Scribd bringt Mobile-Reading-App „Float“

von Anita Klingler und David Carnoy

Ab sofort stehen eine Web-App, ein Bookmarklet sowie eine iPhone-Anwendung zur Verfügung. Eine Android-Version erscheint noch dieses Jahr. Float funktioniert wie eine Kombination aus Flipboard, Instapaper und einer Art Twitter-Feed. weiter

Baidu sichert sich Verträge mit US-Musiklabels

von Anita Klingler und Steven Musil

Es darf künftig Musik von One-Stop China streamen, einem Joint Venture von Sony, Warner und Universal. Der Zugriff erfolgt über eine Plattform namens "Ting". Auch ein Rechtsstreit zwischen One-Stop und Baidu wird mit dem Vertrag beigelegt. weiter

Gettings und Wer-kennt-wen planen lokalen Schnäppchendienst

von Anita Klingler

Mitglieder sollen sich künftig innerhalb des Social Network über lokale Angebote informieren können. Gettings zeigt Aktionen auf einer Google Map an. Bisher stehen Apps für Android, iOS sowie eine Mobilversion der Site zur Verfügung. weiter

Schmidt: Google unterstützt HTC im Rechtsstreit mit Apple

von Florian Kalenda und Roger Cheng

Der Chairman sieht Neid als Triebfeder des Prozesses. Schmidt zufolge fehlt es der Konkurrenz an Innovationen. Die US-Handelsbehörde ITC hat sich in einem ersten Urteilsspruch auf Apples Seite gestellt. weiter

Michael Dell will Google+ für Support und Sales einsetzen

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Der CEO fragt in dem Social Network selbst nach der Meinung der Nutzer. Vor allem geht es ihm um den Videochat Hangouts. Die Rückmeldungen sind überwiegend positiv - einige sehen aber die Dell-Angestellten als Problem. weiter

Google+ als Firma nutzen: möglich, aber schwierig

von Dennis Howlett und Peter Marwan

Das riesige Interesse an Google+ weckt auch bei Firmen Begehrlichkeiten. Sie überlegen sich, wie sie am Erfolg des gerade gestarteten Sozialen Netzwerks teilhaben können. Erste Erfahrungen zeigen, wie es vielleicht funktioniert. weiter

Microsoft bringt Datenanalysewerkzeug für Wissenschaftler

von Anita Klingler und Jay Greene

"Daytona" soll ihnen helfen, sich auf ihre Forschung zu konzentrieren statt Tools zu programmieren. Die Software liefert Analysewerkzeuge und Algorithmen. Sie läuft auf der hauseigenen Plattform Windows Azure. weiter

Update: Belgische Zeitungen wieder in Googles Suchindex

von Anita Klingler

Der Zeitungsverband Copiepresse hat die dazu nötige Genehmigung erteilt. Auch Schadenersatz will er nicht mehr verlangen. Google arbeitet daran, die Inhalte wieder zu indexieren. Erste Seiten tauchten gestern Abend wieder in den Suchergebnissen auf. weiter

Amazon verleiht Kindle-Bücher an Studenten

von Anita Klingler und Eric Smalley

Die Ausleihfrist lässt sich beliebig auf einen Zeitraum zwischen 30 und 360 Tagen festlegen. Notizen und Markierungen werden in der Cloud gespeichert. Sie stehen bei erneutem Ausleihen desselben Buchs wieder zur Verfügung. weiter

Google kauft Domain „g.co“ für neuen Kurz-URL-Dienst

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich über 1,5 Millionen Dollar. Google will den neuen Dienst ausschließlich für eigene Produkte und Services verwenden. Nutzer sollen sich sicher sein können, dass g.co-URLs sie immer auf Google-Seiten führen. weiter

Personendossiers: Wie Firmen ihre Kunden ausspionieren

von Joachim Jakobs

Bei der Sammlung von Daten sind Firmen nicht zimperlich. Sie kaufen Profile von Datenhändlern und Bonusprogrammen. Sogar über versteckte Kameras mit Gesichtserkennung wird nachgedacht, die die Reaktion auf Werbeplakate auswerten. weiter

Anonymous entwickelt Facebook-Alternative für Hacker

von Anita Klingler

Auf "Anon+" wird niemand dazu angehalten sein, seinen Klarnamen zu verwenden. 17 Entwickler arbeiten der Gruppe zufolge am Projekt mit. Google+ hatte eine Handvoll Profile von Anonymous-Mitgliedern gesperrt. weiter

Microsoft bringt Transfertool für Nutzer von Google Health

von Florian Kalenda und Jay Greene

Damit können sie automatisch zu seinem Angebot HealthVault wechseln. Google schließt seinen Dienst zum Jahresende. Das Werkzeug stellt wohl vor allem ein Bekenntnis zu dem Medizin-Service dar: Viele Nutzer hatte Googles Angebot nicht. weiter

Hotmail verhindert schwache Passwörter

von Florian Kalenda und Tom Espiner

Außerdem können Nutzer nun einen Verdacht melden, dass Konten von Freunden gehackt wurden. Dies hat großen Einfluss bei der Bewertung durch Microsofts Anti-Spam-Engine. Das Unternehmen kooperiert hier sogar mit Google Mail. weiter

IBM erhöht Umsatz, Gewinn und Jahresprognose

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen legen um 12 Prozent auf 26,7 Milliarden Dollar zu. Der Gewinn steigt um 8 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar. Das Quartalsergebnis und auch die Jahresprognose übertreffen die Erwartungen von Analysten. weiter