CeBIT: Telekom stellt DeutschlandLAN vor

von Björn Greif

Die Komplettlösung für vernetztes Arbeiten beinhaltet eine symmetrische 10-MBit/s-Breitbandanbindung und gehostete Services. Telefonie, E-Mail, SMS und Instant Messaging sind unter einer einheitlichen Oberfläche zusammengefasst. weiter

Google kauft Online-Bildbearbeitung Picnik

von Rafe Needleman und Stefan Beiersmann

Der kostenlose Dienst arbeitet mit Online-Bibliotheken von Facebook, Flickr und Google zusammen. Er ist eine Ergänzung zu Picasa. Im Gegensatz zu anderen Webanwendungen des Suchanbieters basiert Picnik auf Flash und nicht auf Javascript. weiter

Microsofts Gesundheitssparte stellt Software für Patienten vor

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

HealthVault Community Connect läuft auf SharePoint Server. Die Software soll den elektronischen Informationsfluss zwischen Kliniken, Patienten und deren Ärzten verbessern. Die Markteinführung findet im dritten Quartal 2010 statt. weiter

Deutsche Telekom beteiligt sich an Chiphersteller Lantiq

von Markus Pytlik

Vereinbart wurde auch Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung. Die Telekom will die Technik des Chipherstellers für den Ausbau ihrer Breitbandinfrastruktur nutzen. Lantiq ist eine ehemalige Infineon-Tochter. weiter

CeBIT: Watchguard stellt zwei neue Security-Appliances vor

von Florian Kalenda

Die Geräte der Reihe XTM 2 richten sich an Firmen bis 50 Mitarbeiter. Sie bringen zum Preis von 452 alle Basisfunktionen mit. Die vier Modelle der Serie XTM 5 eignen sich für Unternehmen mit bis zu 1500 Mitarbeitern. Sie sind ab 1388 Euro erhältlich. weiter

Urteil: Fotos bei Facebook dürfen auch Dritte nutzen

von Kanzlei Dr. Bahr

Stellt ein User sein Foto im Nutzerprofil von Facebook ein, ist darin eine sogenannte "konkludente Einwilligung" zu sehen, dass nicht nur Facebook das Foto veröffentlichen darf, sondern auch andere Dritte, zum Beispiel die Personensuchmaschine "123people.de". weiter

CeBIT: Sipgate schaltet seine iPhone-App für UMTS frei

von Florian Kalenda

Apple hat die Beschränkung von VoIP-Telefonaten auf WLAN-Verbindungen aufgehoben. iPhone-Besitzer können mit der Software nun auch über UMTS Gespräche führen und SMS sowie Faxe verschicken. Die Preise beginnen bei einem Cent pro Minute. weiter

Hersteller von optischen Laufwerken wegen Preisabsprachen verklagt

von Stefan Beiersmann und Vivian Yeo

Das angebliche Kartell besteht aus Hitachi, LG, Samsung, Sony und Toshiba. Es kontrolliert 90 Prozent des US-Markts für CD-, DVD- und Blu-ray-Laufwerke. US-Kartellwächter untersuchen seit Oktober 2009 den Wettbewerb im Laufwerksmarkt. weiter

Google bringt erste Beta von Chrome 4.1

von Stefan Beiersmann

Die Vorabversion steht nur für Windows zur Verfügung. Sie enthält eine automatische Übersetzungsfunktion und bietet mehr Kontrolle über Datenschutzeinstellungen. Die finale Version von Chrome 4.1 soll in den kommenden Wochen erscheinen. weiter

Angela Merkel eröffnet die CeBIT

von Peter Marwan

Bei der Feier war auch der Ministerpräsident des diesjährigen CeBIT-Partnerlandes Spanien anwesend. Die Kanzlerin betonte die Bedeutung von qualifizierten Fachkräften für den IT-Standort Deutschland. Flächendeckende Breitbandversorgung will sie bis Ende des Jahres erreichen. weiter

Umfrage: Tauschbörsennutzung geht um 25 Prozent zurück

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

2009 laden nur noch 14 Prozent der Internetnutzer mindestens einen Song illegal herunter. Im Jahr davor lag der Anteil noch bei 18 Prozent. Viele Nutzer fürchten sich vor Malware in P2P-Netzen und Klagen der Musikindustrie. weiter

Chrome baut im Februar seinen Marktanteil weiter aus

von Stefan Beiersmann

5,61 Prozent der Nutzer greifen mit dem Google-Browser auf das Internet zu. Das entspricht einem Plus von 0,4 Punkten gegenüber Januar. Internet Explorer, Firefox und Safari büßen zwischen 0,1 und 0,5 Punkten ein. weiter

Ion 2: Wie Nvidia die Leistung von Netbooks verbessern will

von Joachim Kaufmann

Auch Netbooks mit dem neuen Pine-Trail-Atom können leistungsmäßig nicht überzeugen. Auf der CeBIT präsentiert Nvidia seine Ion-2-GPU, die den Kleinstrechnern auf die Sprünge helfen soll - nicht nur bei der 3D-Grafik. ZDNet stellt sie vor. weiter