Clarkdale: Turbo-Doppelkern mit Grafikchip im Test

von Kai Schmerer

Mit dem 32-Nanometer-Prozessor integriert Intel erstmals die Grafikeinheit ins Chipgehäuse. Zudem bietet der auf der Nehalem-Architektur basierende Dual-Core-Prozessor Hyperthreading und ein automatisches Overclocking. weiter

Notebooks: Das bringt Intels Centrino-2-Nachfolger

von Joachim Kaufmann

Mit dem Arrandale bringt Intel seine erste 32-Nanometer-CPU ins Notebook. Der Dual-Core bietet Hyperthreading, hardwarebeschleunigte AES-Verschlüsselung und eine integrierte Grafikeinheit. ZDNet erklärt die Einzelheiten. weiter