Google bringt zentralen Blog für neue Produkte

von Anita Klingler und Tom Krazit

Google New sammelt alle Neuerungen aus den verschiedenen Unternehmensblogs. Die Site lässt sich durchsuchen und nach Produkten filtern. Der Suchriese versucht erstmals, seine neuen Produkte einem breiteren Publikum vorzustellen. weiter

EU plant Button-Lösung gegen Abofallen im Internet

von Anita Klingler

Am 10. Dezember will der EU-Wettbewerbsrat einen gemeinsamen Standpunkt verabschieden. Die Richtlinie könnte Ende 2012 in Kraft treten. Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger will derweil eine innerstaatliche Übergangsregelung. weiter

Zehn Gründe, warum Windows-Terminaldienste immer beliebter werden

von Brien Posey

Windows-Terminaldienste, unter Windows Server 2008 R2 als Windows-Remotedesktopdienste benannt, sind nicht neu. In letzter Zeit kann man aber beobachten, dass immer mehr Unternehmen diese Dienste nutzen. ZDNet stellt zehn Gründe für diese Entwicklung vor. weiter

Forbes-Liste der reichsten Amerikaner: Zuckerberg überholt Jobs

von Jan Kaden und Steven Musil

Vergangenes Jahr war der Facebook-Gründer noch nicht einmal in den Top 400 vertreten. Jetzt rangiert er mit 6,9 Milliarden Dollar auf Platz 35, sieben Plätze vor dem Apple-Chef. Angeführt wird das Ranking weiterhin von Bill Gates. weiter

IBM eröffnet drei neue Datenanalyse-Zentren in Europa

von Jan Kaden und Larry Dignan

Die Standorte Zürich, Budapest und Wien ergänzen IBMs internationales Netzwerk von sieben Analytik-Stützpunkten. Jedes Zentrum konzentriert sich auf einzelne Problembereiche. Die Themen reichen von Wirtschaft über Verkehrswesen bis hin zur Stadtplanung. weiter

RC1 von Firefox 4 erscheint nicht vor Ende Oktober

von Anita Klingler und Paula Rooney

Die siebte Beta ist für Ende September geplant. Bis dahin sollen 51 Fehler behoben werden. Die JavaScript-Performance des neuen Mozilla-Browsers ist laut den Entwicklern in Ordnung, aber Tab Candy macht noch Probleme. weiter

Microsoft startet Prämienprogramm Bing Rewards

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Für die Nutzung der Suchmaschine erhalten Anwender Punkte. Diese können sie anschließend gegen Produkte eintauschen oder spenden. Wer teilnehmen möchte, benötigt einen Windows-PC, eine Windows-Live-ID, den Internet Explorer und die Bing Bar. weiter

Google gibt Final des IE-Plug-ins „Chrome Frame“ frei

von Anita Klingler

Es ist nun auch für Windows 7 verfügbar. Wer die Beta nutzt, erhält in den kommenden Tagen automatisch ein Update. Künftig werden neue Versionen alle sechs Wochen zeitgleich mit den Releases von Google Chrome veröffentlicht. weiter

Seagate stellt portable USB-3.0-Festplatte mit 1,5 TByte vor

von Björn Greif

Das 2,5-Zoll-Modell FreeAgent GoFlex USB 3.0 lässt sich parallel an Windows-PCs und Macs betreiben. Das mitgelieferte Kabel ermöglicht auch den Anschluss an USB-2.0-Ports. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 250 Dollar. weiter

Studie: Apps fördern Smartphone-Verkäufe nicht

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Die wichtigsten Verkaufsargumente sind Größe, Qualität, Art der Tastatur und Preis. Nur 18 Prozent der Verbraucher ziehen mobile Anwendungen in ihre Kaufentscheidung mit ein. Insgesamt laden 65 Prozent der Smartphone-Nutzer Apps herunter. weiter

Dell kündigt zweites Android-Tablet offiziell an

von Björn Greif und Erica Ogg

Es verfügt über einen 7-Zoll-Bildschirm. Möglicherweise handelt es sich um das Gerät mit dem Codenamen "Looking Glass", zu dem schon länger Gerüchte kursieren. Marktstart und Preis stehen noch nicht fest. weiter

Microsoft bietet KMUs kostenlose Antivirensoftware an

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Eine Lizenzänderung ermöglicht den Einsatz von Security Essentials auf bis zu zehn PCs. Die Software steht KMUs ab Anfang Oktober zur Verfügung. Bisher konnten Firmen nur Microsofts kostenpflichtige Forefront-Produkte nutzen. weiter

Red Hat steigert Umsatz um 20 Prozent im zweiten Quartal

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen klettern auf 219,8 Millionen Dollar. Der Gewinn geht jedoch um 18 Prozent auf 23,7 Millionen Dollar zurück. Trotzdem übertrifft der Linux-Distributor die Erwartungen von Analysten. weiter

Präsidentin von Ebay Marketplaces tritt zurück

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Lorrie Norrington verlässt das Unternehmen aus familiären Gründen. Sie war 2005 mit der Übernahme von Shopping.com zu Ebay gekommen. Zuletzt war sie für das internationale Auktionsgeschäft und die E-Commerce-Sites verantwortlich. weiter