Cisco macht Flip dicht

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Andere Endanwenderprodukte wie "umi" werden umfunktioniert. Von der Mediensoftware Eos bleibt nur die Grundfunktion. Alles soll nun die Kernbereiche "Routing, Switching und Dienste", "Kollaboration", Architekturen" und "Video" unterstützen. weiter

Infineon reicht Patentklage gegen Atmel ein

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Der US-Konkurrent verletzt angeblich elf Patente von Infineon. Sie kommen in Mikrocontrollern zum Einsatz, aber auch in verwandten Produkten aus dem Automobilbereich oder etwa in Touchscreens. Drei Atmel-Patente hält Infineon für nichtig. weiter

SD-Karte von Eye-Fi verbindet Kameras mit Handys und Tablets

von Björn Greif

Für die Ad-hoc-Verbindung nutzt sie einen integrierten WLAN-Chip. Anschließend lassen sich Fotos und Videos direkt an die mobilen Endgeräte übertragen und darauf bearbeiten. Die 8-GByte-Karte erscheint Mitte Mai für 79,99 Euro. weiter

Cloudera bringt Version drei seiner Hadoop-Distribution

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Es handelt sich um ein integriertes und getestetes Software-Paket mit der Analysesoftware selbst und weiteren Werkzeugen. Alle sind jetzt Open Source. Cloudera bietet Firmenkunden dazu Support an. weiter

Microsoft veröffentlicht Details zu Windows Intune

von Anita Klingler und Lance Whitney

Die Software wird sich auch künftig nur mit Windows-PCs nutzen lassen. Thin Clients und Server werden nicht unterstützt. Intune ist laut Microsoft aber ein guter Ersatz für Nutzer von Windows Server Update Services. weiter

Google investiert 168 Millionen Dollar in riesiges Solarkraftwerk

von Jan Kaden und Martin LaMonica

Das Ivanpah-Projekt in der kalifornischen Wüste soll einmal eine Kapazität von 370 Megawatt erreichen. Es wird mindestens 85.000 Haushalte mit Strom versorgen können. Ivanpah ist bislang die größte Google-Investition in erneuerbare Energie. weiter

Bilder von App Store für Windows 8 aufgetaucht

von Florian Kalenda und Zack Whittaker

Die Bezeichnung lautet darin tatsächlich "Windows App Store". Er lehnt sich optisch an die Angebote von Apple und Ubuntu an. Mit Opera und Angry Birds sind auch Apps von Fremdherstellern zu sehen. weiter

Indien beschließt LTE-Einführung

von Florian Kalenda und Jason Ng

Auch WiMAX hatte auf den indischen Markt gesetzt. Ziel der jetzt beschlossenen Initiative sind 160 Millionen Breitband-Verbindungen. Der zuständige Minister sieht die Zeit gekommen, um "die Internetrevolution aufs Land hinauszubringen". weiter

Intel und Tencent gründen Tablet-Forschungszentrum in China

von Anita Klingler

Zunächst werden rund 60 Entwickler beider Firmen gemeinsam forschen. Intel entwickelt Hardware und Betriebssysteme, Tencent Dienste und Produkte. Später sind auch Online-Dienste geplant, die Geräte wie Smartphones, PCs, Fernseher und Fahrzeuge verbinden. weiter

Bericht: Nokia will 6000 Angestellte feuern

von Anita Klingler

Das wären 38 Prozent der weltweiten Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Ende April wird mit Mitarbeitern und Gewerkschaften verhandelt. Nebenbei hat Nokia ein Update für Symbian 3 veröffentlicht und zwei Smartphones angekündigt. weiter

Angetestet: Android-Tablet HTC Flyer mit Stifteingabe

von Daniel Schräder

HTCs erstes Tablet fällt durch ein hervorragendes Design und eine zusätzliche Eingabemöglichkeit auf. Dafür müssen Käufer aber auf Android 3.0 und einen Dual-Core-Prozessor verzichten. ZDNet hat sich den Prototypen angesehen. weiter

Gericht weist Berufungsklage der Winklevoss-Zwillinge gegen Facebook ab

von Jan Kaden und Marguerite Reardon

Damit bleibt der 2008 geschlossene Vergleich mit Facebook-Gründer Mark Zuckerberg über 65 Millionen Dollar bestehen. Die Brüder wollen aber weiter um eine höhere Abfindung kämpfen. Sie werfen Zuckerberg vor, ihre Idee für ein Social Network gestohlen zu haben. weiter

Android-Tablet HTC Flyer mit Stifteingabe: der Prototyp im Test

von Daniel Schräder

HTCs erstes Tablet fällt durch das hervorragende Design sowie die Stifteingabe auf. Dafür müssen Käufer aber auf Android 3.0 und einen Dual-Core-Prozessor verzichten, denn das Flyer kommt noch mit Single-Core und Froyo. ZDNet hat sich den Prototypen genauer angesehen. weiter