Nokia zeigt biegsames Smartphone als Touch-Alternative

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Das "Nokia Kinectic Device" navigiert beispielsweise durch Bildergalerien: Krümmen aktiviert den Zoom, Drehen steht für Weiterblättern. Solche Geräte lassen sich auch ohne Hinsehen bedienen - etwa, um Musik abzuspielen. weiter

Microsoft legt Rechtsstreit mit mutmaßlichem Botnetz-Betreiber bei

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Alexander Piatti muss alle Botnetz-Aktivitäten über von ihm gehostete Domains unterbinden. Zu diesem Zweck überträgt er die Kontrolle einiger Subdomains auf Microsoft. Der Softwarekonzern zieht dafür seine Klage gegen Piatti und sein Unternehmen zurück. weiter

Google: Nexus One wird kein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten

von Björn Greif und Ricardo Bilton

Laut Google-Produktmanager Hugo Barra ist die Hardware zu alt und damit nicht leistungsfähig genug für Android 4.0. Ein Update für das Nexus S soll hingegen "in den kommenden Wochen" erscheinen. Mitte November startet das Galaxy Nexus. weiter

RIM wegen mehrtägiger Blackberry-Störung verklagt

von Stefan Beiersmann und Steven Musil

Kläger ist eine Anwaltskanzlei aus Montreal. Sie vertritt nach eigenen Angaben alle betroffenen Blackberry-Besitzer. RIM soll bisher weder die vollständige Verantwortung übernommen, noch seine Kunden ausreichend entschädigt haben. weiter

RIM bringt Microsoft Office 365 auf Blackberry-Geräte

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die Business Cloud Services liegen derzeit als Beta vor. Sie ermöglichen per Exchange Online Zugriff auf E-Mail, Termine und Kontakte. Kunden können ihre Blackberry-Smartphones auch verwalten und Inhalte bei Verlust eines Geräts aus der Ferne löschen. weiter

Hacker portieren Linux-Trojaner auf Mac OS X

von Michael Lee und Stefan Beiersmann

Der "Tsunami" genannte Schädling erhält seine Befehle per IRC. Er kann weitere Malware nachladen und ermöglicht die vollständige Kontrolle über ein System. Die Hacker erhöhen mit der Portierung des Trojaners dessen Reichweite. weiter