Sun veröffentlicht Java EE6

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Neu sind auch der kompatible Applikationsserver Glassfish 3 und die IDE Netbeans 6.8. Java unterstützt mit Profiles jetzt bestimmte Anwendungsumgebungen. Besonders schnell ist es im ebenfalls neuen OSGi-Modus. weiter

Adobe stellt Unterstützung für Acrobat 7 und Reader 7 ein

von Markus Pytlik

Ab dem 28. Dezember leistet das Unternehmen keine Hilfestellung für diese Versionen mehr. Auch Sicherheitsupdates bleiben den Versionen 8 und 9 vorbehalten. Für Firmenkunden gilt eine Übergangsfrist bis Ende März 2010. weiter

Dell bringt Business-PC im Ultra Small Form Factor

von Björn Greif

Der OptiPlex misst 23,9 mal 6,5 mal 23,6 Zentimeter. Er kommt mit Intel-Core-2-Duo-CPU, maximal 4 GByte DDR3-RAM und einer bis zu 320 GByte großen Festplatte. Der Preis für die Basiskonfiguration beträgt 677 Euro plus 42 Euro Versand. weiter

Elektronischer Personalausweis startet im November 2010

von Florian Kalenda

Er ist für Online-Authentifizierung vorbereitet. Diensteanbieter benötigen eine Berechtigung. Das Auslesen von biometrischen Daten erfordert laut BMI jedoch einen optischen Scan und ist weder per Funk noch per Internet möglich. weiter

Oracle macht MySQL-Nutzern Zugeständnisse

von Markus Pytlik

Oracle will die Storage-Engine-APIs von MySQL weiterentwickeln. Kunden sollen ihre bestehenden Verträge bis Ende 2014 zu den alten Konditionen verlängern können. Zudem plant der Konzern, die Ausgaben für die Entwicklung der Datenbank zu erhöhen. weiter

Amazon verkauft freie Cloud-Kapazitäten per Auktion

von Jan Kaden und Seth Rosenblatt

Bei Amazon EC2 Spot Instances bieten Kunden einen Maximalpreis. Liegt der aktuelle Kurs darunter, bekommt man die gewünschten Cloud-Ressourcen. Das Angebot eignet sich beispielsweise für Finanzanalysen oder Video-Rendering. weiter

Sony Ericsson stellt umweltfreundliche Handys vor

von Markus Pytlik

Die Modelle Elm und Hazel werden aus Recyclingkunststoff und ohne gefährliche Chemikalien hergestellt. Sie verfügen über GPS, Bluetooth und WLAN. Die Preise betragen 239 Euro beziehungsweise 279 Euro. weiter

US-Studie: Zahl der Senioren im Internet steigt um 55 Prozent

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

In den USA nutzen 17,5 Millionen Menschen ab 65 Jahren das Internet. Sie verbringen durchschnittlich 58 Stunden pro Monat online. 8,2 Prozent aller Besucher von Blogs und sozialen Netzwerken sind Senioren. weiter

VPRT fordert schnellen Umstieg auf digitales Fernsehen

von Markus Pytlik

Der Interessenverband legt einen Fahrplan für die Abschaltung von analogen TV-Signalen vor. Er begrüßt einen Vorschlag der Medienwächter, ab Mai 2012 über Satellit nur noch digital zu senden. Eine dauerhafte parallele Ausstrahlung lehnt er ab. weiter

Samsung bringt zwei 3LCD-Beamer mit bis zu 3300 ANSI-Lumen

von Björn Greif

Die Business-Modelle SP-L301W und SP-L331W haben eine XGA-Auflösung von 1024 mal 768 Bildpunkten. Sie können direkt nach dem Ausschalten ohne Abkühlzeit vom Netz getrennt werden. Die Preise liegen zwischen 829 und 949 Euro. weiter

Fujitsu ruft Notebook-Akkus zurück

von Markus Pytlik

Betroffen sind zwischen April 2007 und Juni 2009 ausgelieferte Geräte. Akkus der Modellreihen Amilo Pa2510, Pi2512 und Pi2515 können überhitzen. Fujitsu tauscht die defekten Bauteile kostenlos aus. weiter

Leiden iPhone-Besitzer am „Stockholm-Syndrom“?

von Peter Marwan

Das Beratungsunternehmen Strand Consult hat mit einem Thesenpapier zum iPhone, über das unter anderem 9 to 5 Mac und ZDNet.com berichteten, für heftige Diskussionen gesorgt. Sind iPhone-Nutzer wirklich psychologische Problemfälle oder ist ihr Verhalten für alle Käufer von teuren Technologien typisch? weiter

Microsoft kauft Anbieter von Datacenter-Software

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Opalis ist auf die Automatisierung von IT-Prozessen spezialisiert. Es agiert ab sofort als eigenständige Microsoft-Tochter. Langfristig sollen die Opalis-Produkte in Microsofts Management-Software System Center integriert werden. weiter

Softmaker bietet Office 2008 zum kostenlosen Download an

von Björn Greif

Bis 31. Dezember gehen pro Download zehn Cent an ein ausgewähltes Hilfsprojekt. Die zwei Jahre alte Bürosoftware kann uneingeschränkt genutzt werden. Auch ein Upgrade auf die aktuelle Version 2010 ist möglich. weiter

Bericht: Digital Sky Technologies will ICQ übernehmen

von Markus Pytlik und Steven Musil

Der Kaufpreis soll zwischen 200 und 250 Millionen Dollar liegen. Die Verhandlungen befinden sich in einem frühen Stadium. Auch andere Unternehmen interessieren sich angeblich für den Instant-Messaging-Dienst. weiter

Bilanz 2009: Konsolidierung prägte den IT-Markt

von Ariane Rüdiger

2009 könnte als das Jahr der Megafusionen im IT-Bereich in Erinnerung bleiben. Bisher getrennte Märkte für Infrastrukturkomponenten lösen sich auf, dafür entstehen Allround-Konglomerate mit erheblichem Einfluss. weiter