Intelligentes Internet-Routing soll 40 Prozent Stromkosten sparen

von Florian Kalenda und Marguerite Reardon

Ein Algorithmus ermittelt den günstigsten Weg der Daten. Der absolute Bedarf an Strom und somit der CO2-Ausstoß sinkt allerdings nicht. Es lassen sich aber mit regenerativer Energie versorgte Rechenzentren bevorzugen. weiter

Spam ruft zu DoS-Angriff auf Obama-Website auf

von Elinor Mills und Florian Kalenda

Dazu sollen politische Gegner eine Malware installieren. Die Spammer setzen auch auf finanzielle Anreize. Für den Fall einer Beanstandung durch ein Antivirenprogramm wird ein Update empfohlen. weiter

EU-Kommission untersucht explodierende iPhones

von Matt Hickey und Stefan Beiersmann

Apple hat seine Unterstützung zugesagt. Es handelt sich nach Angaben des Unternehmens nur um "einzelne Vorfälle". Laut einer EU-Sprecherin sammelt Apple weitere Informationen und wird notwendige Tests durchführen. weiter

Sony führt erst einmal keine neuen OLED-Fernseher ein

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Ursache sind anhaltende Verluste der TV-Sparte. Sie schreibt 2009 angeblich im sechsten Jahr in Folge rote Zahlen. Der bisher einzige OLED-Fernseher des Unternehmens bietet eine Bildschirmdiagonale von 11 Zoll und kostet 4299 Euro. weiter

Hewlett-Packard meldet Gewinnrückgang von 19 Prozent

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Der Überschuss sinkt auf 1,6 Milliarden Dollar. Es ist HPs drittes Quartal in Folge mit fallenden Gewinnen. Der Umsatz geht um zwei Prozent auf 27,5 Milliarden Dollar zurück. weiter

iTunes erreicht 25 Prozent Anteil am US-Musikmarkt

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die CD ist mit fast zwei Drittel aller Verkäufe weiterhin das populärste Musikformat. Der Anteil digitaler Downloads steigt von 20 Prozent im Jahr 2007 auf 35 Prozent im ersten Halbjahr 2009. iTunes dominiert dieses Segment zu 69 Prozent. weiter

Online-Bilderdatenbank muss Rechteeinräumung klar bestimmen

von Kanzlei Dr. Bahr

Die Online-Bilddatenbank "aboutpixel.de" muss in ihren Rechteeinräumungs-Regeln klar festhalten, in welcher Form und an wen Rechte übertragen werden und welche Vergütung ein Urheber erhält. Unklare Bestimmungen sind unwirksam, die Übertragung von Nutzungsrechten ohne Zustimmung des Urhebers rechtswidrig. weiter