Forscher beschleunigen Hauptspeicher durch Quanteneffekt

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Durch die Steuerung des "Spins" enthaltener Elektronen speichert das RAM Daten dauerhaft. Die Technologie verbraucht - anders als frühere Experimente mit sogenanntem MRAM - relativ wenig Energie. weiter