Dell stellt Microserver für Webhosting und Cloud-Computing vor

von Florian Kalenda

Es handelt sich um Single-Core-Lösungen auf Basis von AMDs AM3-CPUs oder Intels Sandy Bridge. Beide Modelle haben vier DDR3-UDIMMS und Platz für zwei 3,5-Zoll- beziehungsweise vier 2,5-Zoll-Laufwerke. Ein 3U-Gehäuse fasst acht bis zwölf Server. weiter

Zweites Update für LibreOffice 3.3 erschienen

von Björn Greif

Version 3.3.2 korrigiert kleinere Fehler und verbessert die Stabilität. Neue Funktionen wird es erst Anfang Mai mit LibreOffice 3.4.0 geben. Die Mitte Februar gestartete Spendenaktion hat 100.000 Euro eingebracht - doppelt so viel wie erhofft. weiter

Ex-HP-Manager Mike Wolfe wird neuer CIO von AMD

von Anita Klingler

Der Prozessorhersteller hat Wolfe abgeworben. Er wird die technische Infrastruktur des Intel-Konkurrenten weltweit verantworten. Ziel ist es, Kosten zu sparen und das Geschäft zu modernisieren. weiter

Blackberry Playbook startet am 19. April

von Adrian Kingsley-Hughes und Florian Kalenda

Heute beginnt der Vorverkauf. Das 7-Zoll-Tablet kostet wie das iPad mit 16 GByte 499 Dollar, mit 32 GByte 599 Dollar und mit 64 GByte 699 Dollar. Auch Versionen mit WiMax, LTE und HSP wird es geben. Das Gewicht beträgt 425 Gramm. weiter

IBM kauft Hausverwaltungsspezialist Tririga

von Florian Kalenda und Martin LaMonica

Der Anbieter von Facility-Management-Software wird in die Tivoli-Abteilung integriert. Einer seiner Schwerpunkte sind Projekte für mehr Nachhaltigkeit und höhere Effizienz. IBM zufolge sind Immobilien der zweitgrößte Faktor in Unternehmensbudgets. weiter

Firefox 4.0 ist fertig: Das leistet die runderneuerte Version

von Christoph H. Hochstätter

Nach einer außerordentlich langen Betaphase hat Mozilla Firefox 4.0 freigegeben. Deutschlands meistgenutzer Browser ist komplett überarbeitet worden. Neue Technologien wie JIT-Compiler und GPU-Nutzung sorgen für mehr Geschwindigkeit. weiter

SAP-Systeme im Gesundheitscheck

von Eduard Gerhardt

Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre IT-Betriebskosten zu senken. Ein Ansatz dafür ist das Lizenzmanagement. Aber erst eine richtige Nutzungsanalyse liefert Ansatzpunkte für nachhaltige Einsparungspotenziale. Eduard Gerhardt von der IBIS Prof. Thome AG untersucht für ZDNet, wie diese aussehen sollte. weiter

Opera veröffentlicht Opera Mobile 11 und Opera Mini 6

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Die Oberflächen der beiden Mobilbrowser wurden überarbeitet. Sie unterstützen jetzt auf kompatiblen Geräten das Zoomen per Zwei-Finger-Geste. Neu ist auch eine Funktion zur Weitergabe von Inhalten in Sozialen Netzen. weiter

iPad 2 startet am 25. März in 25 weiteren Ländern

von Björn Greif

In Deutschland kostet es mit WLAN je nach Speichergröße 479, 579 und 679 Euro. Die UMTS-Variante ist jeweils 120 Euro teurer. Online ist das neue Tablet am Freitag schon ab 2 Uhr morgens verfügbar, in den Retail Stores ab 17 Uhr. weiter

Samsung bekennt sich in Prozess um Display-Preisabsprachen schuldig

von Florian Kalenda und Liau Yun Qing

Es zahlt 32 Millionen Dollar Strafe. Dem US-Justizministerium zufolge hat Samsung SDI 1997 bis 2006 mit anderen Firmen Marktanteile und Preise fixiert. Zu Kontrollzwecken gaben sich die Hersteller von Kathodenstrahlröhren gegenseitig Datenzugriff. weiter

China geht gegen Kartendienste ohne Lizenz vor

von Florian Kalenda und Liau Yun Qing

Seit Mai 2010 ist eine Genehmigung erforderlich. Die zuständige Behörde spricht von über Tausend Verstößen. Sie zählt dazu etwa die Freigabe vertraulicher Informationen sowie falsch eingezeichnete Grenzen. weiter

Microsoft verklagt Barnes & Noble wegen Android-E-Readern

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Nook und Nook Color sollen mehrere Microsoft-Patente verletzen. Die Klage richtet sich auch gegen die Hersteller Foxconn und Inventec. Verhandlungen über ein Patentabkommen sind laut Microsoft gescheitert. weiter