anteil ist nicht bekannt, das Konsortium steckt aber insgesamt 450 Millionen Dollar in das Projekt. weiter

Auch Olympus stellt eine Augmented-Reality-Brille vor

von Florian Kalenda

Wie Google Glass sieht der Anwender sowohl Einblendungen als auch die vor ihm liegende Realität. Das 30-Gramm-Modell nutzt eine Bluetooth-Verbindung. Olympus forscht mindestens seit 1992 an solchen Konzepten. weiter

Apple in China wegen Siri verklagt

von Bernd Kling

Zhizhen Network Technology meldete bereits 2004 ein Patent für einen ähnlichen Sprachassistenten an. Als "Xiaoi Bot" integriert er sich mit Instant-Messaging-Programmen. Der Softwarehersteller erwartet eine hohe finanzielle Entschädigung. weiter

Bericht: Amazon steigt in den Smartphone-Markt ein

von Björn Greif

Zusammen mit Foxconn entwickelt es Quellen von Bloomberg zufolge ein "Kindle Phone". Außerdem erweitert der Online-Händler auch sein Portfolio an Mobilfunk-Patenten. Damit will er sich offenbar vor zu erwartenden Klagen der Konkurrenten schützen. weiter

Apple: Server-Problem führte zu abstürzenden Apps

von Björn Greif

Für einige Anwendungen wurde versehentlich DRM-Code generiert, sodass diese nicht mehr starteten. Mehrere Entwickler hatten Apple auf den Fehler hingewiesen. Nutzer können betroffene Apps löschen und neu installieren. weiter

Microsoft kündigt vier Versionen von Windows Server 2012 an

von Stefan Beiersmann

Essentials richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen. Standard und Datacenter unterscheiden sich in der Zahl der erlaubten virtuellen Instanzen. Neue Versionen von Small Business Server und Windows Home Server wird es nicht geben. weiter

Erstmals Malware in Apples App Store entdeckt

von Stefan Beiersmann

Die schädliche Anwendung heißt "Find and Call". Sie liest das Telefonbuch aus und verschickt Spam-Nachrichten an alle Kontakte. Inzwischen hat Apple sie entfernt. Auch Google hat sie aus seinem Marktplatz Play gelöscht. weiter