Kuba startet Online-Enzyklopädie EcuRed

von Anita Klingler

Wie beim Vorbild Wikipedia können sich Nutzer anmelden, Einträge erstellen und verändern. Im Hintergrund arbeitet ein Team von Administratoren. Bisher sind knapp 20.000 Artikel online. weiter

Update für Apple TV beseitigt Anzeigefehler

von Florian Kalenda und Rachel King

Manche HD-Fernseher wurden nur mit 480p versorgt. Außerdem gab es Probleme mit einigen Downloads. Die Aktualisierung auf Version 4.1.1 ist nur mit der zweiten Generation des Geräts möglich. weiter

Radeon HD 6900: AMD stellt High-End-GPUs mit Cayman-Kern vor

von Björn Greif

Die neuen 40-Nanometer-Chips HD 6970 und HD 6950 unterstützen 2 GByte GDDR5-RAM. Sie kommen mit einer verbesserten Architektur, optimierter Kantenglättung und dynamischer Energieverwaltung. Karten kosten 329 respektive 259 Euro. weiter

LinkedIn sperrt Accounts von Gawker-Nutzern

von Darren Pauli und Florian Kalenda

Auf der Nachrichten-Site wurden 1,3 Millionen Zugangsdaten gestohlen. LinkedIn schaltet alle auf beiden Sites aktiven Nutzer vorläufig ab. Begründung: Sie könnten ja das gleiche Passwort verwendet haben. weiter

Amazon erweitert Elastic Compute Cloud um Flash Media Server

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Damit lässt sich Videostreaming schnell und einfach aufsetzen. Einrichtung und Monatsgebühr betragen je 5 Dollar. Dazu kommen Stundenpreise für den Betrieb je nach Größe der Instanz und volumenabhängige Kosten. weiter

Microsoft Office 365: das Cloud-Büro im Überblick

von Simon Bisson

Für monatlich 6,25 Euro pro Nutzer will Microsoft Unternehmen ein Paket aus 25-GByte-Exchange-Postfach, Sharepoint und dem Collaboration-Tool Lync anbieten. ZDNet hat sich die Beta des für 2011 angekündigten Dienstes angesehen. weiter

US Air Force zensiert Sites mit Wikileaks-Inhalten

von Anita Klingler

Wer etwa die "New York Times" oder "Spiegel Online" von einem Computer der US-Luftwaffe aus aufrufen will, erhält eine Fehlermeldung. 25 Websites werden blockiert. Es geht angeblich darum, geheimes Material von nicht klassifizierten Systemen fernzuhalten. weiter

Kindernet ade: Peinliches Ende für den JMStV

von Christoph H. Hochstätter

Der Entwurf eines neuen Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV) wird morgen vom Landesparlament in Nordrhein-Westfalen abgelehnt werden. Alle Fraktionen haben angekündigt, dagegen zu stimmen. Das ist gut so. Die Entscheidungsfindung ist jedoch eine Blamage für Politiker aller Parteien. weiter

Eon lagert IT für 2 Milliarden Euro an HP und T-Systems aus

von Anita Klingler

Betroffen sind der Betrieb von Eons Rechenzentren, der Support für 80.000 PCs sowie die internationale Sprach- und Datenkommunikation. Rund 1320 Mitarbeiter werden zu den Partnern wechseln. Die Verträge laufen mindestens fünf Jahre. weiter

Google personalisiert sprachgesteuerte Suche

von Sam Diaz und Stefan Beiersmann

Sie verknüpft alle eingegebenen Wörter mit einem Google-Konto und erstellt ein individuelles Sprachprofil. So soll sich die Qualität der Spracherkennung verbessern lassen. Nutzer müssen der Personalisierung zuerst zustimmen. weiter

Vodafone verteilt Froyo-Update für HTC Magic

von Björn Greif

Kunden erhalten die Aktualisierung auf Android 2.2.1 Over-the-Air. Sie erfolgt in zwei Schritten: einem vorbereitenden Patch und dem eigentlichen Update. Aufgrund von Hardware-Beschränkungen fehlen Tethering-Funktion und Flash-10.1-Support. weiter

US-Luftwaffe baut Supercomputer aus Playstations

von Florian Kalenda und Leslie Katz

Der Preis des Clusters namens "Condor" beträgt nur 2 Millionen Dollar. Es würde auf der aktuellen Supercomputer-Bestenliste leicht unter die Top 50 kommen. Als erstes Projekt soll das System wie ein Mensch lesen lernen. weiter

Microsoft und T-Systems planen gemeinsames Cloud-Angebot

von Björn Greif

Die "Dynamic Services for Collaboration" richten sich an Großkunden aus den Branchen Banken und Versicherungen, Automobil- und Zuliefererindustrie sowie Energie. Die Vermarktung soll zur CeBIT 2011 im März starten. weiter

Wikileaks.org wird wieder in den USA gehostet

von Stefan Beiersmann

Dynadot tritt als Registrar und DNS-Provider auf. Die Inhalte liegen aber auf einem Spiegelserver in Russland; Besucher von Wikileaks.org werden dorthin umgeleitet. Den russischen Hoster stuft Spamhaus als gefährlich ein. weiter

Ehemaliger Stasi-IM scheitert mit Klage gegen Namensnennung im Web

von Peter Marwan

Dieses Recht wollte er der Site stasi-in-erfurt.de absprechen, auf der über die Aktivitäten der Staatssicherheit berichtet wird. Der Kläger sieht sich als Opfer des Systems. Die Richter stellten Informationsfreiheit über Persönlichkeitsrecht. weiter

Schnelles Smartphone mit WebOS 2.0: Palm Pre 2 im Test

von Flora Graham und Stefan Möllenhoff

Auf den ersten Blick gleicht der Pre 2 seinen Vorgängern, Palm hat jedoch zahlreiche kleine Verbesserungen eingebaut. ZDNet zeigt, was das Smartphone mit WebOS 2.0, ausziehbarer Tastatur und 3,1-Zoll-Display in der Praxis leistet. weiter

Wikileaks-Gründer Assange bleibt vorerst in Haft

von Anita Klingler

Die schwedische Staatsanwaltschaft hat gegen eine Freilassung auf Kaution Berufung eingelegt. Über den Antrag muss innerhalb von 48 Stunden entschieden werden. Mindestens so lange bleibt Julian Assange in Gewahrsam. weiter

Yahoo bestätigt Entlassungen

von Florian Kalenda, Kara Swisher und Sibylle Gaßner

Rund vier Prozent der Angestellten müssen gehen - 560 Personen. Das sind etwas weniger als vorab spekuliert. In den strategisch wichtigen Abteilungen stellt der Internetkonzern angeblich weiter ein. weiter