Gesichtserkennung von Face.com schätzt das Alter

von Anita Klingler

Eine Analyse liefert ein maximales, ein minimales sowie das geschätzte Alter. Zudem gibt das Start-up in Prozent die Wahrscheinlichkeit an, dass die Angaben auch stimmen. Das Update verbessert die Treffsicherheit insgesamt um 30 Prozent. weiter

TripAdvisor reicht EU-Wettbewerbsbeschwerde gegen Google ein

von Björn Greif

Wie etliche andere Unternehmen wirft es dem Suchkonzern "wettbewerbswidrige und unfaire Praktiken" vor. Google will mit den Aufsichtsbehörden kooperieren. Eine Entscheidung von Kommissar Joaquín Almunia wird noch im April erwartet. weiter

Dell übernimmt Software-Modernisierer Clerity

von Florian Kalenda

Er hilft Kunden beim "Re-Hosting" von Mainframe-Anwendungen. Sie sollen für x86-Umgebungen optimiert werden und in der Cloud laufen. Auch Tests und Mitarbeiterschulungen gehören zum Angebot. Es geht jetzt in Dell Services auf. weiter

Sophos kauft deutschen Mobile-Spezialisten Dialogs

von Peter Marwan

Mit der Übernahme wollen die Briten ihren Anspruch untermauern, ein Komplettanbieter für Security zu sein. Sie bringt vor allem Kompetenz beim Managment von Tablets und Smartphones. Dialogs ist die dritte deutsche Firma, die Sophos kauft. weiter

Intel setzt auf Windows-8-Notebooks mit Touchscreen

von Florian Kalenda

Es legt sie Partnern anstelle von Tablets ans Herz. Erst die Kombination aus Touch und Tastatur nutzt Windows 8 voll aus. Ein Produktmanager nennt Windows "das Betriebssystem, dass die Anwender lieben gelernt haben". weiter

Google baut Bezahldienst Wallet mit Übernahme von TxVia aus

von Florian Kalenda

TxVias Plattform-as-a-Service wickelt Prepaid-Transaktionen sicher und effizient ab. Hier hat Google Wallet zuletzt zwei Sicherheitslücken offenbart. TxVia hat in vier Finanzierungsrunden insgesamt 55 Millionen Dollar erhalten. weiter

Hitachi liefert erste Enterprise-Festplatte mit 4 TByte aus

von Björn Greif

Das 3,5-Zoll-Modell Ultrastar 7K4000 arbeitet mit 7200 U./min und 64 MByte Cache. Es besitzt eine 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle. Die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen gibt der Hersteller mit zwei Millionen Stunden an. weiter

EU-Kommission startet Prüfverfahren gegen Motorola

von Björn Greif

Sie will untersuchen, ob Motorola seine marktbeherrschende Stellung missbraucht hat. Apple und Microsoft werfen ihm vor, standardrelevante Patente nicht zu FRAND-Bedingungen zu lizenzieren. Das hätte kartellrechtliche Konsequenzen. weiter

Google TV kommt im September nach Europa

von Bernd Kling

Sony plant eine Settop-Box für 200 Euro und einen Blu-ray-Player für 300 Euro. Es ist zunächst eher ein Test als eine große Marktoffensive. Die großen Fernsehsender versuchen Google TV noch immer zu blockieren. weiter

HTC One S mit Android 4.0 und Alu-Gehäuse im Test

von Anja Schmoll-Trautmann

Das neue Smartphone ist mit einer 8-Megapixel-Kamera, einem 4,3-Zoll-AMOLED-Display und einem Dual-Core-Prozessor ausgerüstet. Zusätzlich bietet es die neue Sense-Oberfläche und kommt bereits ab Werk mit Ice Cream Sandwich. weiter

Foxconn sucht Mitarbeiter für iPhone-5-Fertigung

von Florian Kalenda

Ein Personalvermittler sagte dem japanischen Fernsehen: "Es sieht so aus, als ob der Verkauf im Juni starten soll." Dazu benötigt der chinesische Fertiger bis zu 18.000 zusätzliche Arbeitskräfte. Eigentlich war Japan Display Thema der Sendung. weiter

Sony rät von Ice Cream Sandwich ab

von Florian Kalenda

Seinen Tests zufolge benötigen die meisten Apps unter Android 4.0 mehr Speicher. Die Hardwarebeschleunigung sieht Sony eher als Energieschleuder. Änderungen bei SQL-Zugriffen verlangsamen nach seiner Ansicht den Start von Apps. weiter

iAd: Entwickler bekommen künftig 70 Prozent

von Florian Kalenda

Aufgrund der Mindesthöhe für Buchungen von 100.000 Dollar gibt es immer noch zu wenig Interessenten. Dies führt zu unzufriedenen Entwicklern. Googles AdMob und AOLs Advertising.com laufen offenbar besser. weiter

Facebook-App an Retina-Display des neuen iPad angepasst

von Björn Greif

Version 4.1.1 des Clients unterstützt jetzt die volle Auflösung von 2048 mal 1536 Pixeln. Zudem korrigiert das Update einige Fehler und bringt Unterstützung für acht zusätzliche Sprachen. Die Neuerungen gelten auch für die iPhone-Version. weiter

Foxconn verspricht erneut bessere Arbeitsbedingungen

von Florian Kalenda

Chairman Terry Gou sagt mehr Lohn für weniger Arbeit zu. Die Wochenstunden werden ab Juli 2013 auf 49 beschränkt. Laut Prüfbericht von letzter Woche arbeiten derzeit viele Foxconn-Angestellte über 60 Stunden. weiter