Weltweiter Smartphonemarkt: Apple setzt sich an die Spitze

von Bernd Kling und Roger Cheng

Knapp dahinter belegt Samsung dank des erfolgreichen Galaxy S Platz 2. Deutlich größer sind die Unterschiede bei der Gewinnverteilung. Apple kommt auf 66 Prozent, während sich HTC, RIM und Samsung den Rest teilen. weiter

Google stellt „Hotel Finder“ vor

von Florian Kalenda und Rachel King

Der Suchort lässt sich mit der Maus eingrenzen. Als Vergleichswerte dienen etwa Preise, Fotos und Rezensionen. Bisher enthält die Betaversion allerdings nur Daten von US-Hotels. weiter

Zwölf Firmen melden Patentverstöße durch Google-Codec VP8

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Die MPEG LA hat sie gesammelt, nennt aber die Namen der Inhaber nicht. Möglicherweise wird sie Gruppenlizenzen anbieten - ob die Google jedoch akzeptiert, ist fraglich. Erstmals liegt in dem Formatstreit wenigstens eine Zahl auf dem Tisch. weiter

Samsung Galaxy Tab 10.1 zerlegt: Ein Blick unter die Haube

von Anja Schmoll-Trautmann und Bill Detwiler

Von oben betrachtet unterscheidet sich das Galaxy Tab 10.1 kaum vom iPad 2. Das domierende Element ist das Touchscreen-Display, dessen Größe bei einer Diagonalen von 10,1 Zoll kaum größer ist als die 9,7 Zoll des Apple-Tablets. Deutlichere Unterschiede gibt es beim Innenleben. ZDNet hat sich den Apple-Konkurrenten genauer angesehen. weiter

Samsung Galaxy Tab 10.1: iPad-Alternative im Test

von Daniel Schräder

Das Galaxy Tab 10.1 ist das erste Honeycomb-Tablet, das sich äußerlich kaum vom iPad unterscheidet. Es ist flach, stabil und sieht gut aus. Auch die technischen Daten beeindrucken. ZDNet hat das Android-Tablet getestet. weiter

Weißes Plastik-iPhone gesichtet

von Florian Kalenda und Josh Lowensohn

Das Gehäuse scheint dem des weißen Macbook zu ähneln. Dieses Modell wurde aber unlängst eingestellt. Plastik-Bildschirmabdeckungen hatte Apple schon vor dem Start des ersten iPhone verworfen. weiter

Microsoft zeigt Standorte von Handys und PCs im Internet an

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Die Daten lassen sich über Live.com abrufen. Abfragen liefern unter anderem präzise Positionen wie Straßennamen von iOS- und Android-Geräten. Tests von ZDNet offenbarten auch Standorte in Deutschland. weiter

Skype 5.5 bringt verbesserte Facebook-Integration

von Michael Gottschalk

Ab sofort können Nutzer direkt aus der VoIP-Anwendung heraus mit Facebook-Freunden chatten. Zudem hat der Hersteller die Emoticons komplett überarbeitet. Das Windows-Programm steht ab sofort zum Download zur Verfügung. weiter

Leitfaden erläutert Google+-Funktionen

von Kai Schmerer

Google+-Nutzer Saidur Cy Hossain zeigt auf 49 Bildern, wie das Soziale Netz von Google funktioniert. Die vor wenigen Tagen veröffentlichte Galerie liegt inzwischen auch auf Deutsch vor. Eine Powerpoint-Version gibt es ebenfalls. weiter

Hacker kompromittieren Daten von 35 Millionen Südkoreanern

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Sie sind Nutzer des Social Network Cyworld und des Internetportals Nate. Der Betreiber der Websites vermutet die Angreifer in China. Sie hatten Zugriff auf Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Passwörter. weiter

Google und Orange bringen SMS-Chat nach Afrika

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Die beiden Unternehmen erweitern ihre strategische Partnerschaft. SMS Chat gibt Zugriff auf Google Mail auch mit einfachen Handys. Weitere Google-Dienste auf SMS-Basis sollen folgen. weiter

Neuer Angriff über iFrames erfasst 90.000 Seiten

von Dancho Danchev und Florian Kalenda

Per JavaScript wird der Besucher infizierter Webangebote auf präparierte Seiten mit Exploits gebracht. Eine Infektion ist an auf die Domain willysy verweisendem iFrame-Code im HTML-Quelltext erkennbar. weiter

Stiftung Warentest bemängelt Datenschutz bei App Stores

von Peter Marwan

Die Tester kommen zu einem "insgesamt schlechten Gesamtergebnis". Der Windows Phone Marketplace schneidet mit der Note 3,2 noch am besten ab. Den letzten Platz belegt die Blackberry App World. Apples App Store wird mit der Note 3,8 Dritter. weiter

Twitter versendet erste Werbetweets

von Florian Kalenda und Josh Lowensohn

Sie unterscheiden sich nur durch ein gelbes Logo von regulären Tweets. Folgt der Nutzer einer Marke oder einem Unternehmen, tauchen sie regulär in seiner Timeline auf. Vorläufig handelt es sich um einen Test mit wenigen Firmen. weiter

Samsung meldet Gewinnrückgang um 18 Prozent

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Der Überschuss beträgt umgerechnet 2,3 Milliarden Euro. Die Einnahmen steigen um 4 Prozent auf 26 Milliarden Euro. Die Telekomsparte und eine hohe Nachfrage nach Smartphones tragen maßgeblich dazu bei. weiter