MWC: LG kündigt Honeycomb-Tablet mit 3D-Kamera an

von Björn Greif

Das 630 Gramm schwere 9-Zoll-Gerät wird von Nvidias Dual-Core-CPU Tegra 2 mit 1 GHz angetrieben. Sein 15:9-Display löst 1280 mal 768 Bildpunkte auf. In Deutschland wird das "Optimus Pad" ab April für 999 Euro zu haben sein. weiter

Londoner Börse steigt auf Linux um

von Florian Kalenda und Steven J. Vaughan-Nichols

Am ersten Tag lief das System "Millennium Exchange" reibungslos. Auch Johannesburg und Toronto wollen es nun einführen. Der Umstieg wurde nach einem Windows-Absturz 2008 in die Wege geleitet. weiter

LG Optimus 3D angetestet: Smartphone mit 3D-Display

von Stefan Möllenhoff

LG hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das erste Smartphone mit autostereoskopischem 3D-Display vorgestellt, das es hierzulande in den Handel schaffen wird. ZDNet hatte bereits die Gelegenheit, das Android-Handy näher anzusehen. weiter

MWC: HTC stellt Android-Tablet Flyer offiziell vor

von Anita Klingler

Es wird im Mai mit Android 2.4 ausgeliefert und kostet nur mit WLAN 699 Euro. Ein Update auf Honeycomb soll schnellstmöglich erfolgen. Angetrieben wird das Flyer von Qualcomms 1,5 GHz schnellen Snapdragon-Singlecore-Chip. weiter

Musikfindemaschine „Flatster“ verstößt nicht gegen Urheberrecht

von Kanzlei Dr. Bahr

Der Internetdienst "Flatster", der mit Hilfe einer Software Live-Streams von Internetradios hörbar macht, ist nicht als Hersteller anzusehen. Die durch den Nutzer angestoßenen, automatisiert erstellten Kopien von Livestreams für den privaten Gebrauch sind zulässig. weiter

Verwaltungsgericht Köln bestätigt Abschaltung der Rufnummer 11861

von Peter Marwan

Die Bundesnetzagentur setzt sich damit gegen den Betreiber durch. Sie hatte sich an der fehlenden Preisangabe bei der Bewerbung im Internet gestört. Außerdem hielt sie die Ansage für zu lang. Nutzer erhalten jedoch gezahlte Gebühren nicht erstattet. weiter

Appirio stellt Crowdsourcing-Umgebung für Cloudprojekte vor

von Dennis Howlett und Florian Kalenda

Firmen können dort Projekte ausschreiben. Sie müssen Prämien und exakte Ziele definieren. Community-Mitglieder können sich dann entweder selbst beteiligen oder hinterher die beste Lösung gemäß den Projektzielen küren. weiter

Bitkom: Hightech-Exporte legen 2010 um 18 Prozent zu

von Björn Greif

Deutsche Hersteller haben insgesamt 30,3 Milliarden Euro umgesetzt. Größter Abnehmer deutscher ITK-Produkte ist Großbritannien vor Frankreich und den Niederlanden. Die Importe steigen um 22 Prozent auf 47 Milliarden Euro. weiter

Firefox-Direktor Mike Beltzner verlässt Mozilla

von Stefan Beiersmann

Zuvor wird er noch die Arbeiten an Firefox 4 beenden. Danach fängt er als Produktmanager beim Geologie-Software-Start-up DownUnder GeoSolutions an. In seiner Zeit bei Mozilla hat Beltzner sechs große Upgrades des Browsers betreut. weiter

Apple meldet erneut arbeitsrechtliche Verstöße von Auftragsherstellern

von Adrian Kingsley-Hughes und Stefan Beiersmann

An zehn Standorten finden die Prüfer minderjährige Arbeiter. Andere Lieferanten zahlen keine Mindestlöhne oder setzen ihre Beschäftigten giftigen Chemikalien aus. Die Maßnahmen zur Verhinderung von Selbstmorden bei Foxconn zeigen Apple zufolge Wirkung. weiter

LG Optimus 3D und Optimus Tab: Smartphone und Tablet mit 3D-Display

von Stefan Möllenhoff

LG wird 3D: Sowohl der iPad-Rivale Optimus Tab als auch das Android-Smartphone Optimus 3D verfügen über 3D-Displays. Während das Tablet für die dreidimensionale Darstellung eine Brille erfordert, kommt das Handy dank autostereoskopischem Display ohne nervige Sehhilfe aus. Diese Fotostrecke fasst die Pressekonferenz von LG auf dem MWC zusammen. weiter

HTC Desire S mit Unibody-Aluminium-Gehäuse und Android 2.4

von Daniel Schräder

HTC hat gerade auf dem Mobile World Congress den Nachfolger des Desire vorgestellt. Das Gerät hört nicht, wie zunächst vermutet, auf den Namen Desire 2, sondern wird als Desire S auf den Markt kommen. Die größten Unterschiede zum Vorgänger sind die neue Prozessorgeneration sowie das Unibody-Aluminium-Gehäuse. weiter

Mozilla: Auf Beta 12 folgt Release Candidate von Firefox 4

von Stefan Beiersmann

In der kommenden Beta müssen die Entwickler noch knapp 20 Hardblocker beseitigen. Für 13 davon gibt es schon Patches. Firefox-Direktor Mike Beltzner: "Ich glaube nicht, dass wir eine weitere Beta benötigen werden." weiter

Hackergruppe Anonymous besitzt angeblich Stuxnet-Code

von Stefan Beiersmann

Der Code stammt offenbar aus einem Einbruch in Server der Sicherheitsfirma HB Gary Federal. Ein Unterstützer der Gruppe hat per Twitter Links zu Teilen des Codes veröffentlicht. Sicherheitsexperten zufolge verfügt Anonymous nur über Binärdateien und nicht über den Quellcode. weiter