Microsoft macht Kinect-SDK Anfang 2012 kommerziell verfügbar

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Dann können Entwickler damit auch Geld verdienen. Derzeit läuft ein Betatest mit 200 Firmen - darunter Toyota und Razorfish. Für private Nutzung und die Wissenschaft ist die Testversion ebenfalls freigegeben. weiter

Umfrage: Ein Viertel der IT- und Medien-Firmen setzt Tablets ein

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Bis Jahresende 2012 soll sich die Quote noch um 12 Prozentpunkte erhöhen. Im Medienbereich wird sie dann sogar nahezu 60 Prozent betragen. Mobiles Internet haben fast 35 Prozent der Mitarbeiter von IKT-Dienstleistern. weiter

Google macht Aufnahmen für Indoor-Streetview in Paris und London

von Florian Kalenda und Joe Svetlik

Restaurants, Hotels und Shops können sich bewerben. Große Ketten, aber auch Krankenhäuser und Anwaltskanzleien nimmt Google aus. Andere europäische Städte sind vorerst nicht vorgesehen. Das Projekt basiert auf Google Art. weiter

Samsung verzeichnet Gewinnrückgang von 23 Prozent

von Roger Cheng und Stefan Beiersmann

Der Profit geht auf umgerechnet 2,2 Milliarden Euro zurück. Die Einnahmen steigen lediglich um 3 Prozent auf 26,5 Milliarden Euro. Die Handysparte erzielt mit einem Umsatz von 14,9 Billionen Won ein Rekordergebnis. weiter

Cyberspionage: Frankreich las E-Mails der britischen Regierung mit

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Nicolas Sarkozy nutzte die Inhalte bei diplomatischen Verhandlungen. Ein früherer britischer Innenminister enthüllt dies bei einer McAfee-Konferenz. Er fordert zugleich eine internationale Organisation zur Bekämpfung von Cyberkriminalität. weiter

Ubuntu für Smartphones kommt Anfang 2014

von David Meyer und Florian Kalenda

Release 14.04 wird auch Smart TVs und Tablets unterstützen. Die Arbeit mit Hardware-Partnern läuft laut Mark Shuttleworth schon seit 18 Monaten. Der Code aus diesen Projekten fließt als Open Source in die Basis zurück. weiter

3D-Drucker: Was sie heute schon alles können

von Peter Marwan

In den meisten Fällen machen Drucker heute einfach Papier schmutzig. Es gibt aber auch einige, die weitaus mehr können, etwa dreidiemensionale Modelle zu erstellen. ZDNet stellt serienreife und zukünftige Geräte sowie Anwendungen vor. weiter

Chinesischer Supercomputer geht mit eigenen Chips auf Rekordjagd

von Bernd Kling, Jack Clark und Larry Dignan

8700 Prozessoren sorgen für eine Rechenleistung von einem Petaflops - das könnte für die weltweiten Top 15 reichen. Die Eigenentwicklung überrascht selbst Experten. Eine innovative Wasserkühlung verringert den Strombedarf erheblich. weiter

HP TouchPad endgültig ausverkauft

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Hewlett-Packard meldet registrierten Interessenten definitiv leere Lager. Nur einige Händler könnten das Produkt noch vorrätig haben. Die US-Kette Best Buy verkauft etwa nur an Kunden, die gleichzeitig einen PC oder ein Notebook ordern. weiter

Anonymous droht mexikanischem Drogenkartell

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Es hat angeblich im Süden Mexikos ein Mitglied der Aktivisten entführt. Anonymous fordert dessen sofortige Freilassung. Andernfalls will man am 5. November gegen das Zetas-Kartell vorgehen und Daten von Unterstützern veröffentlichen. weiter

Ressourceneffiziente Lösungen für den Arbeitsplatzrechner

von Markus Reppner

Steigende Energiepreise und mehr Endgeräte bringen für Firmen immer höhere Stromkosten mit sich. Eine aktuelle Studie des Borderstep Instituts zeigt, dass es mit Thin Clients oder serverbasiertem Computing auch anders geht. weiter

ARM kündigt 64-Bit-Prozessorarchitektur an

von Jack Clark und Stefan Beiersmann

ARMv8 ist auf Server und Smartphones ausgerichtet. Microsoft, Nvidia und der Serverhersteller Applied Micro unterstützen die neue Architektur. Erste Prototypen sollen 2014 zur Verfügung stehen. weiter

Apple untersucht Akku-Problem des iPhone 4S

von Edward Moyer und Stefan Beiersmann

Einige Nutzer beschweren sich über eine Laufzeit von wenigen Stunden. Ursache ist möglicherweise die automatische Einstellung der Zeitzone. Deaktiviert man sie, soll der Akku wieder mehr als zwölf Stunden durchhalten. weiter

Forschung: Chinesische Roboter spielen Ping-Pong

von Anita Klingler und Tim Hornyak

Sie reagieren innerhalb von maximal 100 Millisekunden auf Ballbewegungen. "Wu" und "Kong" verschätzen sich um höchstens zweieinhalb Zentimeter. Sowohl Aufschlag als auch Vor- und Rückhand sind kein Problem. weiter

Samsung geht gegen Galaxy-Tab-Verbot in Australien vor

von Anita Klingler und Luke Hopewell

Es hat formal Beschwerde eingelegt. Die zuständige Richterin Lindsay Foster will so schnell wie möglich über die Berufung entscheiden. Samsung befürchtet, dass das Galaxy Tab 10.1 sonst für den australischen Markt irrelevant wird. weiter