Avira warnt vor gefälschten Facebook-Anwendungen

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Bei den schädlichen Programmen handelt es sich um getarnte Werbebanner. Sie leiten Nutzer unbemerkt um und locken sie in eine Abo-Falle. Die richtigen Privatsphäre-Einstellungen bieten einen gewissen Schutz. weiter

Weltweiter Twitter-Ausfall wegen DoS-Attacke

von Caroline McCarthy und Christoph H. Hochstätter

Die Verbindung zum Webserver ist seit etwa 15 Uhr unterbrochen. Um 16.49 Uhr hat Twitter den Angriff offiziell bestätigt. Es gibt aber noch keine Informationen, wer die Attacke ausführt. weiter

Acer bringt 10-Zoll-Netbook für Geschäftskunden

von Björn Greif

Das Aspire One Pro 531 bietet laut Hersteller eine Akkulaufzeit von bis zu 7,5 Stunden. Sein LED-Display löst mit 1024 mal 600 Bildpunkten auf. Im Innern arbeiten Intels Atom-CPU N270 und bis zu 2 GByte DDR2-RAM. Preise beginnen bei 500 Euro. weiter

Embedded Android wird Open Source

von David Meyer und Florian Kalenda

Dies erleichtert die Implementierung der Linux-Variante auf Heimelektronik-Geräten. Prozessorhersteller MIPS hatte das OS für seine Plattform portiert. Erste Demos zeigen einen Fernseher und einen Mediaplayer mit Android. weiter

Erfolgreich auf dem Desktop suchen: die besten Tools

von Miriam Knichalla

Anwender wollen ihren Rechner heute genauso einfach durchsuchen wie das Internet. Die in Windows integrierte Desktop-Suche erfüllt aber nicht alle Erwartungen. ZDNet stellt vier leistungsfähige Alternativen vor. weiter

Telekom steigert dank OTE-Beteiligung Umsatz und Gewinn

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Das EBITDA wächst um 8,4 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro, der Umsatz um 7,4 Prozent auf 16,2 Milliarden Euro. Der Nettogewinn beträgt im zweiten Quartal 394 Millionen Euro. Trotz rückläufiger Zahlen im Heimatmarkt bestätigt die Telekom ihre Jahresprognose. weiter

IBM will verstärkt Neukunden gewinnen

von Jakob Jung

Mit einer geänderten Vertriebsstrategie will IBM den Wettbewerbern Marktanteile abnehmen. Bei kleinen Kunden soll dafür die stärkere Vermarktung von Lotus Foundations sorgen. Bei größeren Firmen nimmt IBM vor allem Kunden von Sun und Oracle ins Visier. weiter

Qimondas DRAM-Sparte geht an Elpida

von Björn Greif

Die übernommenen GDDR-Technologien sollen in ein neu gegründetes "Munich Design Center" integriert werden. Dort arbeiten rund 50 ehemalige Qimonda-Beschäftigte in der Entwicklung. Zu kaufen gibt es DRAM-Produkte im ersten Halbjahr 2010. weiter

Apple plant angeblich 8-GByte-Version des iPhone 3GS

von Björn Greif und David Carnoy

Sie könnte das iPhone 3G mit 8 GByte Speicher ersetzen. Dieses verkauft Apple in Nordamerika derzeit für 99 Dollar. Die Insider-Quelle macht keine Angaben zu Preis und Verfügbarkeit des angeblichen Nachfolgers. weiter

Cisco-Chef Chambers sagt Wirtschaftsaufschwung voraus

von Jan Kaden und Marguerite Reardon

Der Netzwerkausstatter verzeichnet erstmals wieder eine Steigerung bei den Bestellungen. Das Unternehmen gilt als Indikator für die allgemeine Wirtschaftssituation. John Chambers sieht Deutschland wirtschaftlich in guter Form. weiter

Hitachi bringt Desktop-Festplatte mit 2 TByte

von Florian Kalenda

Das SATA-Modell rotiert mit 7200 Umdrehungen pro Minute. Seagate und Western Digital haben schon Modelle dieser Größe im Programm. Außerdem hat Hitachi die nächstniedrigere Familie 7K1000.C neu zusammengestellt. weiter

Unkompliziert: Partitionen mit LVM verschlüsseln

von Vincent Danen

Bei allen aktuelleren Red-Hat- und Fedora-Installationen wird für die standardmäßige Partitionierung der Logical Volume Manager (LVM) verwendet. Mit ihm lässt sich die Größe von Partitionen kinderleicht ändern. Aber er bietet auch die Möglichkeit Datenträger zu verschlüsseln. ZDNet zeigt, wie es funktioniert. weiter